Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

04. Route 66

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
04. Route 66
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
16.03.2019
Gefahrene Meilen: 
333 Meilen
Fazit: 
Hier kommt Route 66 Feeling auf!

Morgens ist es sehr kalt, -1°C, aber sonnig mit blauem Himmel. Um kurz nach 7 Uhr sind wir schon unterwegs, zunächst fahren wir die IS 44 bis Cuba an der Route 66. Netter Ort, wir machen einen Spaziergang und schauen uns um.

 

   

 

   

  

Weiter geht es zu Bobs Gasoline Garage, liegt etwas außerhalb. Wir sind alleine dort, aber trotzdem kommt Begeisterung auf, der Geist der Route 66 ist spürbar. Was für eine Sammlung von Zapfsäulen, Schildern etc., man fühlt sich wirklich in eine andere Zeit versetzt.

 

   

 

 

 

Die 66 Outpost mit dem riesigen Schaukelstuhl ist zwar nett anzusehen, aber dort finden wir es schon sehr touristisch, es gibt die typischen Route 66 Souvenirs, nicht so Unsers.

Der nächste Stop, Devils Elbow ist dagegen ganz nach unserem Geschmack. Klasse, wir laufen bei strahlendem Sonnenschein über die Brücke und machen Fotos.

 

   

 

Jetzt steht noch die Gary Parita Station auf dem Plan, hier werden wir von Gary freundlich begrüßt. Man muss sich hier einfach länger aufhalten, es gibt so viel zu entdecken und wieder ist der Geist der Route 66 mehr als spürbar.

 

 

   

 

Danach fahren wir ein kleines Stück der Route 66 im Originalzustand, wie passend! Es ist schon spät und wir wollen noch die 70 Meilen bis zum Twin Bridges SP fahren. Daher sehen wir das Courthouse in Carthage nur vom Weitem. Leider führt uns das Navi zunächst falsch, wir sind auf einer Gravel Road die irgendwann endet. Erst mit Google Maps finden wir unser heutiges Ziel, hier macht sich unser Hotspot wie so oft im weiteren Verlauf der Reise echt bezahlt. Wir bekommen noch eine tolle Site mit Seeblick und schaffen es auch noch etwas in der Sonne zu sitzen. Dann wird es schnell kalt und wir machen unser erstes Campfire. Soo schön!

 

   

 

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Arizona-Gerd
Bild von Arizona-Gerd
Offline
Zuletzt online: vor 2 Stunden 45 Minuten
Beigetreten: 19.02.2012 - 16:00
Beiträge: 4336
RE: 04. Route 66

In Carthage kann ich nur eine Übernachtung auf dem alten Flughafen empfelen:

Jetzt Walmart Parkplatz.

Daher sehen wir das Courthouse in Carthage nur vom Weitem.

Wir haben im Inneren einige Stunden verbracht,

K-Freitag -18-april-freitag-carthage

Liebe Grüße Gerd

Plasche
Bild von Plasche
Offline
Zuletzt online: vor 27 Minuten 43 Sekunden
Beigetreten: 10.01.2016 - 15:54
Beiträge: 103
RE: 04. Route 66

Liebe Susanne,

Danke für die schönen Bilder und Einblick in den Tag. Die Sonne lacht, da kann man die Kälte gut verkraften. 

Viele Grüße

Ilona

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
RE: 04. Route 66

Lieber Gerd,

ist das ein Boondocking Platz? Dann könntest du ihn ja in unserer Map einstellen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
RE: 04. Route 66

Liebe Ilona,

der Tag war perfekt, da hatten wir wahnsinniges Wetterglück. Bei Regen oder bedecktem Himmel wäre das Route 66 Feeling bestimmt nicht so gut rübergekommen. Dann noch ein Abend mit Campfire - zwar kalt aber mit dem Feuer gut auszuhalten, gehört einfach dazu um den Tag Revue passieren zu lassen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Laufbine
Bild von Laufbine
Offline
Zuletzt online: vor 10 Stunden 41 Minuten
Beigetreten: 07.10.2009 - 07:09
Beiträge: 91
RE: 04. Route 66

Liebe Susanne, 

ich bin schnell hinterher gekommen. laugh Toller Bericht. Wir haben am 20. März übernommen und in den 22 Tagen eine Tag Regen. War leider der Übernahmetag. 

Bin auf Deinen Bericht gespannt. Wir direkt südlicher gefahren. 

Liebe Grüße

Sabine 

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
RE: 04. Route 66

Liebe Sabine,

es freut mich, dass noch ein Überführer an Bord ist.

Bei unserer ersten Überführung in 2016 sind wir ja auch direkt nach Süden gefahren, diesmal sollte es die mittlere Route sein. Beides ist schön. 

@all: ich mache jetzt etwa 2 Wochen Pause mit meinem Reisebericht, morgen geht es nach Lanzarote.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 42 Minuten
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2092
RE: 04. Route 66

Hallo Susanne,

 

mein Neid ist mit euchcheeky. Eine schöne Zeit.

Mit meinem RB muß ich jetzt auch mal langsam weiter machenindecision.

Liebe Grüße  

Micha

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
RE: 04. Route 66

Hallo Micha,

danke für die lieben Wünsche, wir sind inzwischen zurück, es war sehr entspannt. Leider nur eine Wanderung, aber das war ein Urlaub für meine Mutter.

Mit meinem RB muß ich jetzt auch mal langsam weiter machen

Mir geht es jetzt auch so, es muss unbedingt weiter gehen, die nächste Reise kommt schon bald. 

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 14 Stunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3518
RE: 04. Route 66

Moin Susanne,

ich habe noch Reisetage aufzuholen und bei diesem Kaiserwetter wäre ich auch gerne mit euch gereist. Liebevoll zusammengetragene Dinge aus den 50er Jahren sind auch mein Ding.  Bei so einer gemütlichen Fahrt kommt auch bei 333 Meilen keine Langeweile auf.

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford

suru
Bild von suru
Offline
Zuletzt online: vor 30 Minuten 20 Sekunden
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5163
RE: 04. Route 66

Hallo Matthias,

dadurch, dass wir immer mal wieder gehalten haben, sind uns die vielen Meilen gar nicht so bewusst geworden. So viele Meilen sind wir nur 2 mal gefahren, ansonsten immer deutlich weniger.  

Liebevoll zusammengetragene Dinge aus den 50er Jahren sind auch mein Ding.

Wirklich sehr interessant und es gab so viel zu entdecken. Aber wir waren dann auch froh, als wir nach ein paar Tagen Route 66 endlich richtig wandern konnten.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Matze
Bild von Matze
Offline
Zuletzt online: vor 2 Tage 14 Stunden
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3518
RE: 04. Route 66

Aber wir waren dann auch froh, als wir nach ein paar Tagen Route 66 endlich richtig wandern konnten.

Das kann ich gut nachvollziehen.  Wenige Schritte am Tag ist auch nicht so meine Sache.   

Liebe Grüße

Matthias

 

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist."   Henry Ford