Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 23 - Moraine Lake & Revelstoke

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Kerstin70
Offline
Beigetreten: 19.09.2018 - 11:10
Beiträge: 61
Tag 23 - Moraine Lake & Revelstoke
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
23.07.2019
Gefahrene Meilen: 
229 Meilen
Fazit: 
Frühaufstehen lohnt sich doch ...

Da ich  schon wegen dem Massentourismus auf den Lake Louise verzichtet habe, wollte ich nun nicht auch noch den Moraine Lake aufgeben und wir sind heute noch früher aufgestanden, so dass wir bereits um 5 Uhr an der Abzweigung zum See waren und sind dieses Mal auch noch durchgekommen. Leider, um dann festzustellen, dass viele Camper schon um Mitternacht geparkt und einfach dort übernachtet haben - so waren wieder alle großen Parkplätze besetzt! Aber, wo wir schon einmal hier waren, haben wir uns einfach vorne dran gestellt und gehofft, dass wir nicht aufgeschrieben werden. Ein netter Ranger hat später alle Leute angesprochen, ob sie evtl. falsch geparkt haben, da sie demnächst abschleppen würden. Nach einer kurzen Erklärung unseres Problems hat er mir versichert, dass sie in unserem Falle ein Auge zudrücken, da wir niemanden behindern und auch nicht am Straßenrand stünden – lieben Dank den netten Rangern, puh!!

Die nächste Stunde hat mich keiner von dem Aussichtspunkt auf dem Felsen wegbekommen. Ein Traum für jeden Hobbyfotografen – wenn die Sonne über den Bergen aufgeht und langsam die Szenerie erhellt und sich das Panorama im See spiegelt. Ich hätte ewig da sitzen können, aber unsere Kinder murrten, der Emerald Lake war doch schon toll, wieso müssen wir uns noch einen See anschauen, von dem es doch eh genug Fotos im Web gibt frown ?!
Wir sind dann weitergefahren bis Revelstoke, wo wir nach einem Mittagssnack in einem netten, kleinen Cafè beschlossen, doch noch den Meadows In The Sky-Parkway anzuschauen. Nach kurzer Info im Tourist-Info-Center sind wir hochgefahren und haben gerade noch den letzten Shuttle des Tages erwischt, um auf den Gipfel zu kommen. Dort hatten wir zwar keine Zeit mehr für eine Wanderung, jedoch um noch ein bisschen zwischen den alpinen Blumenwiesen umherzulaufen und das schöne Abendlicht bei toller Aussicht zu geniessen.

 

Fahrt zum Moraine Lake
 

   
 
Schon die Hinfahrt war toll

 

 

 

 

 Ein Chipmonk - Streifenbackenhörnchen

 

 


 

 

 

 

 

   
 Der Shuttle Bus 

 

 

Unterwegs nach Revelstoke

   

 


    


 

Der Meadows-In-The-Sky-Parkway
 

   
 
Eingang zum Mount-Revelstoke-Park und rechts das Wachhäuschen zum Sichten von Waldbränden

 

       
 

   
 

   

 


 

   
 

 

   

Eine kleine Auswahl der Wildblumen, die hier wachsen ... obwohl die beste Zeit erst im August ist.

   

 

   

 

  

 

 

 

Und zu guter Letzt ist uns noch ein Moorhuhn über den Weg gelaufen ...

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Übernachtung: Martha Creek PP CG, Site

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6120
RE: Tag 23 - Moraine Lake & Revelstoke

Moin Kerstin,

wunderbare Bilder, herzlichen Dank dafür!

Wenn ich die Fotos so sehe, dann kommt doch die Erinnerung hoch und das Fernweh wird ausgeprägter wink...., da müssen wir auch nochmal (wieder) hin!

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5451
RE: Tag 23 - Moraine Lake & Revelstoke

Liebe Kerstin,

wie schön, dass ihr es doch noch bis zum Moraine Lake geschafft habt! Ich hatte nach dem erfolglosen Versuch vor ein paar Tagen schon gedacht ihr lasst ihn aus. Tolle Fotos, wir waren auch am frühen Morgen dort und echt begeistert. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)