Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Helga36
Offline
Beigetreten: 08.09.2019 - 13:23
Beiträge: 44
24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
21.03.2020
Gefahrene Meilen: 
40 Meilen

Schon vor dem Wecker Klingeln um 5 Uhr werden wir wach. Letzte Vorbereitungen und dann geht es los Richtung Mesa zu Cruise America. Um 7:30 Uhr stehen wir dort vor dem Tor, es ist noch alles geschlossen. Kurz vor 8 Uhr kommt eine Mitarbeiterin und lässt uns auch gleich ins Büro. Die Abgabe erfolgt total schnell und unbürokratisch und Karen, eine deutsche Mitarbeiterin, ist super nett und hilfsbereit. Sie besorgt uns auch sehr zuverlässig ein Taxi, und so erreichen wir schon kurz nach 9 Uhr den Airport Phoenix.

Hier ist es (noch) absolut leer und so haben wir innerhalb von 5 Minuten unsere Koffer abgegeben und die Board-Karten bis Frankfurt in der Tasche. Was für ein gutes Gefühl!

Bis es um 13:45 Uhr losgeht vertreiben wir uns die Zeit in einer ruhigen Ecke mit Nachrichten lesen etc. …und häufigem Händewaschen.  Die Maschine bis Seattle ist dann aber doch rappelvoll, und von Vorsichtsmaßnahmen merkt man hier nicht viel, außer dass kein Essen und keine offenen Getränke an Board serviert werden.

In Seattle angekommen gehen wir gleich zu unserem Gate. Dieser Teil des Flughafens ist absolut ruhig und leer, fast gespenstig. Die wenigen Menschen, die hier unterwegs sind, sehr viele Deutsche, sind sehr verhalten, ganz anders als normalerweise am Terminal.

Um 19:05 geht es dann endlich weiter. Der Flieger nach Frankfurt ist höchstens halbvoll besetzt.  Es gibt nur abgepacktes Essen und Wasserflaschen und die Stewards und Stewardessen laufen nur ganz wenig durch den Flieger. So wird das ein ganz ruhiger Flug mit viel Platz, um sich auszubreiten.

Zwischen 12 und 13 Uhr landen wir in Frankfurt! YEAH! Fast geschafft!

    

 

Auch hier wirkt der Flughafen sehr gespenstisch mit so wenigen Menschen. Und auch hier gibt es fast keine Kontrollen und wir sind in kürzester Zeit durch den Zoll. Jetzt noch eine gute Stunde mit dem Zug fahren, der zum Glück pünktlich und auch sehr leer ist und dann sind wir (fast) zu Hause!

       

Außergewönliche Souvenirs!

 

 

Fazit:

Trotz allem können wir uns sehr glücklich schätzen, dass wir dieses Jahr überhaupt unsere Reise nach USA durchführen konnten, auch wenn es am Ende nicht mehr so wie geplant verlaufen ist! Wir haben auch überwiegend positive Eindrücke von dieser Reise mitgebracht und würden die Tour (evtl. mit einigen Änderungen) auch wieder so planen!

Und für alle, die dieses Jahr ihre Reise ganz absagen mussten, oder vielleicht noch mehr verkürzen mussten als wir, hoffen wir, dass sie Ihre geplante Tour bald nachholen können!!!

Arizona, wir kommen auf jeden Fall wieder!!!!

 

Viele Grüße an alle Mitreisenden, Helga

 

 

robinhood
Offline
Beigetreten: 09.06.2019 - 06:15
Beiträge: 11
RE: 24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt

Hallo Helga,danke für diesen schönen Bericht und die tollen Bilder.

Ich freue mich für Euch, dass Ihr trotz aller Widrigkeiten einen schönen Urlaub hattet und gut wieder daheim angekommen seid.

Wollen wir für alle hoffen, dass bald wieder ein entspanntes Reisen in die USA möglich sein wird, wenn nicht dieses Jahr, dann hoffentlich im nächsten Jahr.

 

Liebe Grüße

Petra

Zille
Bild von Zille
Offline
Beigetreten: 29.12.2013 - 14:59
Beiträge: 4113
RE: 24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt

Hallo Helga,

Ich sage auch Danke. Sehr kurzweilig mit tollen Bildernyes

Liebe Grüße aus Berlin,

Thomas

Locker bleiben, Ball flach halten dann wird es ein perfekter Womourlaub

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 456
RE: 24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt

Hallo Helga,

die hilfsbereite deutsche Mitarbeiterin bei CA könnte Karin Richter gewesen sein, die Chefin der CA-Station in Phoenix. Sie hat uns bei unseren Problem (ch)en mit dem T17 auch sehr gut unterstützt und nach Abgabe ein kostenloses Taxi zum Hotel organisiert. 

Wie gut, dass ihr gesund wieder in Deutschland gelandet seid. Ich bin sehr gerne mit dir mitgereist.  Vielen Dank für deinen spannenden Bericht und die schönen Bilder.

Viele Grüße,  Irma

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico /  2019 Alaska

 

Werner Krüsmann
Bild von Werner Krüsmann
Offline
Beigetreten: 19.08.2010 - 07:31
Beiträge: 1453
RE: 24.Tag: Rückflug Nach Frankfurt

Hallo Helga

Danke für den interessanten Reisebericht! Unsere Reise durch den Südwesten, die am 24. März beginnen sollte, konnte wegen Corona nicht mehr stattinden. Vielleicht klappt es ja 2022 wieder.

Liebe Grüße

Werner

Eine Reise gleicht einem Spiel. Es ist immer etwas Gewinn und Verlust dabei - meist von der unerwarteten Seite.“ (Goethe)