Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 05. - Leaving New York / Start des Roadtrip

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
hagenbeck78
Offline
Beigetreten: 03.03.2016 - 09:10
Beiträge: 55
Tag 05. - Leaving New York / Start des Roadtrip
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
03.05.2019
Gefahrene Meilen: 
30 Meilen

03.05.19 - Leaving New York / Start des Roadtrip

Autor: Marco

Heute ist der letzte Tag in New York, aber es ist nichts mehr geplant. Wir können ab 12 Uhr das Wohnmobil übernehmen, das Airbnb müssen wir um 12 Uhr verlassen. Also werden nur die Koffer reisefertig gemacht, und gegen 10 Uhr bestellen wir uns ein Lyft, welches uns nach South Amboy, NJ zur Wohnmobil-Station von Apollo RV bringen soll.

Nach 20 Minuten ist der Fahrer da und nach etwas mehr als einer Stunde sind wir bei Apollo angekommen.

Nun beginnt die zeitintensive Übernahmeprozedur. Zuerst müssen wir ein Video schauen über die wichtigsten Funktionen des Wohnmobils, dann erfolgt der ganze Papierkram, und letztendlich wird uns im Wohnmobil auch noch mal alles gezeigt. Das ganze dauert rund 2 Stunden.

Nachdem das Navi programmiert ist, geht die Fahrt los. Wow, ist das ein Schiff. Die ersten Kilometer fahre ich noch etwas unsicher und muss mich erst mal an die Größe gewöhnen. Nach und nach werde ich aber immer sicherer. Nach einer halben Stunde sind wir schon am ersten Stopp angekommen: Walmart!

Aber erst mal geht's zu Fuß ins nahe gelegene Longhorn Steakhouse, wir haben Hunger!

Gesättigt geht's dann in den Walmart um den Ersteinkauf zu erledigen. 1,5 Stunden später und $150 ärmer können wir endlich zum ersten Campingplatz fahren. Nach einer weiteren halben Stunde Fahrtzeit kommen wir am Timberland Lake Campground an.

Der Campingplatz liegt sehr naturbelassen mitten im Wald, ist aber ein privater Platz und bietet somit mit Full Hookup (Strom, Frischwasser-Anschluss, Abwasser-Anschluss) alle Annehmlichkeiten. Nachdem wir uns ein wenig eingerichtet haben gibt es zum Abendbrot noch klassisch Brot (Sandwich) mit Aufschnitt. Dann wird es auch schon bald dunkel und Mats sammelt eifrig Holz für das erste kleine Lagerfeuer. Das wird dann noch entzündet und dann geht es auch bald ins Bett. Der Tag war sehr anstrengend mit der Übernahme und den vielen neuen Eindrücken verbunden mit dem Wohnmobil.

 

Route:

hagenbeck78
Offline
Beigetreten: 03.03.2016 - 09:10
Beiträge: 55
RE: Tag 05. - Leaving New York / Start des Roadtrip

Hier mal Bilder aus dem Inneren des Wohnmobils: