Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 15 - Flaming Gorge - Dinosaur NM

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 124
Tag 15 - Flaming Gorge - Dinosaur NM
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
17.07.2019
Gefahrene Meilen: 
90 Meilen
Fazit: 
Heute ist der Wurm drinnen....

Wie schon am Vortag erwähnt, leider sind alle Boote vergeben. Wir geniessen noch den Vormittag am See. Dort sind wir einem Angler zu laut, der uns unsanft vertreibt. Wir brechen um 12:30 auf, wollen noch dumpen, da bemerkt Mann, dass das Black Water Ventil nicht richtig schliesst. surprise Beim letzten Mal hat ja noch alles funktioniert.... ok, wir fahren zur nächsten Tankstelle und borgen uns Werkzeug aus. Dann geht es für Mann and die Arbeit... Details erspare ich euch. Die Reparatur dauert recht lange aber verläuft zufriedenstellend. Die Tankstelle liegt genau an einer T-Kreuzung, ihr ahnt es schon. Wir haben nach dem Service natürich nicht mehr geschaut, in welche Richtung wir müssen. Nach 15 Meilen bemerken wir den Fehler ... alles wieder retour wink. Wiederum Zeit verloren, für das Dinosaur NM wird es schön langsam spät. Das wird eng... Der letzte Shuttle hinauf zur Quarry Exhibt Hall fährt um 16:45. Das schaffen wir gerade noch. Hier ist es extrem heiß - völlig ungewohnt bisher. 

   

 

 

 

 

 

Die große Wand ist voll mit Dinosaurierknochen. Sehr eindrucksvoll!! Zurück zum Womo wandern wir duch das felsige Gebiet und halten Ausschau nach weiteren fossilen Funden. So recht gelingt uns das aber nicht. 

Am Green River habe ich eigentlich 2 Nächte reserviert. Die Bilder versprachen, dass man hier einen schönen Badetag haben kann. Tatsache war leider, dass unsere Site  recht weit weg vom Wasser war - breiter Wiesenstreifen dazwischen. Darin waren jede Menge Insekten, die sich gefreut haben, dass ich kam. Und das Wasser des Green Rive river war auch viel zu reissend, als dass wir darin hätten baden können. Schade, es wäre so schön heiß gewesen. Morgen geht es weiter nach Moab.

 

Trakki
Bild von Trakki
Offline
Zuletzt online: vor 6 Stunden 23 Minuten
Beigetreten: 24.11.2011 - 17:05
Beiträge: 7415
RE: Tag 15 - Flaming Gorge - Donosaur NM

Hi,

das Dinosaur Monument ist schon sehr beeindruckend. Schön, dass ihr es noch geschafft habt😊

Herzliche Grüße

Sonja
Scout Womo-Abenteuer.de

Trakki.Reisen

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Zuletzt online: vor 15 Stunden 49 Minuten
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2458
RE: Neuen Kommentar schreiben

Hi Silvia,

Dort sind wir einem Angler zu laut, der uns unsanft vertreibt.

Oh, das ist aber ein ungewohntes Verhalten. Ein wenig hatten wir das Gefühl, dass die Menschen in den USA nicht ganz so offen und herzlich waren wie noch vor ein paar Jahren. Ob's an Trump liegt oder nur Zufall ist?

Wir brechen um 12:30 auf, wollen noch dumpen, da bemerkt Mann, dass das Black Water Ventil nicht richtig schliesst. surprise Beim letzten Mal hat ja noch alles funktioniert.... ok, wir fahren zur nächsten Tankstelle und borgen uns Werkzeug aus. Dann geht es für Mann and die Arbeit... Details erspare ich euch. 

Uiii, die Bilder sind im Kopf. Die Probleme hatten wir am Ende unseres Urlaubs auch....surprise 

Dinosaur fanden wir auch sehr eindrucksvoll, auch wenn das jetzt kein Ziel ist, wo ich nochmal hin müsste, im Gegensatz zu anderen Zielen. Zum Baden hat uns der Green River auch nicht eingeladen - und unsere Kids springen eigentlich in jeden Fluss, See oder ins kalte Meer....

LG, Mike

mauscha
Bild von mauscha
Offline
Zuletzt online: vor 3 Stunden 12 Minuten
Beigetreten: 13.09.2016 - 21:22
Beiträge: 124
RE: Tag 15 - Flaming Gorge - Donosaur NM

@ Sonja: stimmt, wir hätten uns sehr geärgert, wenn wir die Quarry Exhibt Hall nicht gesehen hätten. Unglaublich, was es hier auf einem kleinen Fleck für eine Vielzahl an Funden gab.

@ Mike: Stimmt! Wir sind in diesem Urlaub bestimmt 3 x ziemlich unfreundlich zurecht gewiesen worden. Peter sagt immer, man kann ja da nicht auf das Verhalten der Nation schliessen. Das stimmt schon. Trotzdem ist uns das in den Jahren zuvor auch nicht passiert...

Und Dinosaur fanden wir auch nett, weil es am Weg lag, extra hinfahren würden wir auch nicht. Ich wäre ja auch gerne über den Uinta-Wasatch-Cache NF runter gefahren. (hyw 150) Dort gibt es sooo viele kleine Seen. Schaut sehr nett aus und erinnert mich (auf der mapt) ein bisschen an die Gegend des Deschutes NF. 

LG Silvia