Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
illor
Bild von illor
Offline
Beigetreten: 03.08.2014 - 23:02
Beiträge: 91
Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne
Eckdaten zum Reiseabschnitt

Wir verabschieden uns von der wundervollen Kulisse und machen uns weiter auf den Weg nach Osten, das Etappenziel  ist der Nationalpark Mesa Verde.

Der beste Platz für das obligatorische Foto der schnurgeraden Route 163 vor dem Monument Valley ist nicht zu verpassen, die Autos parken wild, und ich mit unserem Pottwal noch wilder wink

Der Mexican Hat liegt auf der Strecke, ist aber nicht wirklich spektakulär...

Die Gooseneck Schleifen des Don Juan Rivers reizen uns schon deutlich mehr. Die 5$ Eintritt in den Statepark (nichts anderes als der Lockout, Camping kostet extra) ist zwar übertrieben, der Ausblick aber spektakulär... Unten im Fluss treiben die Schlauchboote, und von oben versucht man den vielen Windungen des Wassers zu folgen.... Gerade dass er sich auch noch verknotet hätte. Hier reicht mir zum ersten Mal mein 10 mm Superweitwinkel nicht aus, um das komplette Bild zu erfassen, auch damit hätte ich nicht gerechnet.

Für die Mittagspause biegen wir kurz vor Bluff zu Sand Island rechts ab, ein sehr netter Picknickplatz direkt am Fluss, aber auch mit Campingmöglichkeiten und einer Wand mit historischen Malereien. Wir beobachten die Schlauchboote, die von hier Ihre z.T. mehrtägige Tour über den Don Juan antreten und machen Picknick... Erst draußen, dann aufgrund einsetzenden Regens, fortgesetzt im Wohnmobil. Irgendwie hatten wir Pech mit dem Wetter, ich dachte hier regnet es fast nie...

Nach einer kurzen Fahrt war es wieder trocken und wir stoppen erneut, im historischen Fort in Bluff. Hier sind die Geschichten der ersten Pioniere sehr anschaulich dargestellt, jeder Familie ist eine eigene historisch eingerichtete Hütte gewidmet und es werden interessante Ausschnitte aus den Erlebnissen berichtet... z.T. sogar auf Deutsch gesprochen... Sehr gut für den Großen.... Diesen interessiert am Ende aber nur der tolle Spielplatz mit Kinder-Planwagen, Holzpferd und Cowboy-Ausstattung... Hier ist er in seinem Element, da kann kein Nationalpark mithalten. Und der kleine Fillus bezwingt auch schon alleine die Holzpferde.

Dieser Ort war auf jeden Fall den Zwischenstopp Wert!

Die Fahrt geht weiter, bei Argeth biegen wir links ab und nehmen eine kürzere Strecke durch die Pampas als die im Navi angebotene Route... Sehr tolle Strecke, zwar maximal mit 40 mph zu befahren, dafür mit vielen reizvollen Ein- und Ausblicken auf die Landschaft und die sich dort niedergelassenen Farmer.

In Cortez wird wieder eingekauft und unten am Visitor Center (geöffnet bis 19 Uhr!) erstehen wir unsere Tourtickets für den nächsten Tag.

Der Morefield Campground liegt auf halber Strecke zwischen Tal und Hochebene, dementsprechend kalt wird es bereits beim Abendessen zum Sonnenuntergang und wir machen uns fit für eine kalte Nacht.

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7491
RE: Reisebericht: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hi,

eine wunderbare Strecke. Ich habe sie noch in guter Erinnerung. Doch hat dir hier die Worterkennung einen Streich gespielt, oder verstehe ich etwas falschwink

dafür mit vielen reizvollen Ein- und Ausblicken auf die Landschaft ungnädige sich dort niedergelassenen Farmer.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

illor
Bild von illor
Offline
Beigetreten: 03.08.2014 - 23:02
Beiträge: 91
RE: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hallo Sonja,

 

in der Tat, danke!   Soll eigentlich "und die" heißen...

... Ist korrigiert!

Liebe Grüße,

Roland

Gisela
Bild von Gisela
Offline
Beigetreten: 26.08.2009 - 14:49
Beiträge: 4928
RE: Reisebericht: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hallo Roland,

Das Foto vom Monument Valley finde ich toll, das ist ja mal ein besonderes Foto!

Ja leider haben wir den Südwesten im Mai auch mit sehr viel Regen erlebt. Aber es geht auch wirklich anders.

2012 hatten wir eine Hitzewelle, schlimmer noch als es jetzt hier zu Hause ist.

Schöner Berichtsmiley

Herzliche Grüsse Gisela

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5374
RE: Reisebericht: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hallo Roland,

ich lese auch schon die ganze Zeit mit, sehr schöner Bericht, der so einige Erinnerungen weckt! Wir haben ja im letzten Jahr die Sunset Reittour gemacht und waren zu Zweit mit dem Guide unterwegs. War es bei euch auch eine Familientour oder waren es noch mehr Teilnehmer?

Das Foto mit den Wolken über dem Monument Valley ist wirklich klasse!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

illor
Bild von illor
Offline
Beigetreten: 03.08.2014 - 23:02
Beiträge: 91
RE: Reisebericht: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hallo Gisela, hallo Susanne,

schön, dass Ihr mit dabei seid!

Das Foto entstand am Morgen, irgendwann nach Sonnenaufgang (der nicht wirklich spektakulär war). 

Ich muss ehrlich zugeben, dass ich mir bei der Planung vom Monument Valley am wenigsten vorstellen könnte, ich kannte nur die klassischen Fotos von den Butts, mit und ohne Straße. Was sich aber im eigentlich Tal verbirgt ist wirklich auch nochmal sehenswert. Von daher hat sich für uns die Doppelübernachtung auch hier gelohnt.

Die Pferdetour war exklusiv für uns, wir durften uns die Uhrzeit aussuchen und wir entschieden uns für den frühen Morgen, weil für den späteren Vormittag der Regen angesagt war... Uns so kam es dann ja auch cool... Angesichts der möglichen Temperaturen am anderen Ende der Skala war das mit den beiden Kindern schon OK so.

Viele Grüße, langsam kann man hier wieder vor die Terassentür gehen...

Roland

 

 

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2550
RE: Reisebericht: Tag 13 / 24.05.2015: Ab ins Grüne

Hallo Roland,

die Monument Valley Bilder sind wirklich klasse, auch das vom Sonnenaufgang. Eure Reittour macht mir Mut, das wir so eine Tour viellicht auch mit unseren Kids machen können.

Lg Mike

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de