Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwegs

8 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwegs
Eckdaten zum Reisebericht
Reiseregion: 
Start/Ziel: 
Reisedauer: 
Reisegruppe: 
Reiseschwerpunkte: 
Reisezeit: 
Status: 
in Arbeit

Hallo zusammen

Vorab ein dickes Dankeschön an dieses Forum. Es diente mir als sehr gute Quelle für Inspirationen, Tricks und Tipps.

Unsere langersehnte und lange im Voraus geplante Reise liegt nun schon einige Monate zurück. Bildmaterial ist (aus)sortiert, Eindrücke haben sich gesetzt und ich habe jetzt Zeit gefunden diesen Reisebericht zu verfassen.

Geplant war die Reise ursprünglich im Frühjahr 2020, alles reserviert und bezahlt, dann kam Covid19 – die Grenzen sind zu. Zweimal haben wir die Reise verschoben. 2022 hat es dann endlich geklappt.

Ein halbes Jahr vorher bin ich in das Wettrennen zum Buchungswahnsinn der Campgrounds gestartet. Wir hatten fast alles was möglich ist reserviert – war gar nicht anders möglich, wenn man in den fantastischen National und State Parks unterkommen wollte. Das Glück war uns hold und wir haben tatsächlich alle gewünschten Campgrounds buchen können, viele davon sekundengenau zum Buchungsstart.

Eckpunkte:

  • Paar, USA- und Wohnmobil-Neulinge
  • Dauer/Reisezeit: 12 Wochen, Anfang April bis Ende Juni 2022
  • Start/Ziel: San Francisco – San Francisco
  • Wohnmobil-Vermieter: Roadbear
  • Wohnmobil: Conquest Modell 22, 25ft
  • Gefahrene Meilen: 5576
  • Wetter: bei den Temperaturen war alles dabei von -4° bis +46°, einen halben Tag Regen, ein paar Wolken, starke Winde, Sandsturm und viel Sonne
  • Schwerpunkt: Natur und Wandern

Grobe Route:

  • San Francisco
  • Highway No1 bis Santa Barbara, Los Angeles wurde sehr grossräumig umfahren
  • Wüstenparks – Joshua Tree NP, Organ Pipe NM, Saguaro NP, Lost Dutchman SP
  • Petrified Forrest NP, Monument Valley, Mesa Verde NP
  • Arches NP, Dead Horse Point SP, Canyonlands NP
  • Natural Bridges NM, Goblin Valley SP, Capitol Reef NP
  • Scenic Byway 12, Kodachrome SP, Bryce Canyon NP, Zion NP
  • Grand Canyon North Rim
  • Region Page mit Waterhole Canyon, Lower Antelope Canyon, Coyote Buttes South, Lake Powell
  • Grand Canyon South Rim
  • Route 66, Las Vegas
  • Alabama Hills, June Lake, Mono Lake
  • Calaveras Big Tree SP, Yosemite NP, Del Valle Regional Park
  • San Francisco

Mit fast 3 Monaten Zeit sind wir die Reise entspannt angegangen und haben viele Mehrfachübernachtungen eingeplant. Natur war unser Haupt-Schwerpunkt, entsprechend haben wir auch viele Wanderungen unternommen, was natürlich am besten geht, wenn man nicht jeden Tag den Stellplatz wechseln muss. Dazu folgende Übernachtungs-Statistik:

  • 3 x 4 Nächte
  • 6 x 3 Nächte
  • 19 x 2 Nächte
  • 18 x 1 Nacht

Highlights:

  • Fahrradtour in San Francisco
  • Point Lobos SP am Highway No1
  • Point Buchon Trail / Küstenwanderung
  • Hidden Valley und Ryan Mountain Trail im Josuha Tree NP
  • Ajo Mountain Drive / Estes Canyon – Bull Pasture Trail im Organ Pipe NM
  • Sonnenuntergang im Lost Dutchman SP, Superstition Mountains
  • Historic Blue Forest Trail im Petrified Forest NP
  • Sunrise Tour im Monument Valley
  • Devils Garden Trail / Delicate Arch im Arches NP
  • Dead Horse Point View Point und Sonnenuntergang am Big Horn Overlook
  • Chesler Park Loop Trail im Canyonlands NP, Needles District
  • Inspiration Point, Queens Garden & Navajo Loop Trail und Fairyland Loop Trail im Bryce Canyon NP
  • Point Imperial und Cape Royal im Grand Canyon North Rim
  • Tagestour zu den Coyote Buttes South
  • June Lake Scenic Drive, Gull Lake Trail und Rush Creek Trail
  • Kalk- und Sand-Tuffas am Mono Lake
  • South Grove Trail zu den Giant Sequoias im Calaveras Big Trees SP
  • Mirror Lake und Trail zum Lukens Lake im Yosemite NP

Fotoausrüstung:

  • Kameragehäuse: Canon EOS 90D
  • Objektive: 10-18 mm / 18-135 mm / 100-300 mm
  • Filter: Polarisations-Filter / Grau-Verlaufsfilter
  • Stativ: Reisestativ

 

Fortsetzung mit detaillierten Berichten zu den Reiseetappen folgen.

Michael

Beate 'road runner'
Bild von Beate 'road runner'
Offline
Beigetreten: 10.11.2010 - 14:07
Beiträge: 3071
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

 X

Liebe Grüße,
Beate

Unser Reiseblog 5Jahreszeiten

DieTravemünder
Bild von DieTravemünder
Offline
Beigetreten: 21.06.2013 - 07:53
Beiträge: 2136
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Hey Michael,

wie schön, dass du einen Bericht euer 12 wöchigen Reise einstellst! Ich bin auf jeden Fall gerne dabei und lese mit, wie es euch so ergangen ist!

Liebe Grüße von der Ostsee

Stephie
Scout Womo-Abenteuer.de

 

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Hallo Stephie

wird sicher einige Zeit dauern bis die 12 Wochen als Reisebericht verfasst sind. Der Anfang ist jetzt schon mal gemacht.

Michael

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 5189
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Moin Michael 

ich bin auch noch zugestiegen und bin gespannt wie euch eine so lange Reise als Ersttäter gefallen hat.

  • Point Imperial und Cape Royal im Grand Canyon North Rim

Auch hier freue ich mich schon auf dein Feedback, da diese Road und die daranliegenden Highlights jetzt eigentlich nur noch mit RVs unter 22“ erreichbar sind 🤔.

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Hallo Matthias

freut mich, dass ich noch einen Mitleser mehr habe.

Auch hier freue ich mich schon auf dein Feedback, da diese Road und die daranliegenden Highlights jetzt eigentlich nur noch mit RVs unter 22“ erreichbar sind 

Ja das führte in der Tat auch schon bei uns zu einigen Verwirrungen. Dazu aber später mehr.

Michael

SusanW
Bild von SusanW
Offline
Beigetreten: 15.02.2019 - 10:45
Beiträge: 582
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Hallo Michael,

zu diesem Reisebericht steige ich gern auch noch mit zu, die Vorschau klingt vielversprechend. Da wir etwas ähnliches für 2024 planen, bin ich gespannt auf eure Erlebnisse und Erfahrungen.

Liebe Grüße Susan

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: USA Südwesten Frühling 2022 – 12 Wochen im Wohnmobil unterwe

Hallo Susan

freut mich dass ihr für 2024 plant. Ich hoffe ich kann mit dem Reisebericht einige Ideen und Inspirationen teilen.

Gruss
Michael