Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

01. Eine lange Reise bis Chicago…..

18 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
01. Eine lange Reise bis Chicago…..
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
13.03.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Eine anstrengende Anreise - aber der Flug im nächsten Jahr ist gesichert

Um 2.30 Uhr klingelt der Wecker und um 3.15 Uhr sind wir bereits auf dem Weg zum Flughafen Düsseldorf. Der Flug nach Amsterdam ist pünktlich, da haben wir 5 Stunden Aufenthalt. Wir finden einen schönen Platz am Rande des Footcourt mit Blick auf das Rollfeld. Trotzdem wird die Zeit echt lang, aber bei dem günstigen Flugpreis darf man nicht meckern.
Das Boording beginnt pünktlich, doch leider müssen wir nach einer Stunde den Flieger wieder verlassen, die Tür schließt nicht. Wir sind ziemlich genervt, da hilft auch der Verzehrgutschein (10 € p.Pers.) nur bedingt. Ich rechne schon gar nicht mehr damit, dass wir heute noch nach Chicago kommen. Doch dann wird alles gut - relativ zügig wird ein neuer Flieger zur Verfügung gestellt und wir starten mit 4,5 Stunden Verspätung.
Es ist bereits nach 20.00 Uhr, als wir unsere Koffer haben und durch die Immigration sind. Schnell bringt uns der Shuttle zu Budget und nach kurzer Zeit haben wir unseren Mietwagen. Die Temperaturen sind angenehm, aber es regnet leicht.
Die Fahrt nach Elkhart zieht sich, viel Verkehr und selbst Volker kämpft mit der Müdigkeit. Ich könnte nach so vielen Stunden ohne Schlaf gar nicht mehr fahren, aber Volker ist da hart im Nehmen. Aus dem geplanten Einkauf wird natürlich nichts. Erst um 00.30 Uhr (wir verlieren eine Stunde da in Indiana eine andere Zeitzone ist) sind wir im Hotel Baymont by Wyndham in Elkhart. Ein sehr preiswertes Hotel (60 € mit Frühstück), für eine Nacht vollkommen o.k.
Das wird eine kurze Nacht, aber wir sind zufrieden, dass dann doch noch alles gut gegangen ist. Zuhause sind wir noch dankbar für die Verspätung, denn es gibt eine dicke Entschädigung.

Fotos gibt es ab morgen

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3818
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Zuhause sind wir noch dankbar für die Verspätung, denn es gibt eine dicke Entschädigung.

Ende gut, alles gut.  Aber das kann ich mir schon gut vorstellen.  Erstmal die ohnehin lange Umsteigezeit in Amsterdam und dann verliert man nochmals soooo viele Stunden bis es endlich los geht.

good job Volker 👍.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 2188
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hi Susanne,

 

wenn bei so einer Überführung doch die ersten 1-2 Tage streichen könnte ....indecision

Liebe Grüße  

Micha

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hallo Matthias,

zum Glück konnte Volker auch im Flugzeug etwas schlafen und hat durchgehalten. Es war schon sehr anstrengend, aber dann auch schnell vergessen. Im nächsten Jahr machen wir es wieder so. Die Flüge für das nächste Jahr konnten wir von den für die Verspätung erhaltenen Fluggutscheinen bezahlen, dafür haben wir die Verspätung gerne in Kauf genommen. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hallo Micha,

ja, man lässt sich immer wieder verleiten, sich zu Beginn zu viel vorzunehmen. Gelernt haben wir nicht, im nächsten Jahr machen wir es wieder so. Eigentlich hätten wir auch gerne ein paar Tage in Chicago verbracht, aber nicht bei so einem frühen Start Mitte März.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3818
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

 Die Flüge für das nächste Jahr konnten wir von den für die Verspätung erhaltenen Fluggutscheinen bezahlen, dafür haben wir die Verspätung gerne in Kauf genommen. 

Cool 😎, wenn man das vorher wüsste würde ich immer so buchen 😂.

Von Bulgarien berichte ich mal an anderer Stelle. Nur soviel: wir lagen nicht nur faul auf der Liege am schwarzen Meer. Eine Woche sind wir durch die Rhodopen und durch interessante Städte gefahren. Viel freundliche und gastfreundliche Bulgaren kennengelernt 👍.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Von Bulgarien berichte ich mal an anderer Stelle

Da bin ich auch sehr interessiert und neugierig.laugh

 

Beate

 

 

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3818
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Mach ich Beate, aber mit Wohnmobil Tour ist hier nichts zu machen. Campen ist relativ unbekannt.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

BeateR
Bild von BeateR
Offline
Beigetreten: 26.03.2016 - 21:12
Beiträge: 5739
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

aber mit Wohnmobil Tour ist hier nichts zu machen. Campen ist relativ unbekannt

Kann ich mir denken. Trotzdem möchte ich in der nächsten Zeit mal hinfahren.

