Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

19. Tag | Diamond Lake - Crater Lake - Paulina Lake

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
19. Tag | Diamond Lake - Crater Lake - Paulina Lake
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
12.07.2018
Gefahrene Meilen: 
140 Meilen
Besuchte Highlights: 

Alles zusammenpacken, draussen mit den Mücken (ja, es hat sie wieder) Müsli essen, Familie Erdmännchen verabschieden und schon um 8.00 ging es los. Heute steht der Rim Drive rund um den Crater Lake auf dem Programm. Zuerst parkten wir Emma beim watchman overlook und krakselten zum Feuerwachhäuschen hinauf. Dort genossen wir einen herrlichen Blick auf den tiefblauen Kratersee & auf den Krater im Krater (was Nicolas sehr faszinierte).

     

Als wir runter gingen wurde es schon ziemlich heiss. Wir folgten dem West Rim Drive bis zum Visitor Center. Dieses war völlig überlaufen, so dass eine Beratung nicht wirklich möglich war. Wir entschieden uns einen kurzen Weg dem Rim entlang bis zum Discovery Point unterwegs genossen wir unser Mittagessen vor herrlicher Kulisse. Danach fuhren wir auch noch den East Rim Drive und klapperten die Lookouts ab, was unsere Kinder nicht ganz verstanden: «Ist doch immer der gleiche See?!». 

    

Nun führte uns der Weg über die 138 und 97 zum Paulina Lake. Beim Diamond Lake Junction Café gab es noch einen kurzen Stopp. Die Kinder spielten «Tütü» und ich konnte endlich ein paar anstehende Rechnungen bezahlen. 

Um 16.00 stellten wir unsere "Emma" auf dem Little Crater CG auf die Site 10 direkt am See. Ein super Platz und wir genossen den Rest des Nachmittages in vollen Zügen. Wir beim lesen und die Kinder suchten Obisdiane und andere schöne Steine im Sand. 

Da wir am nächsten Tag frei hatten konnten wir den Abend am Lagerfeuer ausgiebig geniessen. 

     

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5715
RE: 19. Tag

Hallo Lukas,

ich weiß gerade gar nicht, ob ich deinen Reisebericht schon mal kommentiert habe. Aber an diesem Tag, ihr seid auf unserem Lieblingsplatz unserer Herbsttour 2015, muss ich mich mal melden. Ihr erlebt einen tollen Familienurlaub, vieles kommt mir so bekannt vor. Vor allem dieser Ausspruch hätte früher auch von unseren Kindern (vor allem von unserem Sohn) stammen können:

«Ist doch immer der gleiche See?!»

Da sieht man mal wieder, Kinder haben einen anderen Blickwinkel, wir Erwachsenen hätten auch noch die doppelte Anzahl von Aussichtspunkten am Crater Lake "ertragen". Bei uns wurde es Ende September abends schon sehr kalt am Paulina Lake, da brauchten wir das Campfire tatsächlich zum Wärmen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)