Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 16: Mt. Robson PP - Kinney Lake

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
RolandR
Bild von RolandR
Offline
Beigetreten: 27.10.2018 - 19:28
Beiträge: 73
Tag 16: Mt. Robson PP - Kinney Lake
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
23.06.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Eine Wanderung zu einem sehenswerten See. Das Wetter ändert sich schnell in den Bergen!

Heute waren wir um 08:00 Uhr aufgestanden. Es war wieder etwas wärmer im Womo, 14,4°C. Das Wetter war wechselhaft und so machten wir im Womo Frühstück. Anschließend wurden die Wanderschuhe angezogen und die notwendigen Sachen eingepackt und los ging es zu Fuß in Richtung Kinney Lake. 1. Zwischenstation war das Mt. Robson Visitor Centre. Hier sammelten wir ein paar Infos ein, checkten die Emails und machten uns auf den Weg.

Leider mussten wir feststellen, dass sich die Straße bis zum Ausgangsparkplatz hinzog (2km). Dies war natürlich etwas öde. Auf Grund der fortgeschrittenen Stunde, war dieser aber auch schon voll belegt.

   

  

Nun ging es durch den Wald immer am Fluss entlang stetig bergauf. Zwischenzeitlich fing es nochmals an zu regnen, aber zum Glück nur kurz. Es waren so einige Leute unterwegs und zu unserem Erstaunen kamen uns auch schon einige entgegen. Das waren wohl Frühaufsteher. Unterwegs hatten wir immer mal angehalten, um zu verschnaufen bzw. einige Fotos zu machen. Gegen 12:00 Uhr hatten wir endlich das Ziel erreicht und zu unserer Freude kam die Sonne auch wieder heraus.

  

Was für eine tolle Wasserfarbe und herrliche Bergkulisse. Nach einer kurzen Stärkung sind wir dann noch bis zum Kinney Lake CG gegangen. Es war ein schöner Weg immer am See entlang. Am CG war auch einiges los. Hier waren so einige Wanderer, die noch in die Berge wollten. Nachdem wir uns satt gesehen hatten, ging es wieder zurück. Bergab ging es natürlich einfacher. Bis zum Parkplatz waren es dann doch schon insgesamt 21 km, wofür wir 5 ¾ Stunden gebraucht hatten.

    

 

  

Am Parkplatz angekommen, wollten wir die 2 km nicht wieder zum Visitor Centre auf der Straße  laufen und so versuchen wir es mal mit Trampen. Wir mussten gar nicht lange warten und 2 nette Kanadierinnen nahmen uns dann mit ihrem Pickup mit. Wir hatten uns auf der kurzen Strecke sehr nett unterhalten. Sie wollten uns sogar bis zum CG fahren, aber wir wollten uns noch einmal in Ruhe im Visitor Centre umschauen. Zurück am Womo hieß es dann entspannen und die Ruhe genießen. Auf dem CG konnten wir dann unseren nächsten Kolibri bewundern. Mit der Kamera konnte ich ihn leider nicht einfangen. Dazu war er viel zu schnell. Den Abend hatten wir dann am Lagerfeuer mit einem Bier ausklingen lassen. Für morgen war die Weiterfahrt geplant.

Hillbilli
Bild von Hillbilli
Offline
Beigetreten: 07.09.2009 - 20:00
Beiträge: 150
RE: Tag 16: Mt. Robson PP - Kinney Lake

Wunderschöne Bilder vom Kinneylake, der von seinen Spiegelungen lebt.....

Waren auch schon 2 mal dort und jedesmal total begeistert.

Toller Reisebericht!

Liebe Grüße

Monika

 Wenn nicht jetzt - wann dann..... Smile

 

RolandR
Bild von RolandR
Offline
Beigetreten: 27.10.2018 - 19:28
Beiträge: 73
RE: Tag 16: Mt. Robson PP - Kinney Lake

Hallo Monika,

nur zu Fuß erschließen sich die schönen Ecken wink. Vielen Dank für das Komplement!

Liebe Grüße Roland