Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

04.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Helga36
Offline
Beigetreten: 08.09.2019 - 13:23
Beiträge: 46
04.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
01.03.2020
Gefahrene Meilen: 
160 Meilen
Fazit: 
Schöne Strecke durch die Berge im Frühjahr

Nach einer geruhsamen Nacht und einem leckeren Frühstück, müssen wir zum ersten Mal den Camper abreisefertig machen. Alles verstauen, black-und grey-water dumpen etc. ist am Anfang noch ungewohnt. Bevor es in die Wüste geht, füllen wir noch den Tank auf und ergänzen noch fehlende Artikel im Albertson’s. Über den Old Spanish Trail geht es dann Richtung Pahrump, weiter die Jubilee Pass Road über die Berge und schließlich die Badwater Road durch’s Death Valley.

 

 

 

Badwater Basin, 282 feet below sea level lowest point in North America

In Las Vegas und in den Bergen war es schon recht windig, als wir am Nachmittag in Furnace Creek, am reservierten Campground, ankommen weht dort ein regelrechter Sandsturm. Und es gibt sogar ein bisschen Regen. Da das  Visitor Center auch schon geschlossen ist, machen wir uns es im Camper gemütlich.

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3848
RE: 4.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley

Moin

ja gemütlich mit der kleinen Lichterkette 👍. 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Helga36
Offline
Beigetreten: 08.09.2019 - 13:23
Beiträge: 46
RE: 4.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley

Hallo Matthias, 

die Batterie-betriebenen Lichterketten hatten sich wirklich sehr bewährt. Mit den reichlich vorhandenen LED Lampen konnte man es im Camper zwar sehr hell machen, was ja auch gut ist, aber "gemütlich" ist etwas anderes! 

Liebe Grüße, Helga 

Katja2018
Offline
Beigetreten: 28.01.2018 - 14:44
Beiträge: 100
RE: 04.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley

Die Lichterkette ist ja mega! Tolle Idee! smiley Habt ihr die aus dem Walmart?

Liebe Grüße

Katja

Helga36
Offline
Beigetreten: 08.09.2019 - 13:23
Beiträge: 46
RE: 04.Tag: Von Las Vegas nach Death Valley

Hallo Katja,

wir hatten zwei davon dabei, schon in Deutschland besorgt. Kriegt man natürlich am besten um Weihnachten. smiley​​​​​​ Die eine hatten wir mit Klebeband befestigt, die zweite meist flexibel in einer leeren aufgeschnittenen water-galon Plastikflasche, damit konnte man sie auch draußen verwenden. 

Liebe Grüße, Helga