Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

23. Tag | Bruneau Dunes SP - Littel City of Rocks - Hayspur Hatchery

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
23. Tag | Bruneau Dunes SP - Littel City of Rocks - Hayspur Hatchery
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
16.07.2018
Gefahrene Meilen: 
126 Meilen

Heute mussten wir gleich bei Eröffnung um neun im Visitor Info sein, damit wir möglichst früh auf die Dünen konnten. Mit Sandboards ausgerüstet stapften wir auf die kleine Düne hoch. Oben hiess es die Bretter wachsen und dann „frästen“ Lea und Nicolas ein erstes Mal runter. Fazit davon: es ist gar nicht so einfach, Sand kommt überall hin, Schnee im Gesicht ist angenehmer als Sand und mit dem anschliessenden Aufstieg wird die Freude hart bezahlt. Daher konnten wir gut abwechseln und auch meine Frau und ich versuchten uns ebenfalls auf den Brettern. Dazwischen gab es zunehmend längere Pausen und ab und zu einen Purzelbaum. Nach Elf wurden dann die Temperaturen auf der Düne langsam unerträglich. Vor der Weiterfahrt mussten aber alle noch schnell durch die Dusche geschleust werden, um zumindest einen Teil des Sandes los zu werden und als wir los fuhren begann es sogar leicht zu regnen. Ein gutes Signal um diesen coolen Platz zu verlassen.

     

 

Als zweite Station steuerten wir die „Little City of Rock“ an. Zuerst gab es aber noch einen kurzen Zwischenstopp in Gooding zum tanken und etwas zu Mittag im Mac (Wir haben dem Fastfood schon mehrfach abgeschworen, aber...) Um 14.00 waren wir bei der Abzweigung in Richtung Trailhead und auf der Gravelroad nahmen wir dann doch noch etwas mehr in Kauf als uns angeraten, um den Anmarsch etwas zu verkürzen. Als es mit dem Womo wirklich nicht mehr weiterging, wurde Emma in der prallen Sonne zurückgelassen und wir stapften in der Hitze los. Zuerst ging alles so harmlos los... als wir aber endlich in den kleinen Canyon kamen, waren wir überwältigt von den wunderschönen Gesteinsformationen, die die Natur hier geschaffen hat. Auch war es sonst sehr nach unserem Geschmack; wieder einmal weg von den Touriströmen... Nach zwei Stunden in der Gluthitze (wer macht denn sowas?) kamen wir todmüde und völlig überhitztbeim Womo an und stellten gleich mal beide Klimaanlagen an, um etwas abzukühlen.

     

Gegen Abend erreichten wir die Hayspur Hatchery. Der Platz war schön, wenig belegt und ohne Komfort. Die Wiese mit Bäumen war nur spärlich besetzt und so fanden wir unter drei Bäumen einen schattigen Platz für Emma und uns. Dahinter hatte es eine riesige Wiese auf der wir wunderbar Fussball spielen konnten. Am Ende des Tages wurden wir jedoch abrupt ins Womo gezwungen, da ein heftiges Gewitter über uns hereinbrach. So wurde es mit «Blitz-watching» und Vorlesen schon wieder 23.00Uhr bis die Kinder im Bett lagen.

   

Esthi71
Bild von Esthi71
Offline
Beigetreten: 31.12.2013 - 11:44
Beiträge: 1440
RE: 23. Tag

Hallo Lukas

Oh ja der Bruneau Dünen Sand hat uns auch noch eine ganze Weile begleitet und wir waren an dem Tag über unsere Aussendusche unendlich dankbar.....

Wie schöne, euch zu folgen und einige unserer eigenen Highlights wieder zu sehen....

Grüssli Esther

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6341
RE: 23. Tag

Hi Lukas,

...ein toller Tag yes!

Ich habe den Bruneau Dunes SP mal oben im Startbeitrag ergänzt wink

Hättest Du Lust den Little City of Rocks und Euren CG noch in der Map zu ergänzen? Wäre doch schade, wenn solche kleinen Highlights verliren gehen würden wink....

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
RE: 23. Tag

Hi Kochi

Ich kann gerne versuchen diese in der Map zu ergänzen. Mal schauen ob ich das hinkriege wink

Habe es versucht und hoffe, dass dies so in eurem Sinne ist. Ansonsten einfach entsprechend anpassen.

 

Gruss Lukas

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2769
RE: 23. Tag

Hallo Lukas,

ich hoffe, die Kids sind am nächsten Morgen nach so einem ereignisreichen und langen Tag gut einigermaßen ausgeschlafen aus dem Bett gekommen wink

LG, Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
RE: 23. Tag

Hi Esthi

ja der Sand hat uns auch noch länger begleitet. Da wir keine Aussendusche hatten mussten wir uns im „Badezimmer“ duschen. Ich glaube es hatte noch bis zur Abgabe irgendwo Sand ?.

Gruss Lukas