Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

26 – ab in den Norden zum Flaming Gorge

1 Beitrag / 0 neu
cari
Offline
Beigetreten: 09.10.2017 - 12:59
Beiträge: 75
26 – ab in den Norden zum Flaming Gorge
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
12.06.2018
Gefahrene Meilen: 
210 Meilen
Fazit: 

Am heutigen Morgen fuhren wir ein paar hundert Meter im Park und absolvierten noch den kleinen Otto's Trail. Von dessen Ende aus man einen Blick auf den Rim und den Windows Rock werfen kann.

  

 

Auch dieser Park hat einen Balanced Rock. Jedoch sieht dieser nicht ganz so eindrücklich aus, wie sein Pendant im Arches Nationalpark. Dies liegt wohl auch daran, dass der im Arches nicht von Felsen umgeben ist und deshalb eindrücklicher wirkt.

 

 

Dann geht die Fahrt los, ab und zu stoppen wir unterwegs und wie geniessen die Landschaft. Es wird immer grüner, ab und zu begleiten uns aber noch die roten Steine. Wir hätten hier, abseits von den Hotspots und dem Trubel, gern mehr Zeit gehabt.

 

 

  

 

Nach einer langen Fahrt erreichten wir schlussendlich den Lucerne Campground am Flaming Gorge Reservoir. Unsere Site (10D) liegt wunderschön in vorderster Lage zum Wasser, wodurch wir einen perfekten Ausblick haben. Zu unserer Freude konnte man auf dem Campground einige Pronghorns beobachten.

Wir geniessen einen gemütlichen Abend mit grillieren.