Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

23 Black Out und Sturm in ABQ

1 Beitrag / 0 neu
Hexchen
Offline
Beigetreten: 17.06.2019 - 22:36
BeitrÀge: 178
23 Black Out und Sturm in ABQ
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Freitag, 28. April 2023
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen

Heute hat Andreas Geburtstag 🎂 . Wir beginnen den Tag mit einem Kaffee draußen und einer Variation von KĂ€sekuchen fĂŒr das Geburtstagskind. 

Nachdem alles gespĂŒlt, aufgerĂ€umt , entsorgt und Fahrbereit ist , zieht Andreas den Stecker vom Stromkabel. 🙃 Wir fahren zum Starbucks um Kaffee fĂŒr die Fahrt noch zu holen, wĂ€hrend es sich draußen schon bedrohlich zu zieht. Es gibt eine Unwetterwarnung vor starken Wind. Ich laufe ĂŒber den Parkplatz in den Starbucks, wĂ€hrend der Wind ordentlich peitscht. Puh, das wird kein Spaß zu fahren. WĂ€hrend ich meine Bestellung aufgebe und warte, passiert es dann. Der Sturm sorgt fĂŒr Stromausfall. Das Personal ist total perplext, plötzlich Ruhe, Kaffeemaschine geht nicht, Kasse geht nicht mehr, Drive Thru voller Autos. Draußen fliegen Kartons vorbei, die TĂŒre muss eingerastet und das Drive Thru Fenster geschlossen werden. Nach einer halben Stunde immer noch kein Strom. Ich habe keinen Kaffee und mein Geld können sie mir auch nicht raus geben.
Der Storeleiter gibt mir Gutscheine, die er aber auch nicht aufladen kann. Ohne Strom sind die echt aufgeschmissen. Er schreibt mit Edding die Filialnummer drauf und gibt mir noch Cold Brew und nen Cake Pop als Sorry mit. Im Wohnmobil spielen wir dann noch ein bisschen Karten, bis der Wind weniger wird und wir es bis zum Supermarkt versuchen. Hier funktioniert der Strom auch wieder und im dortigen Starbucks kann ich die Gutscheine direkt wieder einlösen. Nachdem alle EinkÀufe verladen sind, geht es auf die 550 und danach weiter Richtung Chama.

 

Wir haben eine Site am Heron Lake per Handy reserviert, da der geplante Campground nach einer Überschwemmung gesperrt ist. Wir haben hier eine tolle Site. Passend fĂŒr unser Wohnmobil mit Feuerstelle und Tisch umgeben von BĂ€umen. Direkt dahinter eine große FlĂ€che zum Spielen. Wirklich schön, hoffentlich wird es nicht so kalt heute Nacht. Passend zum See grillen wir heute Fisch 🩐🐟 - natĂŒrlich selbst gekauft 🙃😄 Bei Albertson gab es eine schöne Lachsseite und Garnelenspieße im Angebot. Dazu grĂŒnen Spargel und Knoblauchbrot. Da haut auch Paul richtig gut rein. Zur Feier des Tages machen wir uns noch ein Lagerfeuer an und sagen Gute 🌃 Nacht.