Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

13. Tag: Haines, Alaska - Million Dollar Falls Campground, Haines Road, Yukon

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kik143
Offline
Beigetreten: 01.04.2019 - 12:08
Beiträge: 55
13. Tag: Haines, Alaska - Million Dollar Falls Campground, Haines Road, Yukon
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
28.07.2022
Gefahrene Meilen: 
106 Meilen

Am diesem Morgen hat es ziemlich geschüttet, so dass wir jeweils im WoMo gefrühstückt haben und dann losgefahren sind. Zunächst haben wir noch in Haines getankt, sind dann zur Bücherei wegen WiFi gefahren. Wir hatten wieder eine sehr schöne Fahrt über den Haines Highway und wieder über die Grenze US/Kanada, BC/Yukon. Wieder problemos. Auf der Fahrt keine Tiere. Entspannte, kurze Fahrt bis 5 Million Dollar Falls CG. Ein kleiner wunderschöner CG im Wald, direkt am Fluss. Wir haben drei tolle Stellplätze nebeneinander belegt, wir standen auf der Nr. 3. mit direktem Zugang zum Flus. Hier war es schon wieder deutlich wärmer als in Haines, auch wenn es etwas bedeckt war. Auch Mücken gab es hier wieder mehr.

Ein hübscher kleiner Trail über Holzstege  führt am Fluss entlang bis zum Wasserfall, sehr schön. Es gibt reichlich kostenloses Feuerholz, so dass wir wieder ordentlich gehackt haben. Abends konnten dann auch wieder die Grills angeworfen werden und wir haben den Abend mit einem Gin Tonic (natürlich!) ausklingen lassen. Ein mega Platz!!

Familie Roesner
Bild von Familie Roesner
Offline
Beigetreten: 17.11.2019 - 11:47
Beiträge: 286
RE: 13. Tag: Haines, Alaska - Million Dollar Falls Campground, H

Der Platz sieht wirklich wunderschön aus.  Den hatte ich auch auf meiner Planung wink.  Toll, dass ich nun bei dir mitgucken kann laugh​​​​​​.

 

LG

Christina 

HaRue
Bild von HaRue
Offline
Beigetreten: 18.12.2012 - 13:50
Beiträge: 1907
RE: 13. Tag: Haines, Alaska - Million Dollar Falls Campground, H

Ich grüße dich

und möchte bemerken, dass man die Strecke Whitehorse - Haines Jct. - Haines und wieder zurück nach Haines Jct. durchaus so fahren kann, aber bei schönem Wetter sollte man, wenn schon in der Gegend, eine der schönsten Strecken im Yukon überhaupt auch "abfahren", den Klondike Hwy.  bis Skagway

Beste Grüße vom HANS

JEDE REISE BEGINNT MIT DEM ERSTEN SCHRITT

kik143
Offline
Beigetreten: 01.04.2019 - 12:08
Beiträge: 55
RE: 13. Tag: Haines, Alaska - Million Dollar Falls Campground, H

Hallo Hans,

Du hast bestimmt Recht. Leider ist es schwierig, eine Reise so zu planen, dass man wirklich alles sehen und mitnehmen kann. Skagway hatten wir nicht so richtig auf dem Schirm, vielleicht tröstet es mich ja jetzt, dass das Wetter eh schlecht war..... wink

Wir hatten noch ein paar andere Planungsfehler. So wollten wir eigentlich mit der Fähre von Valdez nach Whittier fahren, hatten aber total naiv angenommen, dass wir das mit drei WoMos spontan buchen könnten. Dem war natürlich nicht so, alle Fähren dicht, so dass wir die ganze Route entgegen der Planung wieder zurückfahren mussten.....

Aber so haben wir wenigstens einen Grund, noch mal wieder zu kommen. Hyder steht auch noch ganz oben auf meiner Wunschliste!!!!

Viele Grüße

Insa