Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Moab, Utah

83 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Janine92
Bild von Janine92
Offline
Beigetreten: 04.03.2015 - 13:15
Beiträge: 158
RE: Campground: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park,

Hallo,

wir waren im April 16 auf der Site 6. Diese Site ist ganz wunderbar mit richtig viel Platz, Feuerring und Grill. Die Tische reichen locker für 15-20 Personen und man kann gut auch mit dem Zelt hier hin. Am Tisch ist auch ein Schrank, wo man Lebensmittel wegschließen kann. 

Duschen gibt es hier nicht, aber wassergespülte Toiletten. Stromanschluss hat man an der Site. Bei uns waren alle Plätze schon lange im Voraus reserviert. 

 

 

Liebe Grüße

Janine

Garfield
Offline
Beigetreten: 13.10.2015 - 23:55
Beiträge: 88
RE: Campground: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park,

Wir waren vom 16.5. bis 18.5.16 auf Site 1. Wir hatten eine Reservation, was gut war (full). Es ist einer der schönsten CGs unserer Reise. Einfach traumhaft. Site 1 ist eine pullthrough site, leveln ist nicht notwendig. Jeder Platz hat einen stabilen Unterstand mit Esstisch und Schrank. Dumpstation vorhanden.

Unsere Bewertung: 5 Feuer

Gruss

Garfield

Toto67
Bild von Toto67
Offline
Beigetreten: 02.02.2014 - 15:25
Beiträge: 108
besucht im Juni 2016

...Oh was für ein traumhafter Ort!!! Es wurde eigentlich schon alles gesagt! heart

 

 

 

Ich schwelge in Erinnerung, seufz...

lieben Gruß, Silke

Mobbel
Bild von Mobbel
Offline
Beigetreten: 21.06.2011 - 17:21
Beiträge: 1919
unser Besuch am 14.5.2013

Site 1:

 

 

Wir hatten Besuch von einem mule deer.

Der Campground verdient 5 Feuerchen.

Was wir an diesem Tag noch erlebt haben, kann man in meinem Reisebericht nachlesen.

Lg Mobbel

Babs72
Bild von Babs72
Offline
Beigetreten: 16.02.2014 - 10:55
Beiträge: 547
25. bis 26. August 2014

Ein überschaubarer, schön angelegter Campingplatz, der viel Privatsphäre bietet. Die Sitzplätze, die je nach Site sogar einige Stufen vom Stellplatz entfernt und mit eigener Beleuchtung ausgestattet sind, ermöglichen es, eigentlich bei jedem Wetter draußen zu essen.

Wanderungen entlang des Rims können direkt vom Campground gestartet werden, so dass das Womo mal nicht bewegt werden muss. Läufer können den Rim-Trail als Loop joggen, Radfahrer können in den Intrepid-Fahrrad-Trail einsteigen.

Aufgrund der beschränkten Anzahl an Plätzen und der Empfehlungen im Forum haben wir vorgebucht - zum Glück, denn als wir in der Abenddämmerung ankamen, war der Platz wie erwartet voll belegt. Wir hatten die Site 16 und waren damit voll zufrieden. Leider haben wir vergessen zu fotografieren.

Kosten: 25$ (Stromanschluss), Reservierungsbühr 8$

Von uns gibt es fünf Feuerchen!

Liebe Grüße

Bärbel

Grand Circle: Rote-Steine-Tour 2014 - Wüste, Wandern, Wellenreiten: California 2017

Saida
Bild von Saida
Offline
Beigetreten: 12.09.2015 - 15:54
Beiträge: 170
Juli 2016 / Site KA15

Sehr schöner kleiner Campground mitten in der grossartigen Natur. Stromanschluss aber kein Wasser. Toiletten mit Wasserspülung vorhanden und sauber.

Am Abend fand noch eine Vollmondwanderung mit einer Rangerin statt. Treffpunkt war das Visitorcenter, welches ca. 10 Minuten Fussmarsch entfernt war. Die ganze Wanderung dauerte ca. 1,5 Stunden. Sehr empfehlenswert.

nochsonneuling
Offline
Beigetreten: 19.11.2015 - 15:59
Beiträge: 149
RE: Campground: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park,

Ganz klar ein Platz mit 6 Feuerchen, leider können wir nur 5 vergeben smiley

Wir hatten Site 1 für 2 Nächte (23 & 24.07.2016). Es war Hochsaison und natürlich hatten wir auch hier sekundengenau vorgebucht.

Langweiliges Foto unserer Site:

Es war einfach nur UNGLAUBLICH SCHÖN:

Milchstrasse; Links: mit aufgehendem Mond; Mitte: mit Lagerfeuer; Rechts: mit Gewitter

 

LG - Björn

robbelli
Bild von robbelli
Offline
Beigetreten: 07.09.2012 - 07:53
Beiträge: 7605
RE: Campground: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park,

Hallo Alex,

zwei Campgrounds in der Nähe:

- Willow Flat Campground im Canyonlands NP

- Horsethief Campground, etwa 10 Meilen vor dem Kayenta CG. 

Beide fcfs, der Willow flat hat nur wenige Plätze und ist früh voll belegt, der Horsthief ist sehr groß und im Sommer 2015 abends nach 17:00h in den Sommerferien fast leer gewesen. Sehr schöner Naturcampground mit pit toilets. Aber mit Womo brauchst du nicht mal diewink.

Beide in unserer Map eingetragen, da siehst du auch Bilder.

Liebe Grüße

Elli
Scout Womo-Abenteuer.de

Bernardo
Bild von Bernardo
Offline
Beigetreten: 01.11.2015 - 13:24
Beiträge: 240
RE: Campground: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park,

Wir standen am 19.9.2016 auf der Site 14.

Pünktlich zur Öffnung des Buchungsfenster saß ich am Rechner. Es waren nur 5 Sites frei. Nach einer Stunde waren alle Sites belegt. Wer also hier hin möchte, sollte reservieren. Hier sind viele Camper die 1 Woche hier stehen und Tagsausflüge machen.

Am der Site 15 wurde gerade gearbeitet und die Rüttelplatte machte viel Lärm. Gegen 5 pm war aber absolute Ruhe,

Ansonsten ist der Campground einfach nur traumhaft.

Best regards, Bernd

Riva
Offline
Beigetreten: 27.06.2016 - 21:07
Beiträge: 12
RE: Kayenta Campground, Dead Horse Point State Park, Moab, Utah

Hallo zusammen,

kann mir noch jemand sagen, zu welcher Uhrzeit das Buchungsfenster öffnet? Da finde ich leider keine Angaben zu- ich möchte doch auch pünktlich reservieren :)

Danke schon einmal!