Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

The Mighty Five (plus 3) mit Teenagern: Wohnmobilreise ab/bis Phoenix: Juni 2019

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Gabi Huget
Offline
Beigetreten: 04.06.2020 - 18:30
Beiträge: 62
The Mighty Five (plus 3) mit Teenagern: Wohnmobilreise ab/bis Phoenix: Juni 2019
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Hallo,

ich habe jahrelang die tollen Infos auf eurer Seite genutzt. Jetzt möchte ich endlich auch mal was dazu steuern. Dank Corona habe ich sehr viel mehr Zeit - obwohl ich immer noch hoffe, in diesem Juli mit dem Wohnmobil durch Washington State zu fahren. Ich fange mal mit dem Reisebericht von unserer Reise im Juni 2019 an. Falls mein Format nicht ganz richtig ist - entschuldigt bitte. Ich bin noch am Lernen...

Also: Nach Wohnmobil-Reisen in Kanada, Yellowstone und Alaska wollten wir unseren Kindern endlich auch mal den Grand Canyon zeigen. Mein Mann und ich waren beide bereits vor vielen Jahren dort gewesen. Aber ich denke, jeder Amerikaner sollte dieses Naturwunder einmal gesehen haben. Allerdings hatte ich in den letzten Jahren immer Grauen vor dem heißen Wetter gehabt. Wir wohnen selbst in Miami (Florida), daher freuen wir uns auf unseren Reisen auf kühleres Wetter. Aber unser Sohn war für eine Jugendwoche von unserer Kirche in New Mexico (nördlich von Santa Fe) angemeldet. Also bot es sich an, diese Reise damit zu verbinden. Daher am Ende der Reise auch der große Schlenker über Colorado und New Mexico zurück nach Phoenix. Außerdem konnten wir diese Reise im Juni machen. Im Juli und August ist die Hitze noch unerträglicher. Insgesamt fuhren wir knapp 2000 Meilen in 17 Tagen. Nur die langen Strecken am Ende waren nicht so toll - aber das wussten wir bei der Planung der Reise. Neu war für uns die Situation mit zwei Teenagern. Bei früheren Reisen waren die Kinder einige Jahre jünger gewesen. Meine Tochter (13) und mein Sohn (15) und die Eltern zusammen in einem 25 Foot Wohnmobil? Da braucht man schon starke Nerven...

Aber hier erstmal die Übersicht über unsere Reise:

Datum Beschreibung Übernachtung Meilen
13. Juni Flug von Miami nach Phoenix Best Western Inn Tempe  
14. Juni

Abholung des Wohnmobils bei Cruise America,

Fahrt nach Sedona

Rancho Sedona RV Park 140 
15. Juni Slide Rock SP, Flagstaff Fort Tuthill County Park 50
16. Juni Grand Canyon, South Rim Mather CG 90
17. Juni Wanderung: South Kaibab Trail Mather CG 0
18. Juni am Grand Canyon entlang Richtung Page Wahweap Resort 150
19. Juni Antelope Canyon, Zion NP Watchman CG 140
20. Juni Wanderung: Angel Landings Trail (nicht bis zum Ende!) Zion Canyon CG 2
21. Juni Fahrt zu Bryce Canyon mit Wanderungen Ruby´s Inn RV Park (overflow) 90
22. Juni Bustour zu Rainbow Point, Fahrt zum Capital Reef NP Fruita CG 130
23. Juni Wanderung zur Hickman Bridge Fruita CG 15
24. Juni Fahrt zu Canyonlands NP Dead Horse Point SP/ Wingate CG 170
25. Juni Fahrt zu Arches NP Canyonlands RV Resort  80
26. Juni Moab, Fahrt zum Mesa Verde NP Morefield CG (im NP) 130
27. Juni Besuch im Cliff Palace, Weiterfahrt Richtung Santa Fe Twin Rivers in Chama 170
28. Juni Santa Fe Los Suenos de Santa Fe RV 110
29. Juni Santa Fe, Fahrt zum Petrified Forest NP kostenloses Camping vor dem Crystal Forest Gift Shop 290
30. Juni Fahrt nach Phoenix 3 Palms Resort Oasis 190
1. Juli Abgabe des Wohnmobils, Rückflug nach Miami    
    offizielle Meilenzahl am Ende: 1996

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6097
RE: The Mighty Five (plus 3) mit Teenagern: Wohnmobilreise ab/bi

Moin Gabi,

...da bin ich doch gerne dabei 😜👍!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de