Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

14 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
26 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
es ist vollbracht, Seattle im schönsten Sonnenschein

 

Tag 23        26.09.2013

 

Um 7.00Uhr völlig gerädert aufgestanden, die Nacht nur mit Ohropax überstanden, so laut war die Autobahn zu hören. Nebenan war auch noch ein Autohof, wo die LKW Fahrer  ihre Generatoren laufen ließen……..Egal, Seattle wir kommen. Wir fuhren um 9Uhr los, wollten den Troll unter der Autobahnbrücke sehen.

Ganz witzig das Ding, ich bin ein bisschen drauf rumgeklettert, bis ich die Obdachlosen hinter dem Troll gesehen habe, schnell wieder runter. Wir haben noch ein paar Liter getankt, waren auf Reserve und sollten den Wagen ja leer wieder abgeben. Wir fuhren zum Ace Hotel, wo unsere letzte Nacht gebucht war. Es war erst 10.30Uhr und man kann eigentlich erst ab 15.00Uhr das Zimmer beziehen. Der Manager war sehr nett, ließ das Zimmer fertig machen und wir konnten das Auto ausräumen( was sich so alles angesammelt hat) und alles im Zimmer verstauen. Vor dem Hotel saß ein Obdachloser, dem wir einige von unseren noch vorhandenen Vorräten schenkten, über die zwei Dosen Bier hat er sich am meisten gefreut. Er erzählte uns das er als Soldat in Deutschland war und danach kein Bein mehr auf den Boden bekam.

Um 11.30Uhr zogen wir los um Seattle zu begucken.

Als erstes zum Pike Place Market, dort flogen uns die Fische um die Ohren, die Verkäufer machen ein riesen Spektakel, wenn ein Fisch verkauft wurde.

Dann entdeckten wir die Gum Wall, es ist zur gleichen Zeit witzig und eckelig. Millionen von ausgekauten Kaugummis kleben an den Wänden und ein sehr süßer Geruch hing in der Luft.

Dann weiter zum Hard Rock Cafe, in dem wir am Abend zum Essen waren, zum Harley Davidson Laden und zum Columbia Tower.

hier kann man leckeren Fisch essen http://thecrabpotseattle.com/index

https://en.wikipedia.org/wiki/Columbia_Center

Der ist fast doppelt so hoch wie die Space Needle. Wir fuhren bis zur 73 Etage und zahlten 8$ p.P Eintritt. Die Aussicht in fantastisch, bei klarer Sicht kann man den Mt. Rainier sehen!!!

auf dem Dach hängen rechts die Fensterputzer!!!

Blick in den Puget Sound

die zwei Sportstadien

der Tower

Danach durch die halbe Stadt zurück Richtung Space Needle, unterwegs die Statue von Chief Seattle beguckt.

Dann die Needle, und ins  im EMP Museum

wenn man an diesen Glasblumen vorbei geht, erklingen sphärische Klänge

eine Glaspalme?

das EMP Museum von aussen

und an der Waterfront zurück bis zum Hotel, dort ein wenig ausgeruht und wieder zum Hard Rock Cafe zum Essen. War lecker wie immer.

ein wunderschöner Sonnenuntergang über den Puget Sound  https://de.wikipedia.org/wiki/Puget_Sound

Zurück im Hotel fing das packen an………..Gegen halb 10 fingen wir an noch ein paar Getränkereste zu vernichten und dann….schlafen

das Ace Hotel

 

Gefahrene Meilen: 26  

Übernachtet: Ace Hotel  87 Euro   von Deutschland aus gebucht

Größere Kartenansicht

gelaufene Strecke

Größere Kartenansicht

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika,

wow, blauer Himmel in Seattle! Das ist doch wettertechnisch ein versöhnlicher Abschluss! yes Wir hatten Seattle nicht auf unserer Tour, da wir fanden, mit Calgary, VAncouver und Victoria genug Stadt-Sightseeing gehabt zu haben.

Wieviel Nächte von eurer Tour hattet ihr eigentlich Hotel/Motel und wieviel Zelt?

LG, Ulli

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Ulli,

ja das war ein schöner letzter Tag, Seattle ist eine tolle Stadt, da hätten wir gerne noch einen Tag verbracht. Wir hatten 23 Nächte, davon war nur die letzte in Seattle geplant und gebucht. Dann leider noch 6 Nächte wegen Regen in Motels, die restlichen 16 Nächte auf Campgrounds.

