Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 12 - Charleston Downtown

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Pauline
Bild von Pauline
Offline
Beigetreten: 01.04.2013 - 15:20
Beiträge: 319
Tag 12 - Charleston Downtown
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Dienstag, 11. April 2023
Gefahrene Meilen: 
17 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
Charleston ist eine echt schöne Stadt - und eine unschöne Überraschung am Campground

Da dieser Campground sehr neu renovierte Badehäuser hat geht der Teenie schon vor dem Frühstück duschen. Dann gibt’s Toast und wir machen uns abfahrbereit. Bevor wir nach Charleston fahren, müssen erst mal die Tanks geleert werden. Unsere Site markieren wir, wie üblich, in dem wir eine Tischdecke und einen Besen hinterlassen.

In Charleston parken wir im RV Parkhaus am Visitor Center, das klappt gut, ca. die Hälfte der RV Plätze ist leider mit normalen Autos belegt, aber wir bekommen noch einen Platz. Zu Fuß machen wir uns auf den Weg die Stadt zu erkunden. Sehr schön ist es hier.

Die Architektur ist besonders und die Bäume mit ihrem Spanish Moss geben dem Ganzen noch mal eine ganze besondere Atmosphäre.

  

  

Am Pier schaukeln wir auf den Bänken, vorne am Wasser sehen wir ein paar Delfine und wir finden tatsächlich das Haus von Ms. Limbrey (ihr wisst schon, outerbanks…).

 

Mittagessen gibts im TBONZ, sehr lecker und auch gar nicht so teuer, wie man es für einen Touristenort denken würde.

Es sind wirklich viele Touristen unterwegs hier. Nach über 10km in den Beinen fahren wir dann erst zu Walmart die Vorräte aufstocke und dann zurück zum Campground.

Hier stellen wir fest, dass man unsere Tischdecke und den Besen geklaut hat. Die Kinder sind auch wieder da und nerven. Na toll. Wirklich ein komisches Publikum hier. Da das Wetter passt, gibts wieder Gegrilltes.

Die Wettervorhersage droht schon wieder mit Unschönem für ca. Übermorgen, daher mitnehmen was geht…

Ach, und eine Folge Outerbanks musste geschaut werden - weil hier wurde es ja gedreht laugh

Grüße von Pauline

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2074
RE: Tag 12 - Charleston Downtown

Hey Pauline,

Charleston hat uns 2016 auch super gefallen, cool, dass ihr das Haus von Ms. Limbrey gefunden habt yes!

Wie blöde, dass jemand eure Tischdecke und euren Besen geklaut hat angry, kein großer Wert, wer macht so etwas? Uns wurde dieses Jahr tatsächlich auch etwas geklaut:  eine Gaskartusche vom Grill, die wir in der Nacht unterhalb der Stauklappe vom WoMo haben stehen lassen. Die Diebe waren also nur cm vom Heckbett entfernt, da war uns auch etwas mulmig.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Pauline
Bild von Pauline
Offline
Beigetreten: 01.04.2013 - 15:20
Beiträge: 319
RE: Tag 12 - Charleston Downtown

Hey Stephie,

ja - gute Frage… die Tischdecke war 20 Jahre alt und war eh nicht geplant wieder zurück nach Deutschland zu fliegen, aber wir hätten sie gerne noch ein bisschen weiter benutzt. Der Besen - der war ja vom Womo und der war wirklich schon arg oll und abgenutzt. Da haben wir dann für 10$ einen neuen gekauft - der hat auch gleich besser gekehrt. Trotzdem ärgerlich. 

Das mit der Gaskartusche ist ja auch mies. Das da jemand nachts so nah am Womo ist…das hätte mich auch mulmig werden lassen.

Grüße von Pauline