Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei Kindern (3 & 5) im Frühling 2012

6 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mymys
Bild von mymys
Offline
Beigetreten: 18.02.2011 - 15:35
Beiträge: 129
San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei Kindern (3 & 5) im Frühling 2012
Eckdaten zum Reisebericht
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
abgeschlossen

Zu Begin gleich mal ein grosses Mea culpa! Ein Reisebericht mit über drei Jahren Verspätung frown

Eigentlich wollten wir gleich nach der Reise die Fotos aussortieren, Reiseberichte schreiben, Fotobücher zusammen stellen,.... Aber irgendwie kam alles andere dazwischen. Und jetzt frag ich mich, ob ein solch veralterter Reisebericht überhaupt noch Sinn macht?

Ich hoffe, dass unsere Erlebnisse doch noch interessant und lesenswert sind, zwar nicht unbedingt betreffend der spezifischen Details (wie z.B. Campgrounds, etc.), aber vielleicht grundsätzlich zum Thema Längere Womo-Reise mit kleinen Kindern.

Hier der Link zu unserer Planung: 29.03.12 San Francisco - 20.06.12 Denver -- 12 Wochen mit zwei Kindern (3 & 5)

Ein paar Echkdaten zu unserer Reise:

Wir: Cornelia (38), Peter (41), Lukas (5) und Jonas (3) 
Dauer
: 28.03.2012 - 20.06.2012
Miettage: 84
Gefahrene Meilen: 6836 (Durchschnitt: 81 Meilen pro Tag)

Flüge: Zürich - San Francisco (direkt) // Denver - Frankfurt - Zürich
Womo: Roadbear 23-26ft (Einwegmiete von San Francisco nach Denver)

Zur Planung haben wir unsere Reise in 5 Etappen à je 15 Tagen plus 7 Tage Grand Teton/Yellowstone unterteilt (wer beim Rechnen noch zwei Tage vermisst, das waren die Übernahme- und Abgabe-Tage). Die Anfangs- bzw- Endstationen der Route haben wir relativ fix definiert, die Stationen dazwischen nur als grobes Gerüst.

Die Flüge (plus erste Übernachtung im Hotel) und das Womo haben wir in der Schweiz beim Reisebüro gebucht. Ausserdem haben wir die CGs der ersten Etappe vorgebucht. Und dazu noch ein paar NP-CGs, auf welchen wir sicher Platz haben wollten (Grand Canyon, Zion, Arches). Alle anderen Uebernachtungen haben wir vor Ort gefunden (am Anfang der Tour im Süden ohne jegliche Probleme, später gegen Mitte und Norden hatten wir dann öfter auch vermehrt 'Touristen-Aufkommen').

Jetzt freuen wir uns, wenn Ihr mitkommt auf unsere Familien-Zeit-Tour! Und nochmals zur Erinnerung: Dieser Bericht bezieht sich auf das Jahr 2012. Daher bitte Details daraus mit Vorbehalt übernehmen und immer sicher stellen, dass es die entsprechenden Campgrounds, Strassen, Trails,.. überhaupt noch gibt wink

 

Liebe Grüsse
Peter

Man kann seine Kinder noch so gut erziehen, sie machen einem doch alles nach.

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1246
RE: Reisebericht: San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei K

Hallo Peter,

auch wenn eure Reise schon etwas länger her ist, bin ich doch gerne dabei und bin gespannt von euren Erlebnissen zu lesen.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7499
RE: Reisebericht: San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei K

Hallo Cornelia und Peter,

ihr legt ja ein ganz schönes Tempo vor, ich werde euch mal hinterher reisen.

Eine so schöne lange Reise mit Kindern, das ist sicher für planende Familien sehr interessant.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

voenni
Bild von voenni
Offline
Beigetreten: 24.07.2013 - 09:27
Beiträge: 922
RE: Reisebericht: San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei K

Hoi zäme 

Ich lese gerne mit, auch wenn’s etwas länger her ist. Bin gespannt, was ihr erlebt habt. Wir waren nämlich 2014 auch 11 Wochen mit gleichaltrigen Kindern unterwegs... 

Gruss Yvonne

Reiseberichte 2014/2016, 2018 (Planung)

juenther
Offline
Beigetreten: 12.11.2013 - 14:00
Beiträge: 59
RE: Reisebericht: San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei K

Hallo Ihr vier!

Ich springe auch noch mit auf! Ich hoffe Ihr nehmt mich noch mit..

Gruß

Stefan

mymys
Bild von mymys
Offline
Beigetreten: 18.02.2011 - 15:35
Beiträge: 129
RE: Reisebericht: San Francisco - Denver in 12 Wochen mit zwei K

Willkommen alle zusammen. Es freut mich, dass ihr mitkommt! Platz hat es genug, auch wenns nur ein 23-26ft Womo ist wink

@trakki: Ja, ich denke gerade mit kleineren Kindern ist man manchmal nicht so sicher, was geht oder eben nicht. Ich hoffe, das unser Bericht, wie so viele andere hier im Forum, ganz klar zeigen, dass so eine Reise auch oder gerade mit kleinen Kindern ein Riesen-Erlebnis ist. Und wer kann, soll das unbedingt machen!

Wenn ich mich so an unsere Reise zurück erinnere, überkommt mich schon die Vorfreude auf die nächste Reise, hoffentlich wird es 2017 so weit sein...

Liebe Grüsse
Peter

Liebe Grüsse
Peter

Man kann seine Kinder noch so gut erziehen, sie machen einem doch alles nach.