Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 01 und 02: Phoenix - raus aus der Hitze und Richtung Sedona

1 Beitrag / 0 neu
Gabi Huget
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 18:30
Beiträge: 62
Tag 01 und 02: Phoenix - raus aus der Hitze und Richtung Sedona
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
13.06.2020
Gefahrene Meilen: 
140 Meilen
Besuchte Highlights: 

Wir kommen bei 40 Grad Hitze in Phoenix an und ruhen uns erstmal in einem Best Western Inn aus, das ich kurzfristig gebucht habe. Obwohl wir aus Miami Hitze gewohnt sind, ist für uns die trockene Hitze in der Stadt eher nervig. 

Abends nehmen wir allerdings einen Uber zu einem deutschen Restaurant "Brathaus" in Scottsdale, wo der Rest meiner Familie riesige Würstchen genießt Da ich kein Fleisch esse, halte ich mich lieber an das kühlende Bier...

Am nächsten Tag holen wir unser Wohnmobil bei Cruise America in Mesa ab. Wir haben uns bereits zum vierten Mal für ein 25 Foot-Wohnmobil entschieden. Es hat nicht wahnsinnig viel Platz für zwei Erwachsene und zwei Teenager. Aber da wir die meiste Zeit draußen verbringen und lieber mobiler sind, werden wir bei diesem Modell bleiben. Unser erster Stopp ist ein Walmart Supercenter. Schlafsäcke und Geschirr bringen wir immer von zu Hause mit. Aber wir kaufen bei Walmart weitere Sachen für die Küche (Pfanne, Topf, etc.) und natürlich genug Verpflegung für hungrige Teenager.

Dann geht es endlich los Richtung Sedona. Hauptsache, raus aus der Hitze. Die roten Felsen rund um Sedona glühen in der Abendsonne. Der Campingplatz ist leider superteuer (70 Dollar!), aber wir wollen gern noch zu Fuß in die Stadt laufen. Dort bummeln wir bisschen rum, schauen die Geschäfte an und verbringen dann eine ruhige erste Nacht im Wohnmobil.

Abendstimmung in Sedona