Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 03: wir erkunden Las Vegas

4 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 221
Tag 03: wir erkunden Las Vegas
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
04.07.2022
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
was für eine faszinierende Stadt!

Mo 04.07. Las Vegas

Wir haben trotz Jetlag ganz gut geschlafen. Gegen 8 Uhr machen wir uns auf den Weg, den Strip zu erkunden. Das Mandalay Bay liegt am südlichen Ende, wir laufen am Luxor und am Excalibur vorbei zum New York New York, wo wir uns ein „Frühstück“ (Frappuccino und Kaffee) bei Starbucks holen. Hier lohnt sich auch ein Weg durchs Hotel, man läuft gefühlt durch kleine Gassen in New York. Weiter geht es bis zum Venitian, unserem Ziel, bevor es zurück geht. Wir sind jetzt seit 3 Stunden unterwegs. Das Hotel lohnt sich wirklich, wir sind begeistert vom Markusplatz mit dem künstlichen Himmel und dem Kanal. Auf dem Rückweg halten wir noch Bellagio, um uns die Wasserspiele anzugucken. Diese starten mit einem solchen Knall, dass meiner Tochter fast mein Handy, mit dem sie filmen will, ins Wasser schmeißt. Das wärs ja noch gewesen, aber es ist alles gut gegangen. Als letztes erkunden wir noch das Paris, auch hier gibt es, etwas versteckt hinter dem Casino auf der linken Seite, kleine französische Gässchen und Geschäfte.

Unser Hotel, das Mandalay Bay:

Im New York, New York:

The Venitian:

Nun aber zurück, der Pool ruft, die müden Knochen wollen nach 7 Stunden Fußmarsch entspannen. Für das letzte Stück nehmen wir vom Excalibur aus die kleine kostenlose Monorail. Die ursprüngliche Planung mit 2 Tagen (und Mietwagen) wäre schon besser gewesen, aber so haben wir das Beste daraus gemacht.

Der Poolbereich des Hotels ist allerdings sehr voll und das Wellenbad hatte seinen Namen eigentlich kaum verdient, aber gut, zum Abkühlen war es ok.

Nach einem leckeren Burger im Hotel ziehen wir uns auf´s Zimmer zurück. Unsere Tochter kämpft noch mit dem Jetlag und schläft gegen 20 Uhr ein. Wir setzen uns mit den Sesseln an unser Zimmerfenster mit Blick auf den Strip, wir hoffen eigentlich, etwas vom Feuerwerk zu sehen, es ist schließlich Independance Day. Davon haben wir den Tag über allerdings kaum etwas bemerkt, nur ein paar Amerikaner liefen in Stars-and-Stripes-Klamotten herum. Leider war das Feuerwerk um 21 Uhr für uns vom Waldorf Astoria verdeckt, wir konnten aber immerhin einige Feuerwerke in den Wohngegenden sehen. Ob es danach noch mehr Feuerwerk gab, weiß ich nicht, auf wir fallen ziemlich k.o. ins Bett.

LG Cassy

Mein Reisebericht vom Sommer 2022

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1512
RE: Tag 03: wir erkunden Las Vegas

Hallo Cassy,

auf dem Strip kann man ja echt immer stunden- und vor allem kilometerlang laufen. Das New York New York hat uns auch total gut gefallen mit den nachempfundenen Straßen von NYC und mein Mann und mein Sohn waren total von der Achterbahn begeistert.

Mit einer Übernachtung im Mandaly Bay haben wir bisher auch immer geliebäugelt, da die Poolanlage ja eine der schönsten in Las Vegas sein soll. Schade, dass es bei euch so voll war, aber bei den Temperaturen sind natürlich alle froh um eine Abkühlung. Für euren gekürzten Aufenthalt habt ihr doch das Beste aus eurem Las Vegas Aufenthalt herausgeholt, klasse!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie

 

Kochi
Bild von Kochi
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 11:52
Beiträge: 6616
RE: Tag 03: wir erkunden Las Vegas

Hi Cassy,

die müden Knochen wollen nach 7 Stunden Fußmarsch entspannen.

...Respekt, das würden wir auch machenlaugh!

Wir setzen uns mit den Sesseln an unser Zimmerfenster mit Blick auf den Strip, wir hoffen eigentlich, etwas vom Feuerwerk zu sehen, es ist schließlich Independance Day. Davon haben wir den Tag über allerdings kaum etwas bemerkt, nur ein paar Amerikaner liefen in Stars-and-Stripes-Klamotten herum.

...das ging wohl in diesem Jahr nicht nur uns so laughsurprise...

Munter bleiben
Gruss
Kochi
Scout WoMo-Abenteuer.de

 

 

 

LadyButterfly
Bild von LadyButterfly
Offline
Beigetreten: 30.05.2019 - 13:58
Beiträge: 221
RE: Tag 03: wir erkunden Las Vegas

@ Stephie: ja, wir (beziehungsweise unsere Tochter) hatten das Mandalay Bay auch wegen dem Pool ausgewählt, aber von der Lage her am Ende des Strips und auf Grund der Größe würden wir beim nächsten Mal (wenn es denn eines gibt) dort nicht nochmal übernachten. 

@Kochi: ja, echt komisch, oder? Das hatte ich echt anders erwartet.

LG Cassy

Mein Reisebericht vom Sommer 2022