Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

07 Bearizona und Grand Canyon

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Hexchen
Offline
Beigetreten: 17.06.2019 - 22:36
Beiträge: 179
07 Bearizona und Grand Canyon
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Mittwoch, 12. April 2023
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 

Was für eine Nacht. Mitten im Wald wurde es dann Nachts doch ziemlich kalt, so dass wir am Morgen erst einmal kurz die Heizung angemacht und uns alle 4 noch mal zusammen eingekuschelt haben.

 

Gefrühstückt haben wir dann auch lieber drin. Nachdem wir alles zusammengepackt haben geht es auf zum ersten Highlight. Unser Ziel ist das Bearizona, ein Zoo/Wildpark wo wir mit dem Wohnmobil durchfahren konnten. Boah war das aufregend. So viele verschiedene Tiere und vor allem die Bären waren echt aufregend. Natürlich mussten wir dann auch noch den Fußgängerteil uns ansehen. Um 11.30 h hatten wir dann auch noch das Glück die Tiershow mitzubekommen. Paul war total begeistert und auch wir müssen sagen, ein echt lohnendes Park. Wir können jeden mit Kindern nur einen Besuch empfehlen.

Auch in dem Tagen danach spricht er immer noch voller Begeisterung von den Tieren. Unter 4 ist der Eintritt frei. 

Statt Mittag gabs nur einen Muffin und dann ging es los in Richtung Grand Canyon Village. Hier auf dem Mather Campingplatz stehen wir 2 Nächte auf der Site 36. Da wir morgen den ganzen Tag Zeit zum erkunden des Grand Canyons mit dem Bus haben, richten wir uns hier bei 20 Grad gemütlich ein. Paul gräbt im Schnee der hier an einigen Stellen noch nicht weggetaut ist. Das müssen echt Berge gewesen sein....

Die Waschmaschinen auf dem Campingplatz sorgen auch wieder für saubere Wäsche im Wohnmobil und wir machen das erste Mal ein Lagerfeuer an. Mit den gestern gesammelten Stöcken wird Stockbrot gemacht. Zum ersten Mal gibt es ein Lob an die Köchin von Paul 😄

Der Brotteig ist mir gut gelungen, danke Stephi für den Tip. Leider haben wir es nicht mehr auf einen Absacker zu den Travemünder geschafft.

Henry dauert das alles zu lange. Schnell einen Brei zwischen die Kiemen und um 18.30 h schläft er schon. 

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2090
RE: 07 Bearizona und Grand Canyon

Moin Heike,

ich kann mir gut vorstellen, dass euch Bearizona gut gefallen hat. Wir hatten es 2015 und auch dieses Jahr auf unserer möglichen To-Do-Liste, haben uns aber beide Male dagegen entschieden. Allerdings sind unsere Jungs natürlich auch ein ganzes Stück älter als eure, deswegen war das Interesse an diesem Park von uns Eltern tatsächlich größer als das der Jungswink.

Wir hatten auf unserer Campsite auf dem Mather Campground auch unseren persönlichen Rest-Schneeberg. Wir hatten alle wirklich super Glück, dass wir so gutes Wetter hatten!

Toll, dass euch der Brotteig gut gelungen ist, wir essen den auch immer gerne. Wir haben es an diesem Abend wie ihr gemerkt habt leider auch nicht zu euch geschafft...Wir waren von unserer Fahrradtour erledigt und daher früh im Bett. Wir waren im ganzen Urlaub richtige Frühschläfer. Aber wir haben beim Campfire an euch gedacht!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de