Nächstes Jahr haben wir ja so einen tollen Truck Camper wie ihr, da fallen Motels wegsmiley. Ach, die tollen roten Campingstühle die ihr hattet, gehörten die zur Ausstattung?

liebe Grüße, Angelika

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika,

ja, die schönen roten Stühle gab es bei Fraserway dazu. smiley (inkl. Halterung in der Armlehne für die Bierdosewink) Die waren für die Stunden am Lagerfeuer perfekt. Campingtisch hätten wir anmieten können, wollten wir aber nicht.

LG, ulli

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika und Uli,

toller letzter Tag. Ihr habt ganz schön viel gesehen.

In Seattle war bei uns dann die Luft raus, meine Mitreisenden hatten nicht mehr so die richtige Lust. Naja nach SFO und Vancouver als Stadt!

Ich finde, dass Seattle eine ganz tolle Stadt ist!

Herzliche Grüsse Gisela

 

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Ulli,

dann freuen wir uns mal auf die Stühlewink

 

Hallo Gisela,

den letzten Tag im Sonnenschein fanden wir auch sehr schön, und da wir ja sonst keine Großstädte auf unserer Tour hatten...tat auch mal wieder gut. Wir haben wirklich viel gesehen, meine Füße taten am Abend soooo weh, das wir nicht mehr zum Columbia Tower gelaufen sind, obwohl unser Ticket noch gültig war. Eigentlich schade, bei so einem schönen Sonnenuntergang.

 

liebe Grüße, Angelika

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7524
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hi Angelika,

diesen Tower habe ich mir gleich mal vorgemerkt! Dieser wunderbare Tag in Seattle sei euch nach dem ganzen Regen mehr als gegönnt. Sicher waren eure Klamotten oft noch klamm und das Auto von innen beschlagen.

Das Essen im Hard Rock sieht so lecker aus. Ich liebe diesen Kartoffelbrei mit Knobi.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Sonja,

guck mal hier, http://www.womo-abenteuer.de/node/859#comment-72428 hatte ich schon mal was zu geschrieben

liebe Grüße, Angelika

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7524
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Dankeyes!

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Charly
Bild von Charly
Offline
Beigetreten: 29.05.2013 - 19:52
Beiträge: 455
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika & Ulli,

das ist natürlich super, wenn man im Urlaubsland seine eigene Bierstube betreibt. wink

Herzlichen Gruß

Charly

Alle Wetter auf dem Colorado Plateau

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hi Charly,

hätten wir die Bierstube mal in Canada, dort soll es ja noch teurer seinsad.  Aber das werden wir ja nächstes Jahr  testen könnencheeky.

liebe Grüße, Angelika

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

... Ganz übel ... Da kosten die kleinen Dosen Bier im Supermarkt 2 bis 3 $ - selbst in den großen 24er oder 48er Packs... Surprised

Immerhin ist man mit einem WoMo nicht auf die Gaststättenpreise angewiesen.

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika und Ulli,

ein wunderbarer Tag mit herrlichem Sonnenschein in Seattle zum Schluß Eurer Tour. Hab mir wie Sonja den Link für diese Seite auch gleich mal in meine Stoffsammlung 2015 eingetragen.

Morgen heißt es dann Abschnied nehmen, aber Ihr kommt ja wieder und dann mit einem der klassse Truckcamper die es in Canada gibt. Ihr werdet sehen das sind wirklich klasse Teile und ich kann gar nicht verstehen dass es dafür in den USA keinen Markt gibt. Truckfahrer hätte es ja wirklich mehr als genug die so einen Aufbau nutzen könnten.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14029
RE: Tag 23 26.09.2013 Last but not least Seattle

Hallo Angelika ,

zum Abschluss noch ein schöner Tag in Seattle, wo ihr ja offensichtlich ja eine Bierstube betreibt.

Bei der Gum Wall fragte ich mich: was meint sie mit "eckelig" , als ich dann das Bild sah, wusste ich, was du meintest: wirklich ekelig !!! Auf so einen Gedanken muss man erst mal kommen -- oder man hat aus der Not eine Tugend = "Sehenswürdigkeit" gemacht -- trotzdem bleiben wir bei unserem gemeinsamen Urteil : ekelig !

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)