Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 02: auf gehts nach Las Vegas!

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 221
Tag 02: auf gehts nach Las Vegas!
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
03.07.2022
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Fazit: 
es geht endlich los!

So 03.07. Hinflug

Da wir ja nicht wussten, ob der Vorabend Check in klappen würde, hatten wir das Taxi so bestellt, dass wir 3 Stunden vorher am Flughafen Hamburg waren. Es ist das erste Ferienwochenende für Schleswig-Holstein und die Berichte der vergangenen Tage versprachen ja ein Chaos, wie an vielen Flughäfen. Was soll ich sagen, wir sind nach ca. 10 Minuten durch die Sicherheitskontrolle …

Wir suchen uns ein gemütliches Plätzchen im Café und gönnen uns ein Frühstück. Pünktlich um 9:45 Uhr starten wir Richtung Zürich. Mein Mann möchte jetzt übrigens immer mit Swiss fliegen, da gibt es Schokolade. In Zürich werden dann Pässe und Impfnachweise überprüft (1. lange Schlange), bevor wir in die Maschine dürfen (2. lange Schlange). Oder auch (erstmal) nicht, mein Mann und meine Tochter sind durch, als dem Mitarbeiter auf meiner Bordkarte das SSSS auffällt (ich hatte es aber ehrlich gesagt bisher gar nicht gesehen). Also darf ich zurück hinter eine provisorische Wand, wo mein Handgepäck (zum Glück habe ich nur einen Minirucksack und die Kamera dabei, den Rest hat meine Familie) und meine Schuhe auf Drogen überprüft werden. Danach darf ich mich dann wieder in die, immer noch sehr lange, Schlange einreihen, die Familie ist schon ins Flugzeug gegangen, um das Handgepäck zu verstauen, als sie gesehen haben, dass ich den Check bestanden habe.

Der Flug nach Las Vegas mit Edelweiss ist dann eher unspektakulär, ein wenig mehr Beinfreiheit wäre für meinen Mann (immerhin 1,94cm groß) schön gewesen. Hätten wir von Anfang an so gebucht (das passte nur eigentlich wegen dem ursprünglichen Flugtag nicht), hätte ich uns die Plätze vorne mit mehr Platz für rund € pro Person mehr gegönnt, so kurzfristig waren die natürlich alle besetzt (die Maschine war eh komplett ausgebucht).

In Las Vegas angekommen, folgen wir den Massen in die „Einreisehalle“ bzw. in einen Gang daneben, wo sich bereits eine seeeeeehr lange Schlange gebildet hat. Nach ca. einer halben Stunde bekommen wir dann mit, dass es sich hier im die Schlange für die Amerikaner handelt (nicht nur wir haben das nicht mitbekommen!) und wechseln in die, nicht weniger kurze Schlange für Ausländer. Das Ganze hat uns dann insgesamt sicherlich eine Stunde Zeit mehr gekostet, typischer Anfängerfehler, das wissen wir beim nächsten Mal besser! Der Beamte ist dann aber sehr nett und als wir bei den Kofferbändern ankommen, warten unsere Koffer schon alle drei ganz brav auf uns.

Also auf zu den Taxen und ab ins Mandalay Bay. Hier gibt es (natürlich) wieder Verwirrung wegen der Umbuchung und das Zimmer sei auch noch nicht fertig (es war bereits ca. 19 Uhr!). Aber bis der nette Herr an der Rezeption alles geklärt hat, ist auch das erledigt und wir beziehen unser Zimmer im 12. Stock mit Stripview. Das hat schon was, auch wenn wir dann doch sehr schnell ins Bett verschwinden.

Der Blick aus unserem Hotelzimmer:

LG Cassy

Mein Reisebericht vom Sommer 2022

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1512
RE: Tag 02: auf gehts nach Las Vegas!

Hallo Cassy,

Glück gehabt, toll, dass dann doch alles funktioniert hat und ihr gut nach Las Vegas gekommen seid!

Wir sind eine Woche nach euch ab Hamburg geflogen und morgens um 7 Uhr stand die Schlange zum Sicherheitscheck in mehreren langen Windungen schlussendlich bis aus dem Gebäude raus. Wir waren zwar 3 Stunden vor Abflug da, aber uns schwante da nichts Gutes. Allerdings wurden dann tatsächlich nach und nach 10 Sicherheitsstationen geöffnet und die Schlange löste sich auch innerhalb von, ich würde schätzen 30 Minuten, auf und wir waren richtig schnell durch die Sicherheitskontrolle durch. Und Chaos mit kurzfristigen Flugstornierungen und spaßigen Hotlines hatten wir dann zum Glück erst auf dem Rückflug.

P.S. Netter Ausblick aus dem Hotelzimmer auf die Pyramide und die Sphynx des Luxor.

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 221
RE: Tag 02: auf gehts nach Las Vegas!

Hallo Stephie, 

oh je, das kann ich mir vorstellen, dass man da leichte Panik bekommt, sowas hatten wir ja eigentlich auch befürchtet. Gut, dass es bei euch dann auch geklappt hat. 

LG Cassy

Mein Reisebericht vom Sommer 2022