Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Moab, Utah

83 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
Besuch 15. / 16.Sept. 2013

Wir hatten die #3 reserviert. Der CG war voll - wie nicht anders zu erwarten.

Die "Back in"-Sites 3 und 4 sind für einen staatlichen CG sehr eng auf Tuchfühlung. Der Ausblick nach hinten ist allerdings sehr schön. Leider ist kein Lagerfeuer erlaubt. Der Grill wird offenbar täglich gereinigt.

siehe auch meinen Reisebericht von 2013

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

kristlerfamily
Bild von kristlerfamily
Offline
Beigetreten: 29.01.2013 - 19:18
Beiträge: 315
Besuch am 10.8.2013; 2 Nächte

CG liegt leider nicht direkt am RIM - sind ca. 400 Meter. Dort gibt es dafür schöne Echopunkte. Super ist aber die Nähe zum Dead Horse Point wo man einen perfekten view auf den Colorado hat. Lagerfeuer sind im CG nicht erlaubt, Grillen aber schon. Die Asche wird sogar jeden Tag ausgeleert.

Etwas Vorsicht ist im Sommer vor den Raben geboten. Man sollte nichts essbares unbeaufsichtigt liegen lassen ... das ist dann weg Innocent. Unsere Site (KA15 mit Strom) ist etwas höher gelegen - wir konnten daher auch wunderbar den Sonnenuntergang direkt vom CG aus beobachten. Die State Park Gebühr ist in der CG Gebühr enthalten - damit hat der CG ein erstklassiges Preis/Leistungsverhältnis. Klare 5 Lagerfeuer von uns!

Unsere Site (am ersten Foto sieht man hinten das RIM):

Das nage gelegene RIM und Sonnenuntergang von unserer Site aus:

Dead Horse Point:


There comes a moment in everyone's life where you stop wondering and begin to believe ...

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4892
RE: Kayenta Campground Dead Horse Point State Park

Hallo,

wieso heißt dieser Campgraund:

Kayenta Campground

zumindest im Titel finde ich es verwirrend.

Liebe Grüße Gerd

Nachtrag: Aber er heißt ja wirklich so. Ich war noch nie dort. Sorry

 

PS. Wir waren auf dem Weg (Rim Trail) den man auf dem letzten Foto unten sieht unterwegs.

 

Siehe auch hier (Reisebericht von INA)

 

Endlich wieder Freiheit (?)

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park

Hallo Gerd,

der Reisebericht von Ina, den du hierher verlinkst, würde gut in die Highlight-Beschreibung Canyonlands National Park, Island in the Sky District, Moab, Utah passen.

Beim Kayenta CG hat er m.E. nichts verloren.

 

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Petzoldt
Bild von Petzoldt
Offline
Beigetreten: 17.01.2013 - 12:28
Beiträge: 449
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park

Hallo,

wir waren am 9.8.2013 hier auf Site 1 (Strom). Den RIM sieht man von der Site nicht. Bei uns gab es einen herrlichen Sonnenuntergang, dann ein heftiges Gewitter und in der Nacht einen klaren Sternenhimmel. Von mir 5 Lagerfeuer.


Site #1

Gruß Rainer

Hello Madam
Bild von Hello Madam
Offline
Beigetreten: 04.12.2013 - 15:07
Beiträge: 162
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Utah

Zum Thema Buchungsfenster und reservieren:

Heute, am ersten Tag des Reservierungsfensters für in 4 Monaten (also am 30.1. für den 30.5.), war um 17:00 Uhr schon ein Großteil der Plätze weg (und es gibt ja nur 21). Die Notification, die ich bei Reserveamerica eingestellt hatte, hat mir übrigens keine Nachricht geschickt! Zum Glück hatte ich mich darauf nicht verlassen...

 

Kiki aka Hello Madam

Fredy
Bild von Fredy
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 14:53
Beiträge: 7960
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Utah

Hallo Kiki

Das ist ein bekanntes Problem. Wer reserviert kann ja für mehr als 1 Nacht reservieren. Ich kann also am 29. Januar für 3 Nächte (29/30/31. 1Feb) reservieren und habe so das gesamte Wochenende für meine Familie reserviert. Selbstverständlich ist dann diese Site am 30. Januar nicht mehr verfügbar. Gerade an Wochenenden kommt dies häufig vor. Gerade amerikanische Familien bleiben meist länger als eine/zwei Nächte.

Herzliche Grüsse,

Fredy

 

Hello Madam
Bild von Hello Madam
Offline
Beigetreten: 04.12.2013 - 15:07
Beiträge: 162
RE: RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Utah

Hallo Fredy,

ja, stimmt! So gesehen ist wohl Samstag der ungünstigste Anreisetag. Naja, ist ja alles gut gegangen, Site 1 ist von Freitag bis Sonntag unsere wink

Kiki aka Hello Madam

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7605
Besuch vom 20.08.2013 - 22.08.2013

Wir hatten die wunderschöne site #1.

Ein paar Beiträge weiter oben las ich davon, dass es keinen Host auf dem Platz gebe. Während unseres Aufenthaltes stand zuindest ein Trailer in der Nähe der Dumpstation mit einem Schild davor, auf dem "Host" stand. Gesehen haben wir  niemanden, aber auch nicht vermisst.

Prima, dass alles in Gehweite ist => Visitor Center, => Dead Horse Point, schön zu erwandern über den East Rim Trail.

Auch von uns 5 Feuer.

 

 

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Pretender77
Offline
Beigetreten: 20.05.2013 - 13:29
Beiträge: 47
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Utah

Sehr schöner Platz, gut unterhalten durch den Host und sein Personal. der Grill wurde am morgen sogar gereinigt und der Tisch wurde geputzt. Zu Fuss ist man schnell am Visitor Center oder direkt am Rim. Der Sternenhimmel war sensationell! Der Platz bekommt 5 Sterne, insbesondere auch wegen dem Stromanschluss, war sehr hilfreich.