Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

19. Tag: River Trail CG - Seward - Kenai Fjord - River Trail CG

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
kik143
Offline
Beigetreten: 01.04.2019 - 12:08
Beiträge: 55
19. Tag: River Trail CG - Seward - Kenai Fjord - River Trail CG
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
03.08.2022
Gefahrene Meilen: 
50 Meilen

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen sind wir am frühen Morgen mit zwei Womos nach Seward gefahren. Leider war nun ein Vater krank geworden und musste den Tag im WoMo auf dem CG verbringen. Für heute hatten wir schon in Haines die 6,5stündige Kenai Fjords Wildlife Cruise bei Major Marine Tours reserviert. Zuvor sind wir jedoch erstmal durch Seward bis zur schönen Day Use Area (noch hinter dem Waterfront CG) gefahren. Hier steht sogar eine windgeschützte Grillhütte mit riesigem Grill  in traumhafter Lage und mit traumhaftem Blick. Der perfekte Platz für ein ganz herrliches Frühstück.

Im Anschluss haben wir die WoMos auf den Parkplätzen von Major Marines geparkt und sind zum Einchecken ins Hotel Harbor 360 gelaufen. An dieser Stelle muss ich mich wohl mal outen. Ich habe wirklich sehr, sehr, sehr lang mit mir gerungen, ob ich mit die Cruise antue oder nicht. Ich kenne mich (und meinen Magen) sehr gut und bin leider für Schiffsreisen nicht geeignet. Ich habe da schon meine Erfahrungen gemacht (u.a. Schnellfähre nach Norwegen.....) und 6,5 Stunden können im schlimmsten Fall seeeeeehr lang werden. Ich habe also meine Lieben zum Anleger gebracht. Die haben dann auf dem Katamaran Skana eingecheckt und die Sonnenplätze am Bug des Schiffes eingenommen. Ferngläser gab es auch für alle.

Ich habe ihnen noch beim Ablegen zugeschaut und bin dann zunächst zum Safeway gelaufen, um ein paar Sachen einzukaufen. Für mich stand heute Seward auf dem Programm und ich muss sagen, mir hat der Ort unheimlich gut gefallen. Ich bin den ganzen Weg über den Waterfront CG wieder bis zur Grillhütte und zurück gelaufen und konnte den Blick vom Wasser, den Gletschern, den Bergen nicht abwenden - wunderschön. Und auch im Hafen gab es ein paar nette Dinge für mich zu sehen!

Auch wenn der Waterfront CG ein baumloser Schotterparkplatz ohne jede Privatsphäre ist, muss ich sagen, dass ich hier unheimlich gerne eine Nacht geblieben wäre. Der Platz ist wirklich ohne jeden Charme, auch nicht jede Site verfügt über einen Tisch. Die RVs stehen dicht an dicht. Aber man kann auch Plätze längs zum Wasser erwischen und dieser Blick ist einmalig. Dafür hätte ich den sonst üblen Platz sofort in Kauf genommen - mega!!!!!

Mein Tag in Seward war der totale Hammer. Ich bin vom Hafen Richtung CG über eine kleine Brücke gelaufen. Diese geht über einen kleinen Fluss, der ins Meer mündet. Es war gerade Ebbe und nur wenig Wasser floss ins Meer. Aber tatsächlich habe ich diverse rote Lachse beobachten können, die sich durch das Rinnsaal bis in ein sicheres Becken gekämpft haben. Das war echt unfassbar toll anzuschauen. In dem Becken dümpelten einige Lachse rum und zu meinem großen Erstaunen sind einige auch wieder zurück ins Meer geschwommen. Sogar ein Weißkopfseeadler hat sich hier sein Mittagessen geschnappt.

Folgte man dem kleinen Fluss, kam man zu einem See, den ich auch noch umrundet habe. Hier wachsen die Babylachse auf - ob die Eltern wohl zum Fütten hin und her geschwommen sind? Bei so vielen Lachsen hoffte ich immer noch, einen Bären zu sehen, aber so nah in der Stadt/an der Straße.... ich habe natürlich keinen Bären gesehen.

 

Dann habe ich mich noch lange an den Leuchtturm gesetzt und einfach nur aufs Wasser geschaut.

Nachmittags habe ich die anderen im Hafen abgeholt. Die schwärmten von einer mega tollen Tour mit Walen, Bären, Ottern, kalbenden Gletschern, Puffins, Seelöwen und vielem mehr. Das Wasser muss auch außerhalb der Fjorde sehr ruhig gewesen sein - wahrscheinlich hätte auch ich diese Tour unbeschadet überstanden. Tja, hätte, wenn und aber..... Ich war mit meinem schönen Tag in Seward auch sehr happy und habe mich für die anderen gefreut, dass sich das viele Geld total gelohnt hat!

 Erschöpft, glücklich und mit frischem Sonnenteint ging es zurück zum River Trail CG. Den Abend haben wir mit der gewohnten Abend-Routine genossen und den wunderschönen Tag bei Gin Tonic ausklingen lassen.

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 554
RE: 19. Tag: River Trail CG - Seward - Kenai Fjord - River Trail

Hallo Insa,

ich freue mich über deine schönen Bilder, die wieder viele Erinnerungen wachrufen.Uns hat es auf dem waterfront CG auch gut gefallen, trotz der kargen Anlage. Aber ähnlich wie du habe ich den Blick auf das Meer und die Landschaft, die kleinen Wassertiere und Quallen und den Himmel sehr gemocht. Wir standen 2 Nächte auf dem Platz, einmal in der 2. und dann in der 1. Reihe direkt am Wasser.

Echt schade, dass du bei der Bootstour nicht dabei sein konntest. Aber du hast dir dennoch einen richtig schönen Tag gemacht.

Viele Grüsse, Irma

2012 Suedwesten  2015 Yellowstone   2017 Arizona+New Mexico   2019 Alaska