Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
292 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
leichte Wetterbesserung im Olympic NP

Tag 3     06.09.2013

  Um 4.20 Uhr war die Nacht zuende und im strömenden Regen zum Duschhaus. Nach dem duschen haben wir kurz ins Internet geguckt wie das Wetter wird....und dann unsere Route geändert, was sollen wir bei 100% Niederschlag am Spirit Lake und dem Windy Ridge Observatory? Also, fahren wir unsere Tour etwas anders, auf nach Port Angeles. Während der ganzen Fahrt…..REGEN.

In Sequim machen wir dann eine kleine Strandbesichtigung, es tröpfelt nur noch.

bei diesem Wetter kann man nur den Kopf einziehen

Um 11.00Uhr kommen wir am Olympic NP Visitorcenter an und checken dort die Web Cams von der  Hurricane Ridge Area, recht sonnig dort oben, freu.

die Auffahrt zur Hurricane Ridge Area

erste Aussicht und mal wieder ein bisschen blauer Himmel

Unten am Visitorcenter war immer noch Nebel. Wir belegen eine Site auf dem Heart o`the Hills CG und fuhren dann zum Parkplatz des Hurricane Ridge Trail, der ist noch 12 Meilen vom CG entfernt. Womo`s müssen dort parken, PKW`s können noch ca.1 Meile weiterfahren. Vorher noch etwas essen und um 13.30Uhr starten wir unsere kleine Wanderung.

Der Trail ist entspannt zu laufen, wir brauchen ca. 1 Std. bis wir oben sind. Wir sehen Rehe und einige Marmots.

Die Aussicht von dort oben ist wunderschön. Um 15.30 sind wir zurück und kaufen noch schnell etwas Feuerholz auf dem CG. Ausgeruht, grillen und feuern.

 

 

Größere Kartenansicht

 

Gefahrene Meilen: 292

Übernachtet: Heart O`the Hills CG  12$

 

Wolfsspur
Bild von Wolfsspur
Offline
Beigetreten: 07.06.2013 - 21:38
Beiträge: 6385
RE: Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area

Hallo ihr zwei,

was ein Glück, dass wenigstens da oben Sonne war! Wir wären damals gern den langen Trail gelaufen, leider fehlte uns die Zeit dafür. Aber die kürzeren Trails sind ja auch toll... Uns hat es da oben richtig gut gefallen. 

Liebe Grüße,
Ulli

Scout Womo-Abenteuer.de


www.dezembercamper.de

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2655
RE: Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area

Schön, das Wetter wird besser! Gute Entscheidung mal etwas flexibel zu sein.

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area

Hallo Angelika und Ulli,

wenigstens da oben hatte Ihr besseres Wetter, das ist auch unbedingt wichtig sonst rentiert sich die Auffahrt nicht. Bei uns war es windig und leicht bewölkt, gerade recht zum "trailen", aber mehr in unserem BerichtSmile

Liebe Grüße Peter

 

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7524
RE: Tag 3 vom Lone Fir Resort zur Hurricane Ridge Area

Hallo Angelika und Ulli,

dort oben schönes Wetter zu haben ist auch Glück und das hattet ihr endlich. Den Heart o´the Hills CG werde ich mir gleich mal näher anschauen.

P.S.: Die Feuerchen bei der Heart o`the Hills Bewertung fehlen nochWink.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen