Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

24. Mit dem Uber nach Miami

13 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
24. Mit dem Uber nach Miami
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
19.11.2018
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
Eine gute Entscheidung mit dem Uber nach Miami zu fahren

Wir schmieren uns Bagels für unterwegs, packen unsere Schwimmsachen ein und bestellen ein Uber. Es dauert nur 15 Minuten und um 8:45 Uhr werden wir an unserer Site abgeholt. Für 35 $ sind wir in einer guten Stunde (trotz Rushhour) in Downtown Miami, Bayside Marketplace. Dort buchen wir zunächst für 11 Uhr die Bootstour durch die Biscayne Bay, „Millionaire Cruise“, hat uns unsere große Tochter Svenja empfohlen und die sehr nette Uber-Fahrerin ebenfalls. Bis zur Abfahrt bummeln wir durch die Miamarina und das schöne Shopping-Center.

 

  

 

Die Bootstour ist ein Highlight, Miami muss man vom Wasser aus gesehen haben. Wir sitzen auf dem oberen Deck und haben einen tollen Blick auf Downtown Miami und die mehrere Millionen Dollar teuren Villen der „Schönen und Reichen“.

 

 

 

 

 

Ich weiß leider nicht mehr, welche Villen wem gehören, u.a. waren Liz Taylor und Franz Beckenbauer dabei.

 

 

 

  

 

 

 

Nach 1,5 Stunden sind wir ziemlich beeindruckt zurück.

Wir laufen durch den Bayside Park zum Metromover (kostenlos). Dort fahren wir einfach mal den Inner Circle und danach zum Busbahnhof.

 

  

 

Von dort aus nehmen wir den Bus (2,25 $ p.Pers.) nach Miami Beach. Hier steigen wir etwas falsch aus und laufen noch ca. 15 Minuten zum Ocean Drive, ein netter Spaziergang.

Wir gehen zunächst was essen, dann ist ein Strandspaziergang angesagt. Die Standhäuser sind echt sehenswert, zwischendurch gehen wir schwimmen, das Wasser ist herrlich warm. Das ist ein richtig entspannter Nachmittag am Strand, nicht voll, nicht zu heiß, einfach perfekt.

 

  

 

    

 

Nachdem wir ein Bier getrunken haben, gucken wir schon mal nach einem Uber für die Rückfahrt. Es ist nach 17 Uhr, jetzt würde ein Uber aufgrund der Rushhour über 70 $ kosten.

 

 

 

                        

  

Wir haben ja keine Eile, erleben noch den Sonnenuntergang am Strand und versuchen es gegen 19:30 Uhr erneut. Jetzt geht es sehr schnell, innerhalb von 2 Minuten bekommen wir ein Uber für 36 $ zurück zum Campground. Die Fahrt dauert wieder eine gute Stunde.

Das war ein toller Tag und eine gute Entscheidung, nicht mit dem Wohnmobil zu fahren!

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

robinhood
Offline
Beigetreten: 09.06.2019 - 06:15
Beiträge: 34
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Hallo Susanne, 

ein schöner Tag. Eine Frage zu Uber: Wie kann man vorher erkennen, wie hoch der Fahrpreis ist? Wenn ich mit dem Taxi fahre und das steht im Stau, wird es ja auch teuerer, weil die Uhr läuft. Ist das bei Uber anders, weil es Fix-Preise sind?  Ich habe das noch nie genutzt und kann es mir deshalb nicht vorstellen.

 

Viele Grüße

Petra

daniii_el
Bild von daniii_el
Offline
Beigetreten: 11.04.2018 - 09:13
Beiträge: 102
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Hallo Petra,

bin beim Reisebericht lesen über deine Frage gestolpert :)

Bei Uber ist es so, dass du zuerst deinen gewünschten Zielort in der App eingibst. Danach berechnet Uber den Fahrpreis und listet dir verfügbare Fahrer in der Nähe auf. Der Preis wird dynamisch berechnet. Das heisst, dass gerade in grösseren Städten die Rush Hour mit einberechnet wird. So kann es vorkommen, dass du plötzlich mehr oder weniger zahlst. Da das Verkehraufkommen geändert hat. Wie beim Beispiel von Susanne.

Zudem kannst du noch verschiedene Klassen von Fahrern auswählen. Für luxuriösere oder grössere Autos zahlst du automatisch mehr. Dies wird dir aber auch direkt in der App aufgelistet. Abgrechnet wird direkt in der App über die Kreditkarte

Nebst dem Preis schätze ich es sehr, dass der Fahrer / die Fahrerin bereits vor Abfahrt weiss, wo du genau hinwillst. So entfällt das erklären oder suchen bei unbekannteren Orten.

