Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

29 – wandern im Grand Teton NP - ein Vergnügen mit vielen Mücken

1 Beitrag / 0 neu
cari
Offline
Beigetreten: 09.10.2017 - 12:59
Beiträge: 75
29 – wandern im Grand Teton NP - ein Vergnügen mit vielen Mücken
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
15.06.2018
Gefahrene Meilen: 
20 Meilen

Als wir heute Morgen erwachten, war es richtig frostig in Manny. Der Wetterbericht prophezeit uns zudem für die nächsten Tage kein wärmeres Wetter. Wir lassen uns Zeit, zur Mittagszeit erreichten wir die Colter Bay. Von dort aus planten wir eine kleine Wanderung zum Hermitage Point zu machen.

 

Als wir genau die Hälfte des Weges absolviert haben, entschieden wir uns, die Wanderung abzubrechen und uns auf den Heimweg zu machen. Grund dafür war, dass entlang des Wassers die Anzahl Mücken zu gross war und wir, trotz Mückenspray, dauernd von 10-20 Mücken umkreist waren. Wodurch das Wandern einfach keinen Spass machte.

 

 

  

 

Auf dem Rückweg machten wir noch bei den Stallungen der Pferde halt, welche für die Reittouren entlang des Jackson Lake benutzt werden. Da wird vor allem bei mir die Sehnsucht nach unseren beiden 4-Beinern zu Hause wieder gross.

 

 

Den restlichen Tag verbringen wir dann gemütlich, suchen Internet um mit dem Lieben zu Hause zu schreiben und entspannen. Auch reisen ist schliesslich anstrengend laugh