Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos und ganz viel Sand!

7 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 154
Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos und ganz viel Sand!
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
10.08.2019
Gefahrene Meilen: 
74 Meilen
Fazit: 
THIS IS BRYCE POINT!!!

Beim Frühstück ist es a…kalt! Aber wir sind hart im Nehmen und frühstücken natürlich draußen!

Wir packen unsere Siebensachen zusammen und fahren zum Shuttle-Parkplatz im Bryce Canyon. Dort geht es in den Bus und der Fahrer preist den nächsten Haltepunkt an: „THIS IS BRYCE POINT!!!!“

  

 

Wow! Was für eine Aussicht! Nach der ausgiebigen Foto-Session geht es mit dem nächsten Bus weiter zum Sunrise Point. Hier startet unsere Wanderung Queenstrail, Navajoloop und Wallstreet. Ein toller Trail, man kann sich gar nicht sattsehen an! Nur für Joscha sind die Black Stories wichtiger… Jannes und Carla laufen voraus. Teenagergespräche…

Am Sunset Point angekommen, machen wir Mittagsrast. Leider haben wir hier wohl auch Joschas Taschenmesser liegen lassen. Das gibt abends noch ein Tränen-Drama…crying

Weiter geht’s mit tollem Ausblick am Rim-Trail entlang zum Inspiration Point, von dort mit dem Shuttle zurück. Annie und Jannes machen noch kurz Zwischenstopp im Visitor Center. Stefan, Carla und Joscha gehen schon zum Womo, um kurz auszuruhen.

Unsere Fahrt geht heute zum Coral Pink Sand Dunes State Park. Mitten aus dem Nichts tauchen die Dünen auf! Wir beziehen unsere schöne Site. Dann leihen wir je ein Sandboard und -schlitten aus und ab geht es in die Dünen. Zum Glück ist es ein wenig bewölkt und windig, sonst wäre es wohl ziemlich heiß. Das Fahren macht viel Spaß, wobei der Schlitten einfacher zu handhaben ist...

  

Die Kids haben Fun, auch der Papa fährt einmal. Aufgrund des steilen Anstiegs ist das auch ausreichend. Annie hält alles für die Nachwelt fest.

  

Abends wird geduscht (war zwar nicht nötig, aber wenn es schon Duschen gibt… cheekydevil). Die restlichen SpagBo werden vertilgt und natürlich mal wieder gegrillt. Das Feuer will nicht recht brennen, ein vermeintlicher Unterbaustein für den Rost entpuppt sich als schmelzender Teerbrocken, am Schluss stürzt der Rost ab,…🙈 🤣

Aber wenigstens kann fast alles Essen gerettet werden...

Ein voller, aber gelungener Tag geht zu Ende!

Liebe Grüße,

Annie

suru
Bild von suru
Online
Beigetreten: 05.03.2011 - 20:13
Beiträge: 5438
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Liebe Annie,

ich freue mich mit euch über diesen gelungenen Tag. Der Bryce Canyon begeistert uns immer wieder, in den Coral Pink Sand Dunes waren wir im letzten Jahr zum ersten Mal. Leider haben uns die Kinder gefehlt und wir haben kein Sandboard geliehen. Unsere große Tochter hat es aber mal in den Oregon Dunes probiert, sie fand viel anstrengender als Snowboard, klar, der Lift fehlt....

Liebe Grüße

Susanne
Scout Womo-Abenteuer.de

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen. (Johann Wolfgang von Goethe)

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 3859
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Moin Annie

Bryce ist so ein toller Park.  Wir können uns gar nicht satt sehen an den Formationen.

Das Panoramafoto ist sehr schön. yes

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 156
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Hi Annie,

puh, wär mir auch zu anstrengend die Dünen hochzumarschieren um runter zu rutschen, spaßig wärs sicher schon. Auch ohne das sieht der Park toll aus. Leider sind wir noch nicht hin gekommen.

Ich liebe die Wanderungen im Bryce Canyon, die Formationen sind einfach faszinierend. Danke für die Bilder

Liebe Grüße Susan

Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 154
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Hi Susanne, Matze und Susan,

Dankeschön! laugh Ich freue mich über eure Kommentare angel

Der Bryce Canyon ist so toll, die Farben und Formen. Was für ein wunderschönes Fleckchen Erde!

Auch die Sand Dunes waren ein tolles Erlebnis und wir waren so froh, dass wir sie in die Tour mit eingebaut haben. Klar, war es anstrengend hochzuklettern, aber die Jugend muss sich ja auch ein bisschen auspowern... devilcheeky 

klar, der Lift fehlt....

Zum Glück! Sonst wäre da sicher mehr los...

Liebe Grüße,

Annie

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 2637
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Hi Annie,

super. Erst der Bryce und abends die Coral Pink Sanddunes - zwei Highlights an einem Tag👍- das ist das faszinierende am Südwesten: Man fährt ein paar Meilen weiter und ein gänzlich anderes aber genauso faszinierendes Highlight wartet schon.

Die Schlitten zum Ausleihen müssen neu sein. Ich verstehe aber auch wirklich nicht, warum man nach den Dünen eine Dusche bräuchtewink.

Die Kids haben Fun, auch der Papa fährt einmal. Aufgrund des steilen Anstiegs ist das auch ausreichend.

Kann ich sehr nachvollziehen 🤣🤣🤣

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Annie123
Offline
Beigetreten: 05.09.2018 - 17:56
Beiträge: 154
RE: Tag 15 - Sa. 10.08.19 - Weite Ausblicke, sagenhafte Hoodoos

Hi Mike,

Ich verstehe aber auch wirklich nicht, warum man nach den Dünen eine Dusche bräuchtewink.

Wie gesagt, nötig wäre es nicht gewesen....wink Aber wir sind doch Schwaben.... wenn´s bezahlt ist... 🤣🤣🤣

Liebe Grüße,

Annie