Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach, San Simeon, Morro Rock & Küstenwanderung

11 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach, San Simeon, Morro Rock & Küstenwanderung
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Donnerstag, 14. April 2022
Gefahrene Meilen: 
84 Meilen
Fazit: 
Super schöne Küstenwanderung als Highlight

Sand Dollar Beach, See-Elefanten und Morro Rock

Am nächsten Morgen, noch vor dem Frühstück, mach ich wieder einmal zuerst ein paar Schritte in der näheren Umgebung des Kirk Creek Campground. Es lohnt sich, ich bin alleine unterwegs und kann die Natur voll geniessen. Die Rauchschwalben haben es mir angetan, die sind so niedlich.

Nach dem Frühstück geht es zuerst mal nur ein paar Meilen weiter bis zum Sand Dollar Beach. Der Strand ist ziemlich gross und wir haben ihn praktisch für uns alleine. Die frische Meeresbrise weht uns durch die Haare. Schön ist es hier! Wir geniessen das Meer und den Strand noch eine Weile bevor wir uns auf den Rückweg zu unserem RV machen.

Weiter geht es auf dem Highway No 1 bis zur See-Elefantenkolonie in der Nähe von San Simeon. Die grossen Meeressäuger bevölkern zahlreich einen ganzen Strandabschnitt. Es gibt auch einige Informationstafeln, auf denen steht, dass die ausgewachsenen Bullen zu dieser Jahreszeit unterwegs sind und hier in der Kolonie nur Jungbullen und Weibchen anwesend sind. Wir schauen dem Treiben der Tiere eine ganze Weile zu. Die Jungbullen üben sich wohl schon mal in Revierkämpfen.

Nächste Station ist kurz vor Morro Bay. Wir vertreten uns die Beine ein wenig am weitläufigen Strand, den Morro Rock immer im Blickfeld.

Anschliessend geht es zum Auffüllen unserer Vorräte und schliesslich zu unserem Etappenziel dem Islay Creek Campground. Hier gibt es einige Vögel zu beobachten, unter anderem California Quail (Schopfwachtel) und den Srub Jay.

Das war heute ein weiterer schöner Tag bei perfektem Wetter. Den Abend lassen wir gemütlich bei einem Bierchen ausklingen.

 

Point Buchon Trail – Küstenwanderung

Diese Küstenwanderung sollte man sich nicht entgehen lassen! Ein wenig Organisation ist allerdings notwendig, da der Trail nur von Donnerstag bis Montag geöffnet ist und die Anzahl der Besucher limitiert ist. Siehe hier für weitere Details: Point Buchon Trail

Wir machen uns also früh auf den Weg zum Trail Head. Parkplätze waren so früh noch genügend vorhanden. Beim Wärterhäuschen tragen wir uns in die Liste ein und es kann losgehen. Zu Beginn (und auch gegen Ende) war es noch ein wenig neblig. Die Nebelschwaden verzogen sich aber schon bald und wir hatten bestes Wanderwetter. Trotz Karfreitag hat es nur ganz wenig andere Besucher und wir konnten die Natur in vollen Zügen geniessen. Fauna und Flora waren berauschend. Vor allem die vielfältige Vogelwelt und die Blütenpracht zu dieser Jahreszeit können beeindrucken, von den schroffen Felsen und Klippen an denen sich die Wellen brechen ganz zu schweigen. Meeresbewohner (Harbour Seals und Sea Otter) haben wir ebenfalls welche gesehen, aber eher weiter weg.

 

 

Für uns war das ein weiteres Highlight an der Westküste zwischen San Francisco und Santa Barbara.

Gruss
Michael

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 3381
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hi Michael,

tolle Wanderung, hab ich noch nie von gehört... Vielleicht verschlägt es uns mal wieder in die Ecke, dann würde uns die bestimmt auch gut gefallen.

Habt ihr am Sand Dollar Beach auch welche davon gefunden?

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Mike

Habt ihr am Sand Dollar Beach auch welche davon gefunden?

Ich hatte zwar Ausschau nach Sand Dollars gehalten, aber leider hatten wir keine gesehen. Vielleicht waren wir am falschen Strandabschnitt, am südlichen Ende waren wir nämlich gar nicht. Wir hatten auch nicht auf dem grossen Parkplatz geparkt und die Treppe hinunter an den Strand genommen. Wir haben an der ersten Parkbucht von Norden her kommend geparkt und sind von da einem Trampelpfad hinunter an den Strand gefolgt.

Wir haben erst beim Weiterfahren gesehen, dass es eigentlich einen "offiziellen" Parkplatz gab. surprise

Gruss
Michael

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 5116
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hi Michael 

geniale Fotos. Traumhaft schön 👍. Point Buchon Trail kommt auf meine Bucket List.
 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2078
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Moin Michael,

traumhaft schöne Tierfotos, klasse yes!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Matthias

 Point Buchon Trail kommt auf meine Bucket List.

Im Frühling, wenn die California Poppies blühen, ist die optimale Zeit für diese Wanderung. Fernglas nicht vergessen, man hat zu der Zeit auch gute Chancen Wale zu sehen.

Gruss
Michael

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Stephie

traumhaft schöne Tierfotos, klasse yes!

Ja auf den California Quail bin ich selber ein wenig stolz.wink

Gruss
Michael 

Bernhard
Bild von Bernhard
Offline
Beigetreten: 21.08.2009 - 15:31
Beiträge: 15837
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hi Michael,

da ich etwas spät mit dem Lesen dran bin, kann ich mich all den positiven Meinungen meiner Vorschreiber nur anschließen. Wirklich schöne Natur- und Tieraufnahmen !

Ja , und diesen Weg hat bisher noch niemand beschrieben: sehr schön ! Ich denke, ich sollte ihn als Highlight eintragen.

Viele Grüße

Bernhard

Scout Womo-Abenteuer.de


Was hilft aller Sonnenaufgang, wenn wir nicht aufstehen (G.C. Lichtenberg)

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Bernhard

danke für den Highlight Eintrag. 

Gruss
Michael

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 582
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Michael,

ganz tolle Eindrücke von der Küste!  Da ist uns ja noch so einiges entgangen

Liebe Grüße Susan

Vera
Offline
Beigetreten: 04.05.2015 - 19:01
Beiträge: 435
RE: Tag 11-12: 14.-15. April – Highway No 1, Sand Dollar Beach,

Hallo Michael,

schon wieder so tolle Fotos - wie lange musstest du für die perfekte Nahaufnahme denn auf der Lauer liegen? Meine Familie gibt mir selten mehr als ein Im-Vorgeihen-Fotografieren indecision

Ich freue mich auf die nächsten Tage. 

 

 

Viele Grüße

Vera

https://www.womo-abenteuer.de/reiseberichte/vera

Reiseberichte SW 2015 + NW 2023