Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 07 - Wanderungen im Bryce Canyon National Park

1 Beitrag / 0 neu
SaPaLeFi
Offline
Beigetreten: 09.01.2018 - 21:46
Beiträge: 133
Tag 07 - Wanderungen im Bryce Canyon National Park
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
03.08.2019
Gefahrene Meilen: 
0 Meilen
Besuchte Highlights: 
Fazit: 
... wir hatten den besten ShuttleFahrer: Brrrrrrrrrrrryce Point !

Tag 07 - Wanderungen im Bryce Canyon National Park

Wir sind heute früh wieder kurz vor 8 Uhr aufgestanden, haben gefrühstückt und Sandwiches für unsere Wanderungen gerichtet. Gegen 10 Uhr sind wir mit dem Shuttlebus zum VisitorCenter gefahren. Dort haben wir die Junior - Ranger Arbeitsbücher abgeholt und uns ein paar Wandertipps von einer Rangerin geben lassen. Sie hat uns den „Navajo Loop Trail“ in Verbindung mit dem „Queens Garden Trail“ empfohlen. Wir sind also mit dem Shuttle zum „Sunset Point“ gefahren und los ging es. Die steinigen, steilen Kürvchen hinab in den Canyon waren einfach zu laufen und wirklich atemberaubend schön.

Im Tal des Canyon angekommen, haben wir ein kleines Picknick gemacht und uns auf den Aufstieg vorbereitet. Allen war ein wenig mulmig, da die Leute die uns vorher entgegenkamen, sehr geschafft aussahen. Wir mussten zwar ein bisschen Schnaufen auf dem Weg nach oben, durch die vielen Fotostops war der Aufstieg aber sehr schön. Gegen 14 Uhr hat es etwas geregnet. Wir haben die Zeit genutzt und sind mit dem Shuttlebus zum „Bryce Point“ gefahren, den wir zuvor ausgelassen hatten. Dort angekommen, war schon wieder die Sonne da. Wir sind ein bisschen am Rim entlang gelaufen und haben viele Fotos gemacht.

Während den Busfahrten haben wir die Aufgaben für die Junior - Ranger gemacht. Zum Abschluss sind wir noch am VisitorCenter vorbei und die Jungs konnten ihren Junior – Ranger Hefte kontrollieren lassen, den Eid schwören und den nächsten Badge abstauben. Danach ging es zurück zum WoMo. In der Laundry haben wir zum ersten Mal Wäsche gewaschen und während die Wäsche ihre Runden drehte, waren die Jungs im Pool schwimmen. Pünktlich zum Abendessen kam wieder ein Gewitter somit musste das Grillen leider ausfallen, stattdessen gab es Chili con Carne im Wrap. Nach dem Abendessen war die Reiseleitung ein bisschen spazieren und noch mal im Ruby's Inn Souvenirladen. Gegen 22:15 Uhr waren wir dann im Bett. Ein erneut sehr schöner Tag.

Viele Grüße Patrick