Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 24 / 04.06.2015: Von Escalante in den Bryce Canyon

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
illor
Bild von illor
Offline
Beigetreten: 03.08.2014 - 23:02
Beiträge: 91
Tag 24 / 04.06.2015: Von Escalante in den Bryce Canyon
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Gefahrene Meilen: 
50 Meilen
Besuchte Highlights: 

Wir wollen früh im Bryce Canyon sein, also gibt es nur ein kurzes Frühstück und wir sind wieder auf der Straße. Wir legen einen Einkaufsstopp in Tropic ein und starten mit einer kurzen Wanderung zur Mossy Cave und dem dazugehörigen Wasserfall ...

Unser am Berg schnaufendes Ross parkten wir ein paar 100 Yards hinter dem eigentlichen Trailhead am Seitenstreifen.

Die Wanderung war gut, so entschlossen wir uns nach dem Checkin am North Campground sowie dem obligatorischen Besuch im Visitor Center (von den reservierbaren Plätzen sehr gut zu Fuß zu erreichen) das gute Wetter auszunutzen und den Rim zu erkunden. Bryce Point steuern wir noch mit dem Shuttle an, ab Observationpoint geht es zu Fuß bis zurück zum Campingplatz....

Ich glaube diesmal fast, dass die Eltern hinterher müder als die Kinder sind... smiley entsprechend wird der Rest des angebrochenen Nachmittags auf der Site verbracht und die Kinder vergnügen sich mit dem Sammeln von Steinen sowie dem planieren von Spielstraßen im Piniensand.... Die Eltern schönen Ihre jetzt hochgelegten Füße.

Zur völligen Überraschung seiner Eltern ist der große sogar wieder wild auf die Astronomie-Ranger-Talks in der Lodge, ein erneut deutlicher Fußmarsch von Vater und Sohn... Der Shuttle fährt leider nicht mehr. Die Reise von unserem Sonnensystem bis zum Galaxiencluster übersteht die Geduld des Großen nur dank der vielen schönen Bilder und einiger Gummibärchen, die anschließende Teleskop Beobachtung am Visitor Center (Fußmarsch wieder zurück, aber nah am Wohnmobil) war aber ein echtes Highlight, es gab den Saturn mit seinen Ringen und den Jupiter mit seinem Fleck sowie 4 seiner 48 (?) Monde in voller Schöhnheit zu sehen... Nicht nur für den Großen ein Schlüsselerlebnis, auch Papa sieht das nicht aller Tage.

Um 23 Uhr fielen wir alle todmüde ins Bett, nix mit Lagerfeuer!

Jani
Offline
Beigetreten: 22.06.2015 - 09:27
Beiträge: 452
RE: Reisebericht: Tag 24 / 04.06.2015: Von Escalante in den Bryc

Tolle Bilder! Der Astronomy Ranger Talk steht auch auf meiner Liste. Habe noch nie durch so ein Ding geschaut. 

LG, Jani