Womo-Abenteuer

Nordamerika im Wohnmobil erleben!

Tag 10: Los geht's Richtung Grand Canyon - mit Abstecher auf die Route 66

1 Beitrag / 0 neu
AnnSchi
Offline
Beigetreten: 29.08.2018 - 08:38
Beiträge: 529
Tag 10: Los geht's Richtung Grand Canyon - mit Abstecher auf die Route 66
Eckdaten zum Reiseabschnitt
Reisedatum: 
22.04.2022
Gefahrene Meilen: 
340 Meilen
Fazit: 
Ein bisschen Nostalgie....und es wird richtig kalt...

Heute steht ein richtig langer Fahrtag an bis nach Williams – kurz vor dem Grand Canyon. Mir geht’s zum Glück auch wieder richtig gut – mein Magen hat sich wieder vollständig erholt….Gott sei dank, denn in wenigen Tagen steht eines der absoluten Highlights dieser Reise an: die Wanderung in der Grand Canyon…da müssen wir alle topfit sein.

Um 8.30 Uhr geht’s los. Die Kinder machen es sich in Ihren Sitzen bequem und hören wieder ihre Hörspiele. In Kingsman machen wir halt und gehen im Walmart einkaufen, danacht gibt’s wieder mal Essen im Womo auf dem Walmart PP – nicht sehr romantisch…aber wir haben Hunger und es hat angefangen leicht zu Regnen.

Wir machen den kleinen Umweg über die Route 66 und stoppen kurz beim Souveniershop Hackberry. Alles ist auf richtig alt getrimmt – da kommt so richtiges Route 66 Feeling auf.

  

Heute übernachten wir auf unserem ersten KOA. Wir haben schon zu Hause eine KOA Mitgliedschaft gemacht. Da wir im Verlauf unserer Reise noch den ein oder anderen KOA - natürlich vor allem der Kinder zu liebe - besuchen werden lohnt sich das. Den KOA in Williams hatte ich schon von zu Hause aus vorgebucht – wäre nicht nötig gewesen, obwohl er gut besucht ist. Auf dem Weg zum KOA machen ich noch ein upgrade auf eine Full-Hookup Site. Dafür sind wir dann schlussendlich auch sehr dankbar. Es ist saukalt draussen und so können wir problemlos alle im Womo duschen. Aber erst mal checken wir ein. Man warnt uns beim Check-in vor Frost in der Nacht. Wir sollen den Wasserschlauch nachts abmachen und den Grey/Blackwasser Schlauch ebenfalls abhängen. Und es ist mal so richtig kalt hier. Ich gehe mit den Jungs auf den Spielplatz und da tanzen auch ein paar wenige Schneeflocken rum.

Nach dem kurzen Ausflug auf den Spielplatz mache ich mich mit den Kids zum Weg in die Laundry – Wäsche machen ist angesagt. Gleich neben der Laundry hat‘s eine kleine Kinoleinwand im Freien – überdacht. Es läuft ein Kinderfilm - tia klar, nach mehreren Tagen komplettem Bildschirmentzug können die Kids nicht widerstehen und hängen sich vor die Glotze. Sie dürfen bleiben, bis das Abendessen fertig ist und wir dann in unsere Betten schlüpfen.