Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 02: Flug nach Vegas

1 Beitrag / 0 neu
Schnathi
Bild von Schnathi
Offline
Beigetreten: 31.03.2014 - 14:07
Beiträge: 687
Tag 02: Flug nach Vegas
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
08.09.2018
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
Las Vegas und die bunte Glitzerwelt sind too much nach einem so langen Flug

Nach einer halbwegs ruhigen Nacht wurde ich wach und sah, dass unser Flug 2 h nach hinten verschoben wurde. Gut, solange er trotzdem statt findet, war mein Gedanke. Wir haben dann in aller Ruhe gefrühstückt, wieder alles ins Auto geladen und sind zum Flughafen Parkhaus gefahren. Von da aus zum Flughafen gelaufen und erstmal die kritischen Fragen der US Grenzschützer beantwortet. Dann mussten wir leider nochmal quer durch den Flughafen, die Rucksäcke beim Sperrgepäck abgeben und dann durch die total leere Sicherheitskontrolle.
 

Dann mussten wir nochmal zu einem Grenzschützer (in der Schlange hat mich dann Estrellita_83 direkt erkannt und angesprochen) und mein Mann musste nochmal zu einer Einzelkontrolle. Das war zuviel für den Kleinen und er ist eingeschlafen.

Der Flug lief je nach Sichtweise. Ich hatte mich auf schlimmstes Verhalten und Geweine eingestellt, der Mann auf 6 h schlafende Kinder, die Wahrheit lag in der Mitte.

Die Große hat gar nicht geschlafen und ungefähr 10 Stunden Wings Entertainment genossen.

Der Kleine hat immerhin 3-4 h geschlafen, aber oft geweint dazwischen. Aber immer leise und beruhigbar.

Es zog sich, aber war völlig okay.

In Vegas angekommen haben wir die Immigration und Gepäck in Rekordzeit abgeschlossen, aber natürlich war es mit Auto holen, Kindersitze installieren und zum Hotel und Check In und der doch drei Stunden dauernden Verspätung mittlerweile echt spät.

Vom Hotel und dem Casino Bereich waren wir doch etwas überfordert, aber der Blick war super.

Mein Mann hat dann noch schnell eine Pizza geholt, während dessen hat die Große völlig wirre Bilder gemalt und dann sind alle schnell eingeschlafen.

Nachts waren wir Großen mal länger wach, die Kinder haben aber mit einer Trinkpause bis 06 Uhr geschlafen.

LG
Kathi