Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Von Denver nach Denver mit Kleinkindern

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Muku
Bild von Muku
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 10 Stunden
Beigetreten: 06.09.2015 - 11:30
Beiträge: 20
Von Denver nach Denver mit Kleinkindern
Eckdaten zur Routenplanung
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reisezeit: 

Hallo liebe Community

Im Jahr 2016 waren wir für 6 Wochen im Südwesten der USA unterwegs, wir fuhren ungefähr die typische Banane, Start und Ziel war SFO mit einem Womo von Roadbear (19-22 feet)…die Reise lässt uns nicht mehr los,  deswegen möchten wir im Jahr 2020 wenn alles klappt nochmals losziehen.

Reisezeitraum wäre im Juni/Juli (Datum noch unklar, aber es wird dieser Zeitraum sein müssen) mit unseren zwei Girls (dann 2 und 6 Jahre alt, schulpflichtig) für ca. 3 ½ Wochen.  Womo werden wir sicher ein Grösseres nehmen.

Damals bekamen wir tolle Tipps und Inputs von Euch, deswegen wollten wir Euch mal unsere ungefähre Route vorstellen und sind froh um Feedbacks, Verbesserungen, Lob und Kritik wink Gerne auch nachfragen, wenn etwas unklar ist.

Ein paar Infos zur Route:

  • Wir haben bewusst ein paar private CGs eingebaut, zum Waschen etc. und auch als Abwechslung für unsere Mädchen (Pool, Spielplatz etc.) oder noch ein Rodeo

 

  • In den Städten Denver und SLC wollen wir uns bewusst ein bisschen Zeit nehmen, evtl. noch ein Wasserpark oder Erlebnispark/Zoo einbauen

 

  • Der Zeitraum ist leider wegen dem Kindergarten gesetzt, uns ist klar, dass dann Hochsaison ist, teilweise heiss und viele Touris…

 

  • Datum, Schluss und Anfang sind noch provisorisch…Denver, Cheyenne, wie lange etc…

 

Unsicherheiten:

  • Sind 2 Übernachtungen im Rocky Mountains NP zu lang? Haben uns gedacht, damit wir viel Zeit haben um anzukommen, einzuräumen etc.

 

  • Arches/Canyonlands/Death Horse Point sind wir auch eher unsicher, wie gestalten und ob es zu lang ist?

 

  • Gibt es eine unrealistische Strecke, von den Meilen und Zeit her? (Ein paar lange Fahrten muss es wohl geben!)

 

  • Ein paar Stationen sind ja «nur» Zwischenstationen, kennt ihr andere, bessere, sinnvollere?

 

  • Wo könnte man die Reise noch kürzen? Oder wo länger bleiben?

 

  • Da wir leider schon in die Hochsaison kommen werden….gibt es irgendwelche Spartipps vorallem bezüglich Womo etc? ;)

 









