Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 31 Im Arches Nationalpark

3 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 3936
Tag 31 Im Arches Nationalpark
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Sonntag, 24. April 2022
Gefahrene Meilen: 
25 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
Immer wieder beeindruckend

 

Barbara:

 

„Wir hatten einen anstrengenden Tag. Es gab viele Arches zu bestaunen:

Zuerst die Landscape Arch, eine große dünne Arch, dann die Pinetree Arch, die Tunnel Arch, das Northwindow und das Southwindow, die Turret Arch und die Double Arch. Wir sahen auch den Garden of Eden, den Ballanced Rock, die Wolfe Ranch und dann konnten wir am Lower Delicate View Point das Wahrzeichen von Utah sehen, allerdings eher aus der Ferne. Am Rückweg machten wir noch einen kurzen Stopp am Panorama Point und dem Salt Valley Overlook.

Zurück am Campingplatz war es Zeit zum Mittagessen.“

Wir belegten die, trotz im Loop liegende, weniger schöne Site 53 und ließen den Nachmittag geruhsam ausklingen.

Liebe Grüße

Micha
Scout Womo-Abenteuer.de

Meine Reiseberichte
YouTube

Cla
Offline
Beigetreten: 24.06.2019 - 14:55
Beiträge: 489
RE: Tag 31 Im Arches Nationalpark

Servus Micha

Wow, ist das ein toller Park! Hoffentlich komme ich da auch irgendwann mal hin... Wie waren denn da die Temperaturen im April?

Liebe Grüße

Claudia

scanfan
Bild von scanfan
Offline
Beigetreten: 27.06.2013 - 16:37
Beiträge: 3936
RE: Tag 31 Im Arches Nationalpark

Servus Claudia,

 

dieses  Jahr war es besonders angenehm bei, wenn ich mich recht erinnere, ca. 20°C. Hatte aber auch schon Schnee Anfang April im Park.

Liebe Grüße

Micha
Scout Womo-Abenteuer.de

Meine Reiseberichte
YouTube