Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
110 Meilen
Fazit: 
Wasserfälle und ein wunderbarer Crater Lake

Tag 11    14.09.2013

 

Heute sind wir erst um 7.00 Uhr aufgestanden. Ich bin erst mal eine Runde über den CG und  zum Umpqua River gelaufen.

recht großzügige Sites

Danach in aller Ruhe gefrühstückt und gegen 8.30Uhr bei strahlendem Sonnenschein los zu den Susan Creek Falls. Der Anfang vom Trailhead liegt ca. 20 Min zu Fuß vom CG am Hwy 138. Wir ließen das Auto also auf dem CG stehen!

man kann sich gar nicht vorstellen wie laut so ein Wasserfall sein kann......

der Rückweg, durch einen kleinen Regenwald

Nach ca. 30Min. erreichten wir den wunderschönen Wasserfall. Eine kleine Fotopause und dann wieder zurück zum CG. Wir hielten einen kleinen Plausch mit dem Host und dessen Frau und die beiden meinten, das wir am Crater Lake nicht vorbuchen müssten, um diese Jahreszeit sei nicht mehr viel los. Dann war duschen  angesagt und um 10.30 sind wir los.

Wir hatten noch einige Wasserfälle auf unserer Liste und wollten ja noch am Crater Lake ankommen. An der Mood Bridge einen Fotostop, dort haben wir ein paar Fliegenfischer beobachtet,

weiter zum Toketee Falls und der Toketee Pipeline, die das ganze Jahr über Wasser vom Staudamm oberhalb der Toketee Falls zum Power House transportiert, und Strom für ca. 22500 Haushalte erzeugt.

 Man fährt immer am Umpqua River entlang, eine sehr schöne Strecke. An den Toketee Falls geht es erst mal 97 Stufen hoch, dann noch mal 125 Stufen! Dort oben waren wir Gottseidank erst mal 10 Min. alleine, bevor eine Invasion von Leuten ankam, nichts wie weg.

eine sehr gute Aussichtsplattform

schnell weiter zu den Watson Falls, bevor die Horde uns einholt.......

die Watson Falls

Man sollte für jeden Wasserfall ca. 1 Std. einplanen. Das Wetter war weiterhin sehr gut, Sonne und 81°Fahrenheit.

 

Pumice Desert am Crater Lake

Um Punkt 15 Uhr erreichten wir den Mazama CG am Crater Lake, immer noch 73° Fahrenheit. Da alle Tent Sites ausgebucht waren, (hätten wir doch mal vorher angerufen) gingen wir auf eine RV Site. Für den nächsten Tag wäre wieder eine Tent Site frei. Wir sind dann noch mal los, ein paar View Points angefahren und dann zum Watchman Overlook. Dort oben war die Hölle los, eine sehr große Gruppe Austauschschüler? unterhielten sich lautstark über alles mögliche, keiner beachtete die wunderbare Aussicht.

Blick vom Watchman Tower

Blick in den Watchman Tower

der Tower

Der Aufstieg ist ganz schön anstrengend, liegt ja auch auf ca.2500 Meter, und es war warm….. Zurück zum CG, im Store noch etwas eingekauft und dann wie immer…….feuern und grillen.

 

Gefahrene Meilen: 110

Übernachtet : Mazama CG  29$

 

 

 

Größere Kartenansicht

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2655
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hi Angelika,

ich habe grade ein Deja-Vu. Diesen Tag hatten wir abgesehen von einem Hike vor 2 Jahren nahezu identisch. Danke fürs Auffrischen der Erinnerung!

Die Bilder der Wasserfälle aber auch vom Crater lake sind sehr beeindruckend!

Mal sehen, wie es weitergeht! Bei uns folgte Lava Beds...

LG Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7524
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hi Angelika,

das sind ja tolle Wasserfälle. Gut, dass du schreibst wie viel Zeit ihr gebraucht habt, so können wir besser planen. Der Crater Lake ist wunderschön und ich freue mich schon auf dieses besondere Highlight.

Ein herrlicher Bericht mit tollen Bildern.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

Peter
Bild von Peter
Offline
Beigetreten: 25.08.2009 - 20:51
Beiträge: 2155
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo Angelika und Ulli,

da habt Ihr ja Wasserfälle in alle Größen besucht, kann mir gut vorstellen wie laut das Getöse war.

Der Crater Lake hat uns ja auch gereizt aber dann hätten wir wieder ins Landesinnere gemusst und da kamen wir ja erst her.

Bei diesem Wetter hätte sich möglicherweise dieser Umweg gelohnt

Liebe Grüße Peter

 

 

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo zusammen,

ja das mit den Wasserfällen fanden wir echt super, und es gab noch so viele auf unserer Route, aber um alles zu sehen brauchen wir etwas mehr Urlaubwink, so haben wir die für uns schönsten rausgesucht.

Das Wetter am Crater Lake war an diesem Tag  wirkliches Bilderbuchwetter, doch für den nächsten Tag waren ab dem späten Nachmittag Thunderstorms angesagt......wir verkürzten daher unseren Aufenthalt.

Geht bald weitercheeky

liebe Grüße, Angelika

gafa
Bild von gafa
Offline
Beigetreten: 30.07.2010 - 19:24
Beiträge: 8424
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo Angelika,

so bin Euch gerade wieder ein paar Tage hinter her gereist. Die Oregon Dunes finden wir auch richtig klass und parktisch Trails ohne Ende.

Da habt Ihr ja nur eine Stipvisite in Californien gemacht aber eine schöne Ecke ausgesucht. Auf dem CG waren wir auch schon mal und bei den Baumriesen fühlen wir uns jedesmal wie Ameisen so klein.

Oh und jetzt nochmal der wunderbare Crater Lake dessen Blau mich immer wieder beeindruckt, einfach nur herrlich und dann noch ein Traumwetter dazu was will man mehr.

Freu mich schon wenn es wieder weiter geht.

Liebe Grüße
Gabi

Scout Womo-Abenteuer.de

Genieße jeden Tag, denn es könnte auch dein letzter sein

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo Gabi,

der Crater Lake ist wirklich fantastisch, dieses Blau so unwirklich, und mit dem Wetter echt Glück gehabt. Aber bald kommen wir zum Paulina Lake, der ist fast genauso Blau, warte ab bis du diese Bilder siehstSmile.

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 14029
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo Angelika,

mit 6 Jahren Verzögerung fahren wir euch entgegen !

Ich habe deinen Bericht gerade gerade gefunden,  nachdem in den Rogue-Umpqua Scenic Byway mit den Watson und Toketee Falls als HL eingetragen hatte. Schön, dass schon jemand die Schönheit dieser Gegend beschrieb und wir euch im September folgen können. Hoffentlich bei gleich gutem Wetter.

Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Angelika
Bild von Angelika
Offline
Beigetreten: 22.02.2011 - 16:28
Beiträge: 1614
RE: Tag 11 14.09.2013 von Susan Creek zum Crater Lake

Hallo Bernhard,

ja, das ist eine wunderbare Gegend mit vielen tollen Sehenswürdigkeiten. Etliche kleine Wanderungen zu wunderschönen Wasserfällen und jede Menge Haltestopps. Ich wünsche euch natürlich auch das beste Wetter, dann ist es ja überall nochmal so schönwink.

 

Liebe Grüße,

Angelika