Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

22. Tag | Fahrtag zum Bruneau State Park

1 Beitrag / 0 neu
baesch
Offline
Beigetreten: 25.07.2017 - 13:09
Beiträge: 116
22. Tag | Fahrtag zum Bruneau State Park
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
15.07.2018
Gefahrene Meilen: 
324 Meilen
Fazit: 

Der heutige Tag war nur mäßig spannend. Es war Extrem-Fahrtag angesagt. Die Strecke war jedoch sehr schön und abwechslungsreich; zumindest der erste Teil auf dem Highway 26. Eine Reise durch den wilden Westen, nur dass uns heute keine Planwagen entgegenkamen, sondern tausende von Motorrädern. In Prairie City mussten wir tanken und genossen in einem herzigen Kaffee einen «Zmorge-Zmittag». Auch das Städtchen war hübsch aber da Sonntagmorgen völlig ausgestorben. Also fuhren wir weiter und während ich Meilen bolzte vertrieben sich die Kids die Zeit mit Spielen, Basteln, Zeichnen und Hörbüchern. Unterwegs entschieden wir uns für die längste aller Möglichkeiten und fuhren bis zum Bruneau State Park. Der Tag war sowieso ein reiner Fahrtag und wenn dann gleich richtig.

     

Gegen 18.00Uhr trafen wir im Bruneau State Park ein. Wow, auch hier war es extrem heiss! Da der Platz fast leer war konnten wir uns einen Platz mit Elektro aussuchen und es uns mit der Klimaanlage gemütlich machen. 

Die Kids mussten noch etwas Bewegung haben und so gab es zuerst eine Tour mit den Kickboards und einen Spaziergang. Beim Essen konnten wir einem Nighthawk-Päärchen zuschauen, dass es sich zusammen mit einigen anderen Vögeln in den Bäumen gemütlich machte. Da es fast nach Regen aussah, hatte es auch genügend Wind, um nochmals den Drachen steigen zu lassen. Den Abend mussten wir wegen des starken Windes leider im Wohnmobil verbringen, was nicht so schlimm war da wir eh ziemlich müde waren.