Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 18 - Maligne Lake

2 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kerstin70
Offline
Beigetreten: 19.09.2018 - 11:10
Beiträge: 61
Tag 18 - Maligne Lake
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
18.07.2019
Gefahrene Meilen: 
73 Meilen
Fazit: 
Bei blauem Himmel ist der Maligne Lake bestimmt noch schöner!

Da wir heute früh aufbrechen wollten, um auf dem Weg zum Maligne Lake vielleicht ein paar Tiere zu sehen, haben wir unsere Kids nach unten in die Betten gelegt und schlafen lassen. Wir haben zwar keine Bären gesehen, jedoch zahlreiche Karibus (denke zumindest, dass es welche waren) und Wapitis.

Da es die meiste Zeit geregnet hat und der Himmel eher grau als blau war, sah der Maligne Lake leider nicht sonderlich eindrucksvoll aus. Außerdem waren bereits frühmorgens viele Touristen unterwegs.

Erschreckend waren die großen, abgebrannten Waldflächen, sowie die 'zig Kilometer langen rostroten, (wohl vom Borkenkäfer zerstört) Nadelwälder.
Wegen dem schlechten Wetter haben wir einen Waschtag in Jasper eingelegt – im Waschsalon gab es leckeren Kaffee und Muffins J

 

   

   

Maligne Lake

   

 Sorry für die 2 ähnlichen Fotos - ich fand die beiden mit dem Ruderboot irgendwie dekorativ smiley

 

 
 Verbrannte Waldflächen am Medicine Lake - über viele Kilometer  sad

   

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übernachtung: Wapiti CG, Site RR48

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6120
RE: Tag 18 - Maligne Lake

Hi Kerstin,

...auch wenn das Wetter nicht so sonnig war, trotzdem ein toller Tag 👍..., der einige Erinnerungen weckt 😜!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de