Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 20 - Auf dem Weg zum Grand Canyon South Rim

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Helden
Offline
Beigetreten: 09.02.2020 - 13:49
Beiträge: 171
Tag 20 - Auf dem Weg zum Grand Canyon South Rim
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Mittwoch, 16. August 2023
Gefahrene Meilen: 
100 Meilen
Fazit: 
Die Tiefe der Schlucht ist kaum zu fassen.

Trotz Zugschiene neben unserem CG schlafen wir richtig gut und die Männer vor allem lange. Ich bin wie immer früh wach und buche uns Tickets für die Fiery Furnance Tour in 7 Tagen im Arches NP. Als das geschafft ist, lege auch ich mich nochmal für eine Stunde hin. Wir gehen alle duschen, frühstücken gemütlich draußen, der Knirps hüpft sogar noch kurz in den Pool. Um halb 11 brechen wir auf in Richtung Williams. Unser erster Halt ist beim Canyon Coaster, wo wir alle mehrmals den Hügel runter tuben und anschließend eine Runde Sommerrodelbahn fahren.

Das Tubing ist sehr lustig, sowas gibt es bei uns zu Hause nur mit viel Schnee. Die Rodelbahn bremst von selbst ab, da sind wir zu Hause schnelleres gewöhnt, dafür ist die Strecke ziemlich cool mit mehreren Kreiseln. Es geht weiter ins Bearizona.

Wir müssen alle äußeren Plastikkappen und Abdeckungen runternehmen, bevor wir in die Gehege fahren dürfen. Wir sehen Ziegen, unser ersten Bären, Wölfe, Bisons und Schafe. Wir stellen nach dem letzten riesigen Schwarzbärengehege den Camper auf einen Parkplatz und sehen uns noch den begehbaren Zooteil an. Wir kommen gerade rechtzeitig, um die Otter zu füttern. Dann erkunden wir den Souvenirshop, schauen die Jaguare an, Grizzlybären, Waschbären, amerikanische Dachse, Stachelschweine und noch einen Biber.

  

  

Am Parkplatz essen wir den Rest der Nudeln von gestern und brechen dann zum Grand Canyon auf. Der Weg ist nicht mehr weit, etwa nur noch eine Stunde. Wir drehen bei dem Kassenhäuschen eine extra Runde, weil wir beim Parkschild vorbeigefahren sind. Der Park Ranger schmunzelt, als wir beim zweiten Mal vorbeifahren. Dann geht es direkt zum Mather CG, wir checken ein und beziehen unsere schöne Seite 11. Weil es noch nicht so spät ist, gehen wir zu Fuß direkt bis zum Rim. Es ist beeindruckend. Wir blicken in die tiefe Schlucht hinein, die man am Bild nicht so rüberbringen kann.

  

Wir spazieren den Rim entlang bis zur Village, kaufen sofort die ersten Souvenirs und lassen uns dann mit dem Bus zur Market Plaza zurückbringen, wo wir uns ausnahmsweise Mal ein Eis gönnen. Am Weg zum CG stellen wir fest, dass es in naher Entfernung grollt und blitzt. Wir fachen trotzdem unser Lagerfeuer an und grillen. Es fängt zu regnen an, weswegen wir dann drinnen essen müssen. Bis zur Nachspeise hat es aber schon wieder aufgehört und wir können mit Marshmallows den Abend ausklingen lassen.

Liebe Grüße,

Nina

 

Nach der Reise ist vor der Reise. wink

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 3414
RE: Tag 20 - Auf dem Weg zum Grand Canyon South Rim

Hi Nina,

einen ereignisreichen Tag hattet ihr da mit vielen tollen Eindrücken. Schön, dass es mit den Permits für die Fiery Furnace geklappt hat. Bin gespannt, wie es euch gefallen hat.

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de