Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 5: Yosemite NP

1 Beitrag / 0 neu
Cat99
Offline
Beigetreten: 19.03.2024 - 21:44
Beiträge: 66
Tag 5: Yosemite NP
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Dienstag, 11. Juli 2023
Gefahrene Meilen: 
36 Meilen
Fazit: 
Talwanderung mit Aussicht

Frühmorgens zur Dämmerung schlichen wir Eltern uns aus dem Camper um eine Runde um den Mirror Lake zu machen. Es war noch ruhig im Tal und kaum einer unterwegs, da kann man die Idylle des indianischen Heiligtums erahnen, wenn die Sonne aufgeht. Nach dem Frühstück wanderten wir zu viert zu den Yosemite Wasserfällen (wie alle anderen auch) und weiter (fast alleine) bis zum Fuß des El Capitan. Der Merced River hatte wegen der ausgiebigen Schneefälle im Winter dieses Jahr viel Wasser, so mussten wir durchs Wasser stapfen als der Pfad darin versank. Unsere ursprünglichen Vorsätze bis zum Upper Fall zu steigen gaben wir frühzeitig auf, da bereits am Vormittag die Temperatur über 30°C kletterte. Nach einer Fahrt mit dem Shuttle zurück zur Curry Village und einer wohlverdienten Stärkung saßen wir wieder im Camper, um zum Summerdale CG bei Mariposa Grove zu wechseln. Die Fahrt dauerte nur eine Stunde, denn der Camper passte durch den engen Wawona Tunnel, doch die Begegnung dort drinnen mit anderen Wohnmobilen barg gewisse fahrtechnische Herausforderungen (mit der rechten Dachkante nicht an der Tunnelwand zu streifen und gleichzeitig den linken Außenspiegel heil ans andere Ende zu bringen).

Mirror Lake