Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 06: Chemainus nach Green Point

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Ghostbear
Bild von Ghostbear
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 3 Stunden
Beigetreten: 13.08.2019 - 16:30
Beiträge: 34
Tag 06: Chemainus nach Green Point
Steckbrief
Reisedatum: 
19.05.2019
Gefahrene Meilen: 
137 Meilen
Fazit: 

Erster Stop war gleich in Chemainus, wo wir den gelben Fußspuren durch die Stadt folgten um die Murals zu sehen. Obwohl wir lange, bei strahlendem Sonnenschein, gelaufen sind, haben wir nicht alle gesehen...liegt wohl auch daran, dass wir irgendwann nicht mehr den Spuren gefolgt sind.
Gegen 11 Uhr machten wir uns dann auf Richtung Pazifikküste, zum Pacific Rim Nationalpark.
Kurz vor Port Alberni kamen wir an einer Unfallstelle vorbei, wo sich 2 Autos wohl nicht einig werden konnten, wer Vorfahrt hat beim abbiegen. Da bereits einige Leute Hilfe leisteten und es augenscheinlich auch keine ernsthaft Verletzten gab, kurvten wir um die Unfallstelle rum zum nahegelegenen Visitor Center. Dort angekommen, rauschten auch schon die Feuerwehr und der Rettungswagen an uns vorbei. Im Visitor Center lief Nena...99 Red Balloons...wir nahmen ein paar Flyer mit, trugen uns ins Besucherbuch ein und gingen.
Wir machten noch einen kurzen Tankstop (aktuell liegen wir bei ca. 25l/100km) und beschlossen vlt. auf dem Rückweg noch ein weniger länger in dieser Region zu bleiben.
Wir hielten auf dem Weg zum Green Point Campground noch einige Male um die Landschaft zu genießen und erreichten dann gegen 17 Uhr unsere Site. Diese hatten wir zum Glück bereits im Januar reserviert, denn hier ist alles ausgebucht.

Auf unserem 20 Dollar Baumarkt Grill bereiteten wir noch ein leckeres T-Bone Steak zu, als Beilage gab es Salat  und somit war es ein sehr gutes Abendessen.
Nachdem die Site noch "bear safe" gemacht wurde, war dann Feierabend.

 

MichaelAC
Bild von MichaelAC
Offline
Zuletzt online: vor 2 Wochen 2 Tage
Beigetreten: 25.08.2009 - 19:11
Beiträge: 6314
RE: Tag 06: Chemainus nach Green Point

Hi Ghostbear,

schöner Bericht, Bekanntes (von unserer Reise 2017) und Neues (unser Plan 2020).

Ihr wart 6 std von Chemainus bis zum Green Point CG insgesamt unterwegs. Wie lange davon war die Fahrtzeit? Und wie lang (in std) fährt von in etwa von Victoria nach Chemainus?

Viele Grüße, Michael

Scout Womo-Abenteuer.de
Unsere Reisen USA und Afrika: familie-becker-feldmann

Ghostbear
Bild von Ghostbear
Offline
Zuletzt online: vor 5 Tage 3 Stunden
Beigetreten: 13.08.2019 - 16:30
Beiträge: 34
RE: Tag 06: Chemainus nach Green Point

Moin Michael,

 

Danke und ich glaube wir waren von Victoria nach Chemainus gute 1,5 Std unterwegs, inkl. ein wenig Umweg, weil sich die Highway Auf-/Abfahrten nicht ganz mit unseren Vorstellungen gedeckt haben *hust*.

Man kann es wohl auch in ner guten Stunde schaffen, ist ja alles ordentlicher Highway an der Küste entlang.

Von Chemainus nach Green Point waren es denke ich gute 4 Stunden Fahrtzeit. Ab Port Alberni westwärts wirds etwas kurviger und dazu kam dann noch die Baustelle am Kennedy Hill. Auch haben wir darauf geachtet, dass wir häufiger mal eine Pause eingelegt haben, damit die Kleine nicht die ganze Zeit in ihrer Babyschale sitzen musste.