Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

06 – ab in die Wüste / Kelso Dunes

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
cari
Offline
Beigetreten: 09.10.2017 - 12:59
Beiträge: 75
06 – ab in die Wüste / Kelso Dunes
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
23.05.2018
Gefahrene Meilen: 
95 Meilen

Am heutigen Morgen wollten wir noch ein wenig beim Campingplatz laufen gehen bevor die Sonne voll runter scheint. Geplant war eigentlich einen kurzen Trail (Skull Rock) zu machen, welcher 1.7 Meilen lang sein sollte. An einem Ort verpassten wir jedoch einen Abzweiger und wir landeten mitten im nirgendwo. Zum guten Glück hat das Navi uns den Weg zur nächsten Strasse gezeigt. Von dort aus fanden wir den zweiten, grösseren Trail (Split Rock Loop, 2.5 Meilen). Da wir jetzt schon soweit waren, haben wir diesen auch gleich gemacht und sind dann zurück zum Camping gelaufen.

So wurde aus gut 45 Minuten laufen etwa 2.5 Stunden. Zum guten Glück hatten wir genug Wasser dabei, so war dies kein Problem.

 

 

Dann machten wir uns auf die weiterfahrt. Da wir für heute nicht vorgebucht hatten, entschieden wir uns erst mal Kurs zu den Kelso Dunes zu nehmen.

Übrigens wurde unser Wohnmobil mittlerweile auf den Name Manny getauft. laugh

Nachdem Manny die letzten 4 Meilen Schotterpiste gut überstanden hatten, fanden auch wir den Boondocking Platz bei der Baumgruppe, der hier im Forum toll beschrieben ist. Wir gönnten uns erst mal eine Pause und genossen die Einsamkeit. Wir waren ganz alleine hier und werden es für diese Nacht auch bleiben.

 

Am Abend machten wir uns dann daran, die Dünen zu besteigen. Was einfach aussieht, stellt sich als sehr anstrengend heraus. Aufgrund unglücklicher Weg Wahl auf die Dünen, wurde dieses Unterfangen nicht gerade vereinfacht. Nach gut 50 Minuten abkrampfen war die Spitze erreicht, von wo man eine wunderschöne Aussicht auf die Umgebung hat.

   

Der Abstieg wurde dann in etwa 30 Minuten gemeistert und war teilweise recht spassig, da man sich im Sand runter gleiten lassen konnte.

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7569
RE: 06 – ab in die Wüste / Kelso Dunes

Hi, das Boondocking Plätzchen ganz für euch alleine, wie toll?

Der Aufstieg hat sich für diese Aussicht definitiv gelohnt.

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

dieehrlis
Bild von dieehrlis
Offline
Beigetreten: 01.02.2017 - 11:55
Beiträge: 633
RE: 06 – ab in die Wüste / Kelso Dunes

Ich musste gerade so schmunzeln, Irgendwie scheint der Skull Rock trail einfach nicht gut ausgeschildert zu sein. Uns ging es ganz genau so wie euch. Abzweigung verpasst und im nirgendwo gelandet.

Liebe Grüße

Nicole

JoIn
Bild von JoIn
Offline
Beigetreten: 12.01.2013 - 11:20
Beiträge: 462
RE: 06 – ab in die Wüste / Kelso Dunes

Hi Carina und Nicole,

wir haben damals den Skull Rock trail zwar entdeckt, dafür den Skull Rock erst einmal nicht.... Andererseits - wenn immer alles ausgeschildert ist, bleibt ja kein Raum mehr für eigene Entdeckungen!

LG Inga