Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Welt

9 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Knaschti
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 4 Stunden
Beigetreten: 05.11.2017 - 18:42
Beiträge: 97
Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Welt
Eckdaten zum Reisebericht
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Meine Planung: 
Status: 
in Arbeit

Unsere allererste Reise in die Vereinigten Staaten ist nun leider schon wieder vorbei. Gerne möchten wir euch einen Einblick in unsere Erlebnisse geben.

 

Da wir noch nicht so lange hier im Forum sind, möchte ich uns hier gerne nochmals kurz vorstellen:

Ich, Michelle, 26, und mein Mann, Dimitri, 32, wohnen in der Schweiz auf dem Lande. Unsere Auslandsaufenthalte haben sich vor unserem Trip sehr in Grenzen gehalten, das entfernteste Ziel war Kreta, Griechenland, für eine Woche. Die USA sollte also ein ganz neues Erlebnis werden.

 

Die Grundidee dieser Reise (unseres "Traumes") wurde schon vor über 5 Jahren gelegt. Aufgrund einiger Hindernisse wie Weiterbildung, neuer Job etc. musste unser Vorhaben immer verschoben werden. Bis ich eines Tages im Sommer 2017 auf meinem Arbeitsweg nochmals so darüber nachdachte und zum Schluss kam, entweder, wir ziehen das jetzt durch oder wir werden es nie mehr tun. Am Abend mit Dimi darüber gesprochen, am nächsten Tag wurden unsere Arbeitgeber informiert, dass wir im Herbst 2018 für 9 Wochen gerne diese Reise machen würden. Und somit konnte die Planung beginnen. An dieser Stelle möchte ich einen grossen Dank aussprechen an alle, die dieses Forum zu dem gemacht haben, was es heute ist. Ohne euch hätten wir vieles nicht so einfach herausgefunden! Unter diesem Link findet ihr unsere Routenplanung:

 

Routenplanung New York -> San Diego

 

Da wir möglichst viel von Amerika sehen wollten, entschieden wir uns, nach New York zu fliegen und mit dem Womo (C19 von Cruise America) einmal quer durch die Staaten nach San Diego zu reisen. Nach langem hin und her, was machbar ist und was nicht, hatten wir kurz vor der Reise unser Grundgerüst der Route zusammen. Da wir sowieso keine Campgrounds vorbuchen wollten, um immer flexibel zu sein, war das ja auch kein Problem. Somit konnte das Abenteuer unseres Lebens starten!

 

Hier noch ein paar Eckdaten zu unserer Reise:

 

Hinflug nach New York:                                    Montag, 3. September 2018

Rückflug nach Zürich:                                      Montag, 5. November 2018

Gefahrene Meilen:                                           6'578

Getanktes Benzin:                                          ca. 2'200 Liter

Durchschnittlich bezahlt für Campgrounds:        $ 40.79

 

Nun wünschen wir euch viel Spass beim Lesen unseres Reiseberichts! Ach ja, und urteilt bitte nicht über unsere Foto-Künste, wir sind alles andere als Profis :)

Ybbot
Bild von Ybbot
Offline
Zuletzt online: vor 1 Stunde 6 Minuten
Beigetreten: 20.01.2018 - 23:01
Beiträge: 315
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo Michelle, 

auf so eine lange Reise fahre ich doch gern mit und freue mich, von euren Erlebnissen zu lesen.

Herzliche Grüße
Irma
Südwesten 2018
 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 52 Minuten
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 5400
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hi Ihr Zwei,

...wow, 9(!!!) Wochen, da bin ich glatt dabei wink...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

Janina 141
Bild von Janina 141
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 2 Stunden
Beigetreten: 27.12.2015 - 13:16
Beiträge: 205
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Liebe Michelle,

ich werde euch auch auf eurer Grand Tour begleiten, so eine toll lange Reise würde ich auch gerne mal machen, ich bin gespannt!

Schöne Grüße, Janina*.

 

Snoopy
Bild von Snoopy
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 3 Stunden
Beigetreten: 01.09.2012 - 18:08
Beiträge: 884
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo Michelle,

so lange möchte ich auch mal dort unterwegs sein können. Bis es soweit ist, fahre ich gerne bei euch mit, denn ihr habt bestimmt einiges erlebt.

Viele Grüße

Lothar

 

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Zuletzt online: vor 13 Stunden 17 Minuten
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 222
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo Michelle,

ich komme auch noch mit, brauch nur ein kleines Plätzchen. Ich freue mich schon auf eure Erlebnisse. Habe vor ca. 25 Jahren auch eine Tour von Ost (Washington D.C.) nach West (San Francisco ) gemacht, allerdings mit PKW und nur 5 Wochen. Da kommen sicher einige Erinnerungen wieder hoch.

Viele Grüße,  Irma

 

2012 Suedwesten // 2015 Yellowstone, Badlands, RMNP // 2017 Arizona + New Mexico

 

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 23 Minuten
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 944
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo Michelle,

auch ich bin gerne dabei, eure Route klingt ja sehr spannend!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

www.die4travemuender.de

cbr1000
Bild von cbr1000
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 40 Minuten
Beigetreten: 01.09.2010 - 15:42
Beiträge: 2149
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo Michelle,

langsam wird´s eng im 19er, aber ich will natürlich auch mitsmiley


Il mondo è un libro. Chi non viaggia ne legge una pagina soltanto( St. Agostino)

Viele Grüße

Christian
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Knaschti
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 4 Stunden
Beigetreten: 05.11.2017 - 18:42
Beiträge: 97
RE: Von Küste zu Küste - zwei Landeier in der grossen weiten Wel

Hallo ihr alle

schön, dass so viele mit uns dabei sind! Wenn jeder den Bauch einzieht, wird das mit dem Platz schon gehen wink wir sind laufend dabei, den Reisebericht zu vervollständigen - es lohnt sich also, dabei zu bleiben! smiley

Viel Spass beim Lesen!

Liebe Grüsse

Michelle