Gruss

dani

----------------------------------------------------------------------------------

unsere Reisen in den Staaten

robinhood
Offline
Beigetreten: 09.06.2019 - 06:15
Beiträge: 34
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Prima, jetzt verstehe ich das. Danke.

Viele Grueße

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Hallo Petra, hallo Dani,

ich komme erst jetzt dazu zu antworten, aber Dani hat es ja schon sehr gut erklärt. 

Noch 2 Anmerkungen: In der App kann man die Fahrer bewerten und sieht auch, wie die Fahrer von anderen bewertet wurden. Der Preis ist bei Buchung fest, wie Dani schon beschrieben hat. Trinkgeld geht extra, wir haben es teilweise über die App bezahlt aber auch schon mal in bar gegeben. 

Wir waren immer sehr zufrieden und haben von den FahrerInnen häufig noch gute Tipps bekommen. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 274
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Danke auch für die Uber-Erklärung .

Ich weiß leider nicht mehr, welche Villen wem gehören, u.a. waren Liz Taylor und Franz Beckenbauer dabei.

 

Die von Beckenbauer ist bestimmt die Villa mit dem stilisierten Fußball- Glasdach  (2. Reihe, Bild rechts) wink

Eine interessante Bootstour, aber auch der Strand sieht toll aus.  Mal was anderes die bunten Baywatch-Türmchen.

Liebe Grüße Susan

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 464
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Hallo Susanne,

da bin ich seit langem mal wieder im Forum und habe deinen tollen Florida-RB entdeckt. Eure Miami-Bilder sind wunderschön und haben bei mir gaaaanz alte Erinnerungen (und Sehnsüchte crying)  wachgerufen. Ich habe in den 90ern dreimal in Miami Stopover gemacht und immer im Park Central Hotel am Anfang des Ocean Drive übernachtet. Einmal hätte ich um ein Haar den Heimflug verpasst, weil ich mich von dem traumhaft schönen Strand einfach nicht losreissen konnte....

Danke Dir und liebe Grüsse

Irma

2012 Suedwesten / 2015 Yellowstone / 2017 Arizona+New Mexico /  2019 Alaska

 

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Liebe Susan,

Danke auch für die Uber-Erklärung .

ich hoffe USA Reisen sind bald wieder möglich und ihr könnt Uber bald mal testen wink.

Die von Beckenbauer ist bestimmt die Villa mit dem stilisierten Fußball- Glasdach  (2. Reihe, Bild rechts) 

Hört sich logisch an, da hätte ich auch selber drauf kommen können... . Ich glaube aber mich erinnern zu können, dass es diese nicht war. Kann natürlich falsch sein, hab mal gegoogelt, aber nichts gefunden. Was heißt das für uns? Wir müssen noch mal hin oder ihr reist nach Florida und wir bringen in Erfahrung, welche Villa Beckenbauer gehört smiley

Miami ist unserer Meinung nach nur interessant, wenn man wirklich die Bootstour macht und auch nach Miami Beach fährt.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7570
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Liebe Susanne,

was für  ein toller Tag in Miami, wow ? 

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Liebe Irma,

ich freue mich, dass du so viel Freude an meinem Reisebericht hast. Volker und ich hätten Miami und Miami Beach wahrscheinlich gar nicht besucht. Da aber unsere Tochter dabei war, haben wir unser Programm angepasst - und es nicht bereut. Gerade durch die Anfahrt mit dem Uber war es so ein schöner und entspannter Tag, den möchten wir nicht missen. Miami Beach und der Ocean Drive sind klasse, da würden wir beim nächsten Mal (ohne Wohnmobil) auch gerne mal übernachten.

 Einmal hätte ich um ein Haar den Heimflug verpasst, weil ich mich von dem traumhaft schönen Strand einfach nicht losreissen konnte....

Ich kann mir gut vorstellen, dass du dich von dem Strand nicht losreißen konntest. Ein soo schöner Strand, wir waren zudem begeistert, weil es dort nicht die erwarteten Menschenmassen gab. 

 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Liebe Sonja,

es war wirklich klasse, eine tolle Abwechselung zu den vielen Naturparks. Hätten wir ohne Nina wahrscheinlich nicht gemacht. 

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 224
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Hi Susanne, 

so ein schöner Tag ???

Eigentlich ist es ja egal, wem die Villen gehören... Wenn wir eingeladen werden, kommen wir... ? ?

suru
Bild von suru
Offline
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5706
RE: 24. Mit dem Uber nach Miami

Liebe Annie,

Eigentlich ist es ja egal, wem die Villen gehören... Wenn wir eingeladen werden, kommen wir... 

Nur zu gerne würde ich mal eine der Villen von innen sehen...da lebt es sich bestimmt nicht schlecht.

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)