Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

18. Tag | Coos Bay - Roseburg - Diamond Lake

1 Beitrag / 0 neu
baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
18. Tag | Coos Bay - Roseburg - Diamond Lake
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
11.07.2018
Gefahrene Meilen: 
182 Meilen
Fazit: 

Nach einem schnellen Müsli & einer Blitzdusche fuhren wir bereits um 9.00 los, kehrten Coos Bay den Rücken und fuhren in Richtung Landesinnere. Unterwegs noch schnell etwas kleines einkaufen, tanken & Gas auffüllen. Nach zwei stündiger Fahrt hatten wir das Gefühl, in einem anderen Land zu sein; Wälder, Flüsse & seeeehr warm. In Roseburg bogen wir auf die 138 ab. Es folgte eine wunderschöne Strecke die dem North Umpaque River folgt.

  

Unterwegs besichtigten wir zuerst den Toketee Fall. Ein kurzer Weg führt auf eine Aussichtsplattform, von der man den wunderschönen Fall begutachten kann.

   

Als nächstes kam der Watson Fall an die Reihe. Hier fanden wir einen kleinen Weg, der es sogar ermöglicht direkt unter den Wasserfall zu gelangen - eine wohltuende Abkühlung. Der Temperaturunterschied zur Küste war massiv, so dass die Kinder das Wasser vorsorglich mal ins Gefrierfach gestellt haben um immer ein Erfrischung bereit zu haben.

   

Dann fuhren wir zum Diamond Lake. Dort hatten wir eine schöne und grosse Site direkt beim See. Leider hatte es ein paar Bäume am Ufer, so dass man nur schwerlich an den See kam. Nicolas nutzte dennoch die Chance, um sein erstes Bad in diesen Ferien zu nehmen. 

Heute durfte ich auf dem Grill ein riesiges amerikanisches Steak braten, das zwar cool aussah aber leider nicht gar so gut schmeckte.