Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town

5 Beiträge / 0 neu
Letzter Beitrag
Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
Sonntag, 19. Juni 2022
Gefahrene Meilen: 
103 Meilen
Fazit: 
Tolle Ghost Town in einmaliger Landschaft

Nach einer weiteren Nacht mit Minustemperaturen, wird zuerst mal wieder die Heizung angeworfen – schliesslich soll es doch ein wenig wärmer im Womo sein zum Frühstück. wink

 

Gull Lake laugh

Da es uns hier in der Region so gut gefällt und wir kein gedrängtes Tagesprogramm haben, entschliessen wir uns zu einer weiteren Wanderung rund um den Gull Lake bevor es dann weiter auf unserer Route geht. Also fahren wir die 15 Minuten zur Gull Lake Marina Boat Launch, wo wir unser RV parken. Die Wanderung um den Gull Lake bietet schöne Natur, wunderbare Sicht auf den kleinen See und eine vielfältige Vogelwelt. heart Unter anderem beobachten wir Fischadler auf der Jagd, leider zu weit weg für ein gutes Foto.

Nervig war allerdings, dass wir zu Beginn von einer Drohne richtiggehend verfolgt wurden. no Sehr störend, zum Glück hat sie sich dann nach einiger Zeit wieder verzogen.

Um 11 Uhr sind wir wieder zurück am Womo und machen uns auf den Weg nach Bodie.

 

Bodie Ghost Town laugh

Der Weg nach Bodie führt nach dem Mono Lake von der 95 rechts auf den Highway 270. Die letzten paar Meilen sind Gravel Road. Hin und zurück muss unser RV etwa 6 Meilen Gravel Road bewältigen. frown Bodie liegt in einer wunderschönen Landschaft in 2552 Meter Höhe. Die Ghost Town gefällt uns sehr gut. laughyes Wir haben uns die informative Broschüre gekauft, die als Guide durch die kleine Stadt dient.

 

Wir lassen uns Zeit fast alles anzuschauen und um 15:30 fahren wir die Gravel Road wieder zurück. Jetzt haben wir die schneebedeckten Bergspitzen der Sierra Nevada immer im Blickfeld. Tolle Ausblicke und nur schon der Weg zur Ghost Town hat sich gelohnt. heart

 

Übernachten werden wir heute im Walker KOA in Coleville. Hier hat uns ganz gut gefallen für einen privaten CG. Sehr gepflegt und zuvorkommender Service. Propan haben wir auch gleich noch nachfüllen lassen.

Den Abend haben wir bei einem guten Nachessen mit einem Bierchen ausklingen lassen.

Gruss
Michael

 

 

Herbstfahrer
Bild von Herbstfahrer
Offline
Beigetreten: 25.10.2017 - 16:27
Beiträge: 926
RE: Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town

Hallo Michael,

aus deiner schönen Reisebeschreibung, den idyllischen Landschaftsbildern und der ruhigen verlassenen Geisterstadt wird die Entspannung richtig spürbar.  Man könnte wohl lange sitzen, die kleinen Vögel beobachten (mir gefällt  besonders der kleine Vogel unterm Dach) und dem Wind zuhören - wie in manchen Westernfilmen...Sehr beneidenswert, so viel Zeit, die solche Erlebnisse ermöglicht, zu haben.

Viele Grüße,  Irma

 

2012 Südwesten  2015 Yellowstone/Badlands/RMNP   Herbstfahrer's Reiseberichte

 

 

 

Mizubi
Bild von Mizubi
Offline
Beigetreten: 28.08.2019 - 20:31
Beiträge: 195
RE: Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town

Hallo Irma

ja mit dem Mountain Bluebird (der kleine Vogel unterm Dach) hatte ich Glück. Ich habe den gesehen, als er in diesen Spalt geflogen ist und dachte dann muss er da auch wieder rauskommen. Prompt hat er dann tatsächlich kurze Zeit später da keck hervorgelugt. heart

Bodie, war den Abstecher, über die Gravel Road auf jeden Fall wert. Wenn man Zeit hat, sollte man diese Ghost Town nicht verpassen. Bei uns hat zudem noch das Wetter top mitgespielt.

Gruss
Michael

Matze
Bild von Matze
Offline
Beigetreten: 13.05.2014 - 18:58
Beiträge: 5189
RE: Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town

Hi Michael,

wieder Kaiserwetter.  Ja der beschwerliche Ritt nach Bodie lohnt sich.  Gut, dass das ganze Areal schon vor über 60 Jahren unter Schutz gestellt wurde. Wie immer, klasse Fotos und das Bild mit den Schafen gefällt mit besonders gut.   Diese Weite...... 

Liebe Grüße
Matthias
Scout Womo-Abenteuer.de

Südwesten USA in 5 Wochen Herbst 2014

eagle eye
Bild von eagle eye
Offline
Beigetreten: 05.02.2013 - 15:06
Beiträge: 3414
RE: Tag 77: 19. Juni – Gull Lake & Bodie Ghost Town

Hi Michael,

toll, dass ihr euch auch Zeit für kleiner, oft unbekanntere Ziele wie den Gull Lake lasst yes

Auch die Bilder von Bodie sind beeindruckend! Ich finde es klasse, wie klar die Luft dort in dieser Gegend ist und wie verblüffend gut die Parkverwaltung die Gebäude und all die Kleinigkeiten in Schuss hält.

Liebe Grüße, Mike

 

Experience!

Scout Womo-Abenteuer.de