Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco, Seelöwen, Golden Gate Bridge…

12 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco, Seelöwen, Golden Gate Bridge…
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Dienstag, 5. April 2022
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 

Wir haben drei volle Tage in San Francisco – ist das toll! Das Wetter ist die ganze Zeit erstklassig, mehrheitlich Sonne pur und bis zu 30° warm.

Am ersten Tag machen wir zuerst mal einen Abstecher an den Pier 39 zu den Seelöwen, das ist nicht weit von unserem Hotel entfernt. Man hört die Seelöwen schon weit weitem. Wir schauen dem unterhaltsamen Treiben eine ganze Weile zu bis wir uns auf den Weg zum Coit Tower machen. Wir erklimmen den Telegraph Hill über die Filbert Steps. Natürlich geht es auch hoch in den Coit Tower. Tolle Aussicht auf den Financial District mit der Transamerica Pyramid, die Golden Gate Bridge und Bay Bridge.

Pier 39

 

Filbert Steps / Coit Tower

Nachdem wir uns an der Aussicht satt gesehen haben, geht es weiter nach China Town, wo wir in einem der zahllosen Restaurants ein leckeres Mittagessen geniessen. Das Auf und Ab in den Strassen von San Francisco sind unsere steten Begleiter. Schon erstaunlich wie steil die Strassen zum Teil sind.

Weitere Stationen sind Nob Hill, Union Square, Russion Hill und zu guter Letzt noch die Lombard Street, die kurvigste Strasse der Stadt. Den Abend lassen wir am Aquatic Park ausklingen, schöne Stimmung mit den historischen Schiffen als pittoresken Blickfang.

Heute sind wir alles zu Fuss gelaufen und wir sind am Schluss todmüde in unsere bequemen Betten gefallen.

 

Am nächsten Morgen haben wir uns zuerst mal bei Road Bear gemeldet, um einen Übernahmezeitpunkt des RV zu vereinbaren. Wir sollen uns übermorgen schon um 10:30 statt erst gegen 14 Uhr bei Road Bear einfinden. Das ist ja schon mal super.

Nach einem ausgiebigen Frühstück geht es heute auf die geplante E-Bike Tour. Wir haben nichts zum Voraus gebucht, also zuerst mal zum Fahrradverleiher Blazing Saddles. Nach einer kompetenten Beratung welche Räder für uns geeignet sind gibt es eine kurze Einführung und es kann dann auch schon losgehen. Wir radeln immer entlang der Uferstrasse zu den Crissy Fields und dann zum Fort Point. Klasse Aussichtspunkte auf die Golden Gate Bridge und man merkt hier überhaupt nicht, dass man sich in einer Millionenstadt befindet. Dann geht es über die berühmte Brücke, Zwischenhalt bei der Battery Spencer und weiter bis zum Hawk Hill hoch. Das sind zwar einige Höhenmeter, aber mit dem E-Bike kein Problem. In der Zwischenzeit ist es auch richtig warm geworden, sonnig bei 30°; zum Glück haben wir die Sonnencreme eingepackt. Zurück geht es zuerst nach Sausalito, wo wir ein sehr verspätetes Mittagessen geniessen. Schlussendlich geht es mit der Fähre zurück nach SF. Die Überfahrt mit der Fähre lohnt sich sehr, man kommt nahe an der Gefängnisinsel Alcatraz vorbei mit schönen Ausblicken auf die Golden Gate Bridge und die Skyline von SF.

Das war ein toller Tag heute und eines unserer zahlreichen Highlights.

 

Am dritten Tag geht es zunächst mal mit dem Bus zum Alamo Square mit den Painted Ladies. Der Park ist sehr schön angelegt, viele Blumen, tolle Bäume und wir haben hier unseren ersten Kolibri auf dieser Reise gesehen.