Tage Datum Wochentag Von Nach Ort KM FZ
               
1 18.06.2020 Freitag Abflug Denver Hotel 0 0
2 19.06.2020 Samstag Denver Denver Hotel 0 0
3 20.06.2020 Sonntag Denver Denver Hotel 0 0
4 21.06.2020 Montag Denver Rocky Mountains National Park Moraine Park Campground Rocky Mountain 114 1.38
5 22.06.2020 Dienstag Rocky Mountains National Park Rocky Mountains National Park Moraine Park Campground Rocky Mountain 0 0
6 23.06.2020 Mittwoch Rocky Mountains National Park Rocky Mountains National Park Moraine Park Campground Rocky Mountain 0 0
7 24.06.2020 Donnerstag Rocky Mountains National Park Frisco Heaton Bay Campground Silverthorne 184 2.33
8 25.06.2020 Freitag Frisco Grand Junction James M Robb Colorado River SP Campground 300 2.54
9 26.06.2020 Samstag Grand Junction Arches National Park Devils Garden Campground 248 3.11
10 27.06.2020 Sonntag Arches National Park Arches National Park Devils Garden Campground 0 0
11 28.06.2020 Montag Arches National Park Dead Horse Point State Park Moab Kayenta Campground Dead Horse 75 1.07
12 29.06.2020 Dienstag Dead Horse Point State Park Moab Canyonlands National Park Willow Flat Campground 35 0.34
13 30.06.2020 Mittwoch Canyonlands National Park Canyonlands National Park Willow Flat Campground 0 0
14 01.07.2020 Donnerstag Canyonlands National Park Salt Lake City Salt Lake City Campground KOA 400 4.1
15 02.07.2020 Freitag Salt Lake City Salt Lake City Salt Lake City Campground KOA 0 0
16 03.07.2020 Samstag Salt Lake City Salt Lake City Salt Lake City Campground KOA 0 0
17 04.07.2020 Sonntag Salt Lake City Alpine CG Alpine CG 371 4.1
18 05.07.2020 Montag Alpine CG Yellowstone Madison Campground Yellowstone NP 185 2.28
19 06.07.2020 Dienstag Yellowstone Yellowstone Madison Campground Yellowstone NP 0 0
20 07.07.2020 Mittwoch Yellowstone Yellowstone Madison Campground Yellowstone NP 0 0
21 08.07.2020 Donnerstag Yellowstone Yellowstone Madison Campground Yellowstone NP 0 0
22 09.07.2020 Freitag Yellowstone Sinks Canyon State Park Lander Popo Agie Campground Sinks Canyon SP 296 3.29
23 10.07.2020 Samstag Sinks Canyon State Park Lander Cheyenne City Terry Bison Ranch RV Park CG Cheyenne 455 4.17
24 11.07.2020 Sonntag Cheyenne City Cheyenne City Terry Bison Ranch RV Park CG Cheyenne 0 0
25 12.07.2020 Montag Cheyenne City Denver   153 1.29
26 13.07.2020 Dienstag Denver Heimflug   0 0
          Total: 2816  
               
            ca. 1749 Meilen  

 

Danke Euch herzlichst im Voraus wink

Liebe Grüsse

Celina, Fabius, Elea & Maline wink

Muku
Bild von Muku
Offline
Zuletzt online: vor 4 Tage 10 Stunden
Beigetreten: 06.09.2015 - 11:30
Beiträge: 20
RE: Von Denver nach Denver mit Kleinkindern

Liebe Grüsse

Celina, Fabius, Elea & Maline wink

Jolifa
Offline
Zuletzt online: vor 1 Tag 1 Minute
Beigetreten: 20.01.2017 - 23:38
Beiträge: 234
RE: Von Denver nach Denver mit Kleinkindern

Hallo Celina,

habe gerade kurz in deine Planung geschaut.

Also wir waren letztes Jahr in der Gegend und davon recht lange in Moab um Umgebung. Ich bin mit meinem Sohn (13) viel unterwegs gewesen. Auch stand damals bei der Planung der Dead Horse Point mit auf der Wunschliste.... und das war für uns die maximale Enttäuschung. Der Weg an der Rim entlang langweilig und teilweise Betonfläche. Hinten Max Touristen die hinfahren, photografieren und wegfahren. Also der langweiligste Zeitvertreib.

viel besser, auch mit Kinder, ist die Wanderung zum Morning Glory/Negro Bill Canyon ( Bachquerungen, kleine Badestellen und wahnsinnig grün) oder den Corona Arch Dann lieber malin Moab Übernachten (ist nicht der tollste Ort hat aber echt nette Lokale (Brewery)). Wir haben auch die ZiplineTour gebucht was sehr sehr cool war.

Arches 2 Nächte ist voll ok.

Übernachtet doch auf dem Hinweg lieber noch mal im Colorado National Monument. SEHR Schön!!

Und von Moab ist die Strecke in den canyonlands ohne Probleme machbar. 

Ach ja, 2 Nächte im Rocky Mountain (Moraine) reicht. Dann über den Pass (Mann, jetzt fällt mir der Name nicht mehr ein) und am Grand Lake (glaube ich) eine Nacht.

ich werde auch die Tage an meinem

Reisebericht weiterschreiben, vielleicht kannst du da noch was für dich herausholen.

Dies nur mal meine ersten Gedanken.

LG Andrea