Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 09: Ab in die Kälte - Bryce Canyon

1 Beitrag / 0 neu
Gabi Huget
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 18:30
Beiträge: 62
Tag 09: Ab in die Kälte - Bryce Canyon
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
20.06.2019
Gefahrene Meilen: 
90 Meilen

Wir wollen die Kinder heute nicht gleich in der Frühe mit Wandern ärgern. Aber mein Mann und ich haben Lust, noch ein bisschen mehr von Zion sehen. Früh fahren wir also ohne Frühstück zurück in den Park. Später bekommt man sowieso kaum noch einen Parkplatz mit dem Wohnmobil. Während die Kinder weiter schlafen, machen wir den kurzen, aber sehr schönen Watchman Trail. Zum Frühstück sind dann auch die Kinder wieder fit...

Es geht nun weiter zum Bryce Canyon, wo wir gegen 13 Uhr ankommen. Es gibt hier in diesem Jahr nur First-come-first-serve, aber alle Plätze sind schon weg frown Zum Glück finden wir noch ein Plätzchen auf dem Overflow von Ruby´s Inn außerhalb des Parks. Mittags nehmen wir den Shuttle zurück in den Park. Im Besucherzentrum erkundige ich mich nach Touren. Und tatsächlich kann ich für den nächsten Tag vier Tickets für eine Bustour bis zum Rainbow Point ergattern.  Für den Mittag steht nun aber eine zweistündige Wanderung zwischen den Hoodoos hindurch im Amphitheater an. Die Steinformationen finden wir super interessant, und das Wetter ist herrlich. Wir genießen diesen Mittag sehr, da auch alle bester Laune sind (so etwas bleibt in Erinnerung!).

     

Nachts wird es extrem kalt, die Kinder hoffen sogar auf Schnee. Aber daraus wird bei sternklarem Himmel leider nichts.