 

Dann geht es weiter zum Golden Gate Park, den wir von Ost nach West komplett durchwandern bis wir am Meer ankommen. Zwischenstation mit Verpflegung hatten wir im Japanischen Garten eingelegt. Abendessen hatten wir im Beach Challet, davon schwärmten wir noch lange in den nächsten Wochen.

 

 

Eigentlich wäre zu Sonnenuntergang auch noch der Marshall Beach auf dem Programm gestanden, aber unser Tank war leider leer. Also ging es mit dem Bus zurück ins Hotel. Das waren drei wirklich schöne und abwechslungsreiche Tage in San Francisco.

Michael

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 1821
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Hey Michael,

schöne Fotos aus dem tollen San Francisco! Da habt ihr ja bei bestem Wetter eine schöne Zeit gehabt, klasse!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Hallo Stephie

das hat sich absolut gelohnt einen längeren Aufenthalt in SF einzuplanen. Die Stadt ist sehr abwechslungsreich und hat uns super gefallen. 

Michael

Hugo
Offline
Beigetreten: 15.02.2023 - 23:12
Beiträge: 20
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Moin,

Schöne Fotos, gut und interessant geschrieben bisher, werde deinen Bericht auf jeden Fall weiter verfolgen. 👍

Wie viele Kilometer (oder Meilen) war die Radtour? Hattet ihr zufällig eine App oder Bordcomputer dafür genutzt? 🤔

Werden bald auch auf eurer Route unterwegs sein. 😊

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Hallo Hugo

danke für die Blumen.

Wie viele Kilometer (oder Meilen) war die Radtour? Hattet ihr zufällig eine App oder Bordcomputer dafür genutzt?

Die E-Bike Tour war etwa 13 Meilen.  Wir haben vom Fahrradvermieter eine Karte bekommen, in der alle wichtigen Details erklärt sind. Beim Überqueren der Golden Gate Bridge ist es wichtig die richtige Seite zu wählen. Es gibt auch eine App, haben wir aber nicht benutzt. Hier der link: Maps and App for Biking in San Francisco | Blazing Saddles

Michael

Hugo
Offline
Beigetreten: 15.02.2023 - 23:12
Beiträge: 20
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Nabend Michael,

Alles klar, vielen Dank. 

Die Radtour werden wir auf jeden Fall auch machen.

VG Hugo 

westerngirl
Bild von westerngirl
Offline
Beigetreten: 06.08.2012 - 20:02
Beiträge: 364
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Wow! Das sind großartige Bilder bei bestem Wetter! 


Ich bleibe auch dabei und freue mich auf weitere tolle Bilder von eurer Reise.

 

Herzliche Grüße, Sylke

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
RE: Tag 02 – 04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisc

Hallo Sylke

freut mich einen Mitleser mehr zu haben. smiley

Michael

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 3136
RE: Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco,

Hi Michael,

toller Einstand!

30 Grad Anfang April in SF - davon habe ich auch schon öfter im Hochsommer nur träumen können als das Thermometer nicht mal 20 Grad erreicht hat. Da haben wir dann auf den Rädern von Blazing Saddles ganz schön gefroren....

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
RE: Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco,

Hallo Mike

die ersten Tage in SF waren wirklich ungewöhnlich warm für die Westküste Anfang April. Alle restlichen Tage, die war entlang dem HW1 verbrachten waren bei Abstand nicht mehr so heiss (12 - 18°C), obwohl auch meistens die Sonne am Himmel stand und lachte.

Gruss
Michael

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 445
RE: Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco,

Hallo Michael,

wow, was für ein Traumwetter in San Francisco, ein toller Auftakt! Deine schönen Bilder wecken so richtig die Lust die Stadt nochmals zu besuchen.

Liebe Grüße Susan

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 87
RE: Tag 02–04: 05.-07.April - In den Strassen von San Francisco,

Hallo Susan

ja, SF würde ich auch ein zweites Mal besuchen. Die Stadt ist wirklich super und man kann fast alles zu Fuss oder ÖV erreichen.

Gruss
Michael