@ Suru: bitte entschuldige diesen Off topic. blush

 

Beate

 

 

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hallo Matthias,

Cool 😎, wenn man das vorher wüsste würde ich immer so buchen 😂.

Wir auch, dafür bleiben wir gerne immer länger in Amsterdam. Während unserer Reise hatte ich so eine Erstattung gar nicht auf dem Schirm, wir waren einfach froh, dass alles doch noch so gut geklappt hat. Fredy hat uns bei unserem Treffen in Zion den Tipp gegeben. KLM hat uns dann innerhalb von 2 Wochen eine Fluggutschrift von 800 € pro Person geschickt, wir haben angegeben, dass wir lieber eine höhere Fluggutschrift als eine Erstattung in Euro möchten. Fanden wir sehr kulant, ganz ohne flightright etc.. 

Wir waren nur mal zum Badeurlaub mit den Kindern in Bulgarien, alles was Wanderungen dort betrifft interessiert mich sehr. Spätestens wenn ich mal nicht mehr arbeite werde ich dich fragen.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hallo Beate,

@ Suru: bitte entschuldige diesen Off topic. blush

Kein Problem, interessiert mich ja selber sehr.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Plasche
Bild von Plasche
Offline
Beigetreten: 10.01.2016 - 15:54
Beiträge: 182
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Suru,

ich freue mich jetzt schon auf den Bericht und bin gespannt, da wir in Vorbereitung auf kommendens Jahr sind. Auch wir hatten in diesem Jahr eine Verspätung mit Air France von SFO von 6 Stunden und haben 600,00 € pro Person erstattet bekommen.  Im kommenden Jahr fahren wir Euch ja um ein paar Tage nach.

Viele Grüße

Ilona

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Ilona,

Im kommenden Jahr fahren wir Euch ja um ein paar Tage nach.

Leider, wir würden euch gerne treffen. Aber manchmal kommt alles ganz anders und es klappt doch mit einem Treffen.

Ich bemühe mich den Reisebericht schnell weiter zu schreiben, wird aber erst im November was werden. (vielleicht vorher noch 1 -2 Tage)

 Auch wir hatten in diesem Jahr eine Verspätung mit Air France von SFO von 6 Stunden und haben 600,00 € pro Person erstattet bekommen.  

Ich finde es einfach super, dass man ohne einen Anwalt etc. einzuschalten ein Entschädigung bekommt, hätten wir so schnell nie mit gerechnet. Unsere Flüge für das nächste Jar waren so günstig, dass wir von der Entschädigung auch noch einen Teil des Fluges unserer Tochter zahlen konnten.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Plasche
Bild von Plasche
Offline
Beigetreten: 10.01.2016 - 15:54
Beiträge: 182
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Susanne,

leider mussten wir einen Anwalt einschalten. Dann kam die Zahlung aber sofort. 

Wir werden sehen, ob es sich ergibt und wir uns treffen. Wäre schön! Unsere Tour ist ja auch eine Richtlinie, kann sich aber durchaus ändern. Es ist also alles offen. 

Liebe Grüße

Ilona

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Ilona,

leider mussten wir einen Anwalt einschalten. Dann kam die Zahlung aber sofort. 

Ich hatte vorher über flightright recherchiert wie hoch die Entschädigung etwa ausfällt. Ich wusste schon gar nicht mehr genau, wie lange die Verspätung gedauert hat, aber da war alles schon gespeichert. Da man 3 Jahre Zeit hat, haben wir es erst mal über das Beschwerdeformular bei KLM selbst versucht. Ansonsten hätte flightright 1/3 der Entschädigung bekommen. Wir waren so was von begeistert, als bereits nach 2 Wochen die Gutscheine kamen. 

Wir bleiben bleiben einfach in Kontakt und sehen mal, wie sich unsere Reisen so entwickeln. Ist auch so schön, unterwegs von anderen Überführern zu hören.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Plasche
Bild von Plasche
Offline
Beigetreten: 10.01.2016 - 15:54
Beiträge: 182
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Susanne,

so machen wir es blush

Leamon
Bild von Leamon
Offline
Beigetreten: 30.03.2015 - 22:42
Beiträge: 408
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Hallo Susanne,

schön, dass ihr dann doch angekommen seid. Zuhause sind die Strapazen aufgrund der Entschädigung, dann ja schnell vergessen wink. Dadurch sind wir auch mal quasi umsonst geflogen... Ärgerlich ist es grad zum Urlaubsstart aber trotzdem!

Liebe Grüße

Lea

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5402
RE: 01. Eine lange Reise bis Chicago…..

Liebe Lea,

Zuhause sind die Strapazen aufgrund der Entschädigung, dann ja schnell vergessen 

Ja, wir haben uns so was von gefreut. So können wir in diesem Jahr 2 x in die USA fliegen. 

Aber auch so war das alles im Hotel schon fast vergessen. Man plant den nächsten Tag und denkt nicht zurück. Das wäre natürlich bei euch mit Baby anders gewesen, da kann man so eine Verspätung gar nicht gebrauchen. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)