Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Planänderung

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Planänderung
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Freitag, 10. Juni 2022
Gefahrene Meilen: 
170 Meilen
Fazit: 
Wir zollen der Hitze Tribut

Heute geht es weiter auf der Route 66. Zuerst machen wir aber noch einen Besuch in einem kleinen Zoo. „Keepers of the Wild“, so der Name, ist ein Zoo der etwas anderen Art. Er nimmt Tiere auf, die aus Liquidationen anderer Zoos stammen und kein Zuhause mehr haben oder Tiere, die verletzt sind und niemand mehr haben will. Da es schon ziemlich heiss ist, laufen wir nicht alle Wege im Zoo ab. Wir haben uns übrigens für den Besuch des Zoos entschieden, weil die geplante Wanderung (Liberty Bell Arch Trail kurz bevor man zum Hoover Dam kommt) der vorhergesagten Hitze zum Opfer gefallen ist. frown

Nach dem Zoobesuch geht es ein paar Meilen weiter bis zum Hackberry General Store. Cooler Store cool in dem man allerlei Souvenirs der Route 66 erstehen kann. Auf dem Hof draussen stehen diverse Oldtimer, die schon am Verfallen sind und vor sich hin rosten. Unter anderem gibt es da ein altes Ford T-Modell zu bestaunen. Uns gefallen die Oldtimer, wie sie da so stehen und dazwischen wachsen Kakteen. laugh

 

Heute und auch für die nächsten zwei Übernachtungen haben wir nichts reserviert. In Anbetracht der grossen Hitze entscheiden wir uns für das Lake Mead RV Village. Um 17 Uhr sind wir da, zum Glück gibt es noch ein paar wenige freie Sites, mit Full-Hook-Up natürlich. Für eine Nacht ist der private CG okay. Unsere Site hat keinen Schatten und das Thermometer zeigt unglaubliche 46° im Schatten an. crying Auf dem asphaltierten Platz fühlt es sich wie in einem Backofen an. Und in unserem RV wie in einer finnischen Sauna. cheeky

Ich prüfe mal die Wetterprognosen für die nächsten Tage. Temperaturmässig ist keine Besserung in Sicht, zudem sollen auch die Nachttemperaturen nicht unter 30° fallen. Eigentlich hatten wir zwei Übernachtungen im Valley of Fire geplant gehabt und anschliessend dann für weitere zwei Nächte Las Vegas. Als ich dann per Zufall gelesen hatte, dass diverse Hikes im Valley of Fire seit Anfang Juni wegen der Hitze gesperrt sind, sad war für uns ziemlich schnell klar, dass eine Alternative her musste. Nach einigem Hin- und Her haben wir uns für zwei weitere Nächte in Las Vegas entschieden, da wir uns gesagt haben, in den Hotels und Casinos von Las Vegas können wir der Hitze ein Schnippchen schlagen.

Was machen wir auch nur die ganzen vier Tage in Las Vegas?

 

Gruss
Michael

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 5062
RE: Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Plan

Moin Michael 

heute bin ich mal wieder „eingestiegen“ aber die vielen anderen Tagen deines lesenswerten Reisebericht sehe ich mir bei Gelegenheit auf jeden Fall noch an.

Interessant mit dem Zoo der anderen Art. Hatte zuvor noch nichts davon gehört.

Ja bei diesen für uns ungewohnten Temperaturen kann mal wirklich nicht viel machen.

Der CG hat ein Pool in dem ihr euch abkühlen konntet?

 

Was machen wir auch nur die ganzen vier Tage in Las Vegas?

Das frage ich mich auch, aber die Auflösung kommt ja bestimmt noch 😁.

 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Plan

Hallo Matthias

nein der CG hat keinen Pool, man hätte aber wahrscheinlich im Lake Mead ein Bad nehmen können. Wir sind jetzt aber nicht so die Wasserratten und hatten das jetzt nicht näher in Betracht gezogen.

Gruss
Michael

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 582
RE: Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Plan

Hallo Michael,

bin grad am Nachlesen. Sehr schöne Eindrücke von der alten Route 66. Irgendwie haben wir es bisher nie geschafft daran vorbei zu kommen *grübel*, unsere Routen vom und zum Grand Canyon liefen immer anders.

Das sind ja wirklich heftige Temperaturen, da locken natürlich die gekühlten Casinos

Liebe Grüße Susan

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 68: 10. Juni – Route 66 & Hackberry General Store & Plan

Hallo Susan

Irgendwie haben wir es bisher nie geschafft daran vorbei zu kommen *grübel*, unsere Routen vom und zum Grand Canyon liefen immer anders.

Na dann habt ihr einen Grund mehr, nochmals eine USA Südwest-Tour zu planen. Vielleicht klappt es dann mit der Route 66.

Gruss